Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Becky Offline



Beiträge: 6

29.04.2007 11:18
Frauenfrage - "rote Tage Outdoor" antworten

Hi,
mal eine Frage an die Mädels: Wie macht Ihr das bei Wind und Wetter wenn an "den Tagen" alle paar Stunden ein Tamponwechsel fällig ist/wäre und Ihr bei Minusgraden im Schlafsack liegt oder mit sieben Schichten im Boot sitzt? Gibt es ein paar gute Bekleidungs- und Techniktipps oder ist es einfach Sch... und läuft immer auf versaute Klamotten hinaus?

Becky

Ralf v.S. ( Gast )
Beiträge:

29.04.2007 20:10
#2 RE: Frauenfrage - "rote Tage Outdoor" antworten

Wäre wohl besser, mal hier zu fragen http://forum.outdoorseiten.net/
, denn da sind sicher mehr Frauen von der Partie. Das Forum ist auch nicht so einseitig, wie dieses hier.

Gruß

Becky Offline



Beiträge: 6

29.04.2007 20:32
#3 RE: Frauenfrage - "rote Tage Outdoor" antworten

Merci - dachte hier wäre die Seite auch für Canadierfahrerinnen. Der Tipp (mit Link) ist Klasse. War mir nicht klar, daß das hier eher ne "Männerseite" ist.

Tschüüss sagt

Becky

insolence ( Gast )
Beiträge:

30.04.2007 01:08
#4 RE: Frauenfrage - "rote Tage Outdoor" antworten
Hallo
Als Frauen sind wir hier tasächlich schlecht vertreten.
Hab das Problem beim Wildwasserpaddeln, wenn ich mal "muss", mein Neo hat nämlich noch keinen SchrittRV. vielleicht ist sowas in deinem Fall gut, langer Neo-Anzug mit Schritt-Reißverschluss beim Paddeln? (Schritt-RV haben mittlerweile die meisten Damenmodelle) Neo ist bei Eiswetter sicher auch bei Touring wärmend.
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule