Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 739 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Gerhard Offline




Beiträge: 638

11.01.2007 17:30
Permit für Soca Befahrung antworten

Hallo zusammen!
Nachdem ich heuer nach Slowenien an die Soca fahren will habe ich mich nach den Permits erkundigt.
Um es milde auszudrücken, ich war ziemlich schockiert.

Für Kajaks kostet das Permit 1,67 EUR Pro Tag. Für Kanu 14,06 EUR.
Wer war schon an der Soca und kann mir sagen was man als Solo-Canadier-Fahrer zahlen muß.
Muß ich wircklich 14,06 EUR zahlen, da ich ein Kanu/Canoe fahre, oder doch nur 1,67 EUR da ich alleine fahre?

Danke für Euere Erfahrungen.

Grüße
Gerhard

Thomas Offline



Beiträge: 66

11.01.2007 17:49
#2 RE: Permit für Soca Befahrung antworten

Hallo Gerhard,
wir waren im letzten Jahr an der Soca und waren auch erst ziemlich schockiert über die Höhe des Permit. Wir wurden aber dahingehend aufgeklärt, dass die 14.06 Eur. für die Rafts gedacht sind, die Solocanadier wie Kajaks behandelt werden. Wir hatten keine Schwierigkeiten mit den Kajak Permits, die wir für unsere Canadier gelöst haben.
Gruss
Thomas

FRANZ WWOC Offline



Beiträge: 20

13.01.2007 14:41
#3 RE: Permit für Soca Befahrung antworten

Hallo,

immer bei oc-1 nach einem Kajak-Permit fragen und auch kaufen.

Bei Outsider( oder ähnliche Schlauchkandier) oder Rafts wird natürlich mehr verlang da diese oft Kommerziell angeboten werden.

Dein OC-1 ist zwar auch genau wie das Outsider ein Kandier wird aber nicht in so goßen umfang kommerziell genuzt und daher du solltes immer nach einem Kajak-Permint fragen. Bei kontrollen hatte ich noch nie probleme.

DIDI


martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

15.01.2007 07:19
#4 RE: Permit für Soca Befahrung antworten

Servus,

gibts auch Erfahrungen mit OC2? Oder vielleicht auch mit K2?

Gruß
Florian
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Thomas Offline



Beiträge: 66

15.01.2007 13:38
#5 RE: Permit für Soca Befahrung antworten

Hallo Florian,
als wir vor ein paar Jahren mit unserem Caption auf der Soca waren, haben wir auch das Kajakpermit für dieses Boot benutzt.
Während wir dann kontrolliert wurden, gab es einigen Ärger und wir mussten das teure Permit nachkaufen. Immerhin wurden wir nicht mit einer Ordnungsstrafe belegt. Diese Jahr haben wir zwei Kajakpermits gelöst, wurden aber nicht kontrolliert. Es soll aber so mitlerweile korrekt sein zumindest aber geduldet werden. Ich hoffe,es hilft Euch weiter.
Gruss
Thomas

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

15.01.2007 15:30
#6 RE: Permit für Soca Befahrung antworten

Hallo Thomas,

danke für die Info, so was in der Art hatte ich auch vor. Bisher musste ich noch nie zahlen da wir ausserhalb der "gebührensaison" unterwegs waren, aber dieses Jahr wirds uns wohl auch erwischen.

Gruß,
Florian
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Gerhard Offline




Beiträge: 638

20.01.2007 20:16
#7 RE: Permit für Soca Befahrung antworten

Danke an alle für Euere Infos, hat mir sehr geholfen.
Werde mit also für meinen OC1 ein Kajak-Permit zulegen.

Grüße
Gerhard

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule