Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.074 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
maex Offline



Beiträge: 3

09.05.2007 21:23
Belgien: Semois oder Ourthe antworten

Hallo Gemeinde, ich will Anfang Juni nach Belgien. Wer kennt Semois und Ourthe und kann mir sagen, welcher der besagten Flüsse schöner, interessanter, vor allem für Kids, ist. Das heißt Wasserqualität, Fließgeschwindigkeit, Abwechslung im Flusscharakter?!

Hat dort jemand schon einmal eine Mehrtagesfahrt mit Gepäck gemacht?!

Danke maex

rené Offline



Beiträge: 472

09.05.2007 22:06
#2 RE: Belgien: Semois oder Ourthe antworten

Hallo maex,

kann Dir über die Flüsse an sich nichts sagen, habe aber folgendes im DKV-Newsletter gefunden. Evtl. ist's von Belang für Dich.

Semois - generelles Befahrungsverbot am 02.06.2007

An der Semois in Belgien gilt an jedem ersten Juni-Wochenende die Regelung,
dass am Samstag wegen der Fischerei-Eröffnung nicht gepaddelt werden darf. Der
DKV bittet alle Kanufahrer, die für diesen Zeitpunkt Fahrten auf der Semois in
Belgien planen, dieses Befahrungsverbot zu berücksichtigen.


Gruß rené

Peter Bergmann Offline



Beiträge: 88

09.05.2007 22:53
#3 RE: Belgien: Semois oder Ourthe antworten
Hallo maex,

ich kenne beide Bäche ein bißchen, für mich hat die Semois die Nase klar vorn.

Grüße
Peter Bergmann

maex Offline



Beiträge: 3

10.05.2007 09:07
#4 RE: Belgien: Semois oder Ourthe antworten

Danke Rene, aber ich denke, dass wenn man sich damit beschäftigt ist es klar, dass man dies weiß.
Alle googel-baren Info habe ich, aber mich interessieren persönliche Erfahrungen.
Trotzdem Danke

maex Offline



Beiträge: 3

10.05.2007 09:09
#5 RE: Belgien: Semois oder Ourthe antworten

Hallo Peter, danke für die Antwort. Könntest du etwas genauer werden warum?! Gerade in Bezug auf die gestellten Fragen?
Danke maex

steinsucher Offline



Beiträge: 25

10.05.2007 12:21
#6 RE: Belgien: Semois oder Ourthe antworten

Hallo Maex,
wir sind sowohl auf der Ourthe als auch auf der Semois schon ein paar mal gepaddelt. Auf der Semois auch einmal als Gepäckfahrt.
Bilder, Kurzinformationen und Pegeldaten zu beiden Bächen gibt es u.a. auf http://www.g-o-c.de
Auf der Ourthe ist besonders der Teil unterhalb des Staudamms von Nisramont bis zum Campingplatz "le Lohan" oberhalb von LaRoche en Ardenne empfehlenswert. Die Ourthe ist insgesamt näher an der Zivilisation als die Semois. Das hat Vorteile (touristische Infrastruktur vom Fahrradverleih bis zum Kletterfelsen) aber auch Nachteile (weniger Tierbeobachtungen mehr Menschen und Geräusche...).
Die Semois hat bei Peter vermutlich die Nase vorn, weil sie weniger Zivilisationskontakte hat.
Eine Gepäckfahrt mit Kindern würde ich persönlich auch eher auf der Semois unternehmen, weil eine schöneres Naturerlebnis winkt. Wenn Ihr auch noch radeln, klettern, Örtchen besichtigen und Burgen besteigen wollt ist die Ourthe vielleicht besser. Obwohl es das fast alles auch an der Semois gibt. Die Burg in Bouillon ist sicher mindestens so sehenswert wie die in La Roche.
An beiden Bächen kann man aus meiner (persönlichen, privaten und subjektiven) Sicht ohne Langeweile jeweils einen ganzen Urlaub verbringen.
Es grüßt der
steinsucher


Peter Bergmann Offline



Beiträge: 88

11.05.2007 07:26
#7 RE: Belgien: Semois oder Ourthe antworten

Hallo Peter, danke für die Antwort. Könntest du etwas genauer werden warum?! Gerade in Bezug auf die gestellten Fragen?

Hallo maex,
besser als Steinsucher kann ich es auch nicht ausdrücken, schließe mich dem an.

Grüße
Peter Bergmann

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule