Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.166 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Silke Reitner Offline



Beiträge: 117

30.04.2007 15:32
Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Wir haben beim Kringelfieber Besuch von Hessischen Rundfunk (3.Programm) bekommen, die morgen (Dienstag,d. 1.5.) einen Kurzbericht senden wollen. Weil noch nicht sicher ist, ob wir hier intern jemanden organisieren können, der uns das aufnehmen kann, eine Bitte an euch:
wenn jemand zufällig Zeit und Möglichkeit hat, das mitzuschneiden, würden wir uns sehr freuen!
Ansonsten geht`s uns ziemoch gut, auch wenn wir zu viel Wind haben.
Gruß von Silke

schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

30.04.2007 18:44
#2 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten
Selber aufnehmen kann ich das mangels technischem Equipment nicht aber ich habe mal das Programm durchgesehen und meine, dass so ein Kurzbericht noch am ehesten von 19:30 - 19:58 in die "Hessenschau" passt (dann erst wieder mitten in der Nacht 03:50 - 04:15 "hessenbilder"). Kann das irgendjemand aufzeichnen?

Silke - hab ich Sonntag schon gesagt: erstklassige Öffentlichkeitsarbeit! Das soll Dir mal jemand nachmachen...

Axel
Algonquin Offline



Beiträge: 62

30.04.2007 19:06
#3 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Hallo Silke,
wie heisst die Sendung in welcher der Bericht ausgestrahlt wird?
Gruß Klaus Bellemann

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

01.05.2007 20:03
#4 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Hallo Silke,

hab's aufgezeichnet. Sende Dir morgen die Video-Cassette zu.

Melde mich gleichzeitig an für die neue Kringel-CD. Ihr habt hoffentlich ein schönes Wochenende gehabt. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Grüße
Michael

Silke Reitner Offline



Beiträge: 117

01.05.2007 20:46
#5 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Hallo Michael,
da hatte es doch einen Sinn, dass ihr diesmal doch nicht dabei ward! Vielen, vielen Dank!Andi und ich waren erst um 20.00 Uhr zu Hause und haben das Programm leider nicht! Beim Kringelfieber hatten wir es wirklich schön und ich denke, alle sind ganz zufrieden wieder nach Hause gefahren! Bei den Videoaufnahmen (Danke André, das was ich in der Schnelle gesehen habe, ist klasse gefilmt!)ist die Musik leider etwas leise und das Gerät hatte leider auch einige Aussetzer, aber vielleicht kriegt Andreas das noch hingebastelt:
Hallo Axel,
auch wenn es anders lautende Gerüchte gibt: das mit der Öffentlichkeitsarbeit war ich gar nicht, die Öffentlichkeit wurde uns ja fast aufgedrängt, da haben wir uns eben nicht geziert!1

Ich hoffe, alle Kringler sind gut und staufrei nach Hause gekommen. Ich bin schon gespannt auf eure schönen Fotos!
Silke

Algonquin Offline



Beiträge: 62

01.05.2007 22:44
#6 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Hallo Silke,
habe soeben die Aufzeichnung in der Hessenschau gesehen. Die kam heute zweimal und ich habe alle aufgezeichnet in der Hoffnung, dass es bei einer dabei sein würde. Und so war es auch. Die Aufnahmen wecken auf jedenfall Interesse und Aufmerksamkeit bei Nicht- Kanufahrern. Das interessante ist, dass es spektakulär aussieht, aber trotzdem gelassen wirkt. Schade, dass ich nicht da sein konnte, hatte berufliche Verpflichungen; es wäre nur 1 Tag geworden mit 300 km hin und wieder 300 km zurückrasen. Dann eben das nächste Mal.
Da ich mit dem reciever aufgezeichnet habe, kann ich das nicht versenden. Falls es eine CD oder DVD von euch, bzw. vom Kringelfieber - Event gibt, bin ich interessiert.
Gruß Klaus Bellemann

JPGrunwald Offline



Beiträge: 45

02.05.2007 07:42
#7 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Hallo zusammen!

Unter http://www.hr-online.de/website/fernsehe...v&jm=8&jmpage=1 gibt es den Beitrag auch online. Ist wirklich sehr schön anzusehen und macht Lust, es selber mal auszuprobieren.

Schönen Gruß

Jan-Peer

Silke Reitner Offline



Beiträge: 117

02.05.2007 17:12
#8 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Vielen Dank für eure Mühe, Michael schickt`s mir zu. Im Internet hab ich es gerade gesehen (Teile sind natürlich etwas durcheinandergeraten, aber dafür ist der Kanadier hier mal nicht nur die "Familienkutsche" oder der "Bierkastentransportierer", ein kleiner Schritt in eine andere Richtung eben...). Ich weiß noch nicht, was ich mit dem Mitschnitt anfange, mal sehen...
Gruß von Silke

Horst Offline




Beiträge: 252

04.05.2007 21:53
#9 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten
.... und "Schwimmende W....... " hat auch einen sehr guten Bericht auf seiner Homepage http://paddelblog.blogspot.com/ allerdings ein bißchen versteckt! Und der Fernsehbericht war sehr schön und "Ihr" seit wirklich KLASSE !
schwimmendeWerkzeugkiste Offline




Beiträge: 500

07.05.2007 13:04
#10 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten
Danke für die Blumen Horst!

So sehr versteckt ist der kurze Bericht von den ersten anderthalb Tagen des Kringeltreffens garnicht. Aber weil er in der Chronologie des Blogs jetzt auf die Folgeseite gerutscht ist hier noch einmal der 'Logbuch'-Eintrag zum direkt Anklicken.

Gibt es denn einen etwas ausführlicheren Bericht?
Stellt jemand seine Bilder ins Netz?


Meine habe ich hier ('Bilder') abgelegt.

Axel

___________________
Bundìn er bàtlaus mađur (isländisch - ungefähr: Männer ohne Boot sind gefesselt)

Silke Reitner Offline



Beiträge: 117

07.05.2007 17:34
#11 RE: Hilfe,EILT! Kringelfieber im TV antworten

Fränzi schreibt einen ausführlicheren Bericht, Bilder steuert Andrè bei! Wenn wir sehr viele schöne Fotos bekommen gibt es vielleicht außer der Kringelfieber-DVD noch `ne Foto-CD für die, die möchten... im Moment sind wir noch dabei, Material zu sammeln und hoffen, dass alles Zugeschickte auch bei uns ankommt. Bis dann alles bearbeitet und kopiert ist, wird es noch etwas dauern, ich bitte da um etwas Geduld (leider müssen wir ja so nebenbei auch noch arbeiten...). Sobald wir was fertig haben, erfahrt ihr es hier über`s Forum.
Viel Spaß auf dem Wasser,
Silke

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule