Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 7.269 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Caspar Honig Offline




Beiträge: 197

23.02.2012 20:16
#16 RE: Schlafen im Canadier antworten

Hej,

Zitat
und die Frage taucht auf: wieso hat das eine Boot Seitenschwerter??

Wenn Du Wind von der Seite hast können die auch beim paddeln die Abdrift verhindern, das spielt auf großen Seen wie z.B. der Außen-Alster schon ´ne Rolle.

LG
Martin

"Sieh mal Johnny" rief der kleine Eisbär fröhlich, "Eis und Schnee! Da bin ich zu Hause" Hans de Beer

docook Offline




Beiträge: 885

12.04.2012 12:25
#17 RE: Schlafen im Canadier antworten

Moin,
hier mal ein paar Eindrücke zum Thema schlafen, kochen im Canadier: Tour Ostern 2012,Wasser 6°C, Luft 6-9°C, nacht-2°C
Schlafen war prima.Zu zweit geht schlafen zur Not auch dann muß aber das Gepäck draußen bleiben.
Selbst bei einseitigem Liegen am Canadierweger gibt es nie ein Gefühl der Unsicherheit. Der einzige Kompromiss ist der Gaskocher, der natürlich bei den Temperaturen schon zu schwächeln anfängt. Wichtig ist eine gewisse Ordnung, damit man alles findet. Kaffeewasser habe ich im Kellykettle am Ufer gemacht.Insgesamt alleine alles sehr komfortabel. Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
Wümmetour4-4-2012 040.jpg   Wümmetour4-4-2012 038.jpg   Wümmetour4-4-2012 046.jpg   Wümmetour4-4-2012 035.jpg  
Als Diashow anzeigen
jonson Offline



Beiträge: 34

15.03.2016 09:11
#18 RE: Schlafen im Canadier antworten

Ich werde das mit dem Schlafen im Canadier dieses jahr auch mal ausprobieren.. Bei einem 1,15 Meter breiten Boot sollte das wohl keine Probleme machen..

Mein tagtäglicher Blog vom freien Leben auf Tour.
http://www.jonsonglobetrotter.de

jörg i Offline



Beiträge: 45

16.03.2016 15:41
#19 RE: Schlafen im Canadier antworten

Hallo jonson,

das ist ein sehr interessantes Fahrzeug (MB Vario Feuerwehr). Ist das ein 4x4? Gibt es mehr Infos dazu?

Danke und Gruß
Jörg

Haubentaucher Offline



Beiträge: 204

19.04.2016 09:33
#20 RE: Schlafen im Canadier antworten

Im Kanadier haben wir wegen Anlande- und Campverbot geschlafen. Das Boot lag in der Strömung. Als Stützen hatte ich zwei Bohnenstangen so an den Sitzen befestigt, dass sie wie Auslegerarme Richtung Ufer ragten. Sie haben beide eine leichte Krümmung und können dadurch im seichten Wasser befestigt werden ohne, dass das Boot Schlagseite kriegt. Zwei Leinen, von und hinten, um das Boot festzumachen.
Wir sind nicht an Land gegangen und haben gegen kein Ankerverbot verstoßen. Auf das Kanadierzelt kann man ja schon neidisch werden.

Im Sommer werden wir an einigen Picknickstellen wieder mit einem großen Zelthering ankern, im seichten Wasser die Füße vertreten, etwas schwimmen gehen und vor allem an keinen verbotenen Stellen anlanden oder ankern.

Gruß, Chris

Holgatralala Offline



Beiträge: 16

27.04.2016 22:26
#21 RE: Schlafen im Canadier antworten

Im Kanadier schlafen ist super. Wir haben sogar schon zu zweit in einem 90 cm breiten Kanadier geschlafen. Das ist naja...man kann schlafen.... man muss sich halt absprechen wer gerade auf dem Rücken und wer auf der Seite schläft :-) Ich habe das schon oft auf dem Wasser gemacht und war am nächsten Morgen zum Glück immer noch am selben Platz;-). Kippelig ist das überhaupt nicht, da braucht man keine Angst haben. Ich habe bei meinem Boot dann aber die Ducht ausgebaut um im Fall einer Kenterung nicht auch noch unter der Ducht zu hängen. Möge dies nie geschehen. Da ich zum Schlafen bisher immer im sehr flachen Wasser geankert habe, erachte ich es auch nicht als so riskant.
Als Ankerlicht habe ich eine kleine Solarlampe dabei. Ich spanne von meinem Mast immer ein Seil nach hinten und lege eine Plane darüber, wobei ich auch noch von einer Tunnelpersenning träume.
Grüße

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule