Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 971 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
illerfred Offline




Beiträge: 52

17.06.2010 14:46
Wildwasser Kanadier oder Kajak welcher ist leichter zu erlernen? antworten

tach,
ich möchte mich so langsam an wildwasser 3 rantasten und frag mich grad,
welches boot benötigt wohl mehr anspruch im wildwasser der canadier oder
das kajak?
schöne grüsse
alfred

MrDick Online




Beiträge: 1.234

17.06.2010 15:38
#2 RE: Wildwasser Kanadier oder Kajak welcher ist leichter zu erlernen? antworten

Hi Alfred!
Bin zwar nur Waldwasser-Paddler, aber vom Gefühl her würde ich sagen, dass das im Kajak leichter geht. Es gibt z.B. Lines die für Linkstunker einfacher sind als für Rechtstunker, und umgekehrt. Im Kajak hast Du auf beiden Seiten ein Blatt, da isses Wurscht. Dann macht es noch einen Unterscheid ob Du offen fährst, oder mit Spritzdecke.

Liebe Grüße, Sebastian

-
"It's not the equipment!" (Pat Moore)
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Marmotta Offline



Beiträge: 166

17.06.2010 16:33
#3 RE: Wildwasser Kanadier oder Kajak welcher ist leichter zu erlernen? antworten

Deiner Frage entnehme ich, dass Du kein ausschlicßlich und eingefleischter "einarmiger" bist - und sich die Frage auf ein Soloboot bezieht?
Würde Dir auch empfehlen, erst mit dem WW-Kajak zu trainieren; der Lernerfolg wird sich schneller einstellen, und Du kannst das Erlernte dann immer noch auf den C1, C2 oder auch OC1, OC2 umsetzen; ganz abgesehen davon, dass das Angebot an Booten da ungleich größer ist.

Wenn sich die Frage auf den Zweier bezieht, würde ich vermutlich beim Canadier bleiben...

Ach ja, zu den Schwierigkeitsgraden: Als WW3 gilt mittlerweile auch die Griesenschlucht der Loisach...

Gruss marmotta

Albert Offline



Beiträge: 241

18.06.2010 09:20
#4 RE: Wildwasser Kanadier oder Kajak welcher ist leichter zu erlernen? antworten

Moin,
die Rolle im C1 ist schwieriger alles andere hat vor und nachteile. Mußt Du anderen helfen oder Material
bergen ist dieses im Kajak leichter.
Albert

raftinthomas Offline




Beiträge: 555

18.06.2010 20:39
#5 RE: Wildwasser Kanadier oder Kajak welcher ist leichter zu erlernen? antworten

ich würde nicht sagen, dass die rolle im c1 schwieriger ist. wenn es überhaupt unterschiede gibt, dann halte ich das rollen im c1 für etwas leichter

grüsse vom westzipfel, thomas

singletrailz Offline




Beiträge: 369

19.06.2010 10:37
#6 RE: Wildwasser Kanadier oder Kajak welcher ist leichter zu erlernen? antworten

Wer als kompletter Anfänger einsteigt und einen gesunden Ehrgeiz zeigt für den ist es egal mit welcher Disziplin er einsteigt würde ich sagen. Und die Rolle welche man am Anfang lernt ist die leichtere.

Wenn Du vom Flachwasser-Stechpaddeln her kommst und dich das Stechpaddeln im Wildwasser fasziniert dann hast du ja die Grundlagen. Also halte ich es für vollkommen schwachsinnig umständlich den Umweg über das Kajak zu gehen. Was soll das bringen ? Such Dir ein paar Gleichgesinnte und dann immer mittenrein!

--------------------
one

«« Sandhering
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule