Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.289 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Seiten 1 | 2
lej ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2010 12:18
Royalex antworten

Moin
Suche dringend Royalexstücke ab 30X30 oder Streifen 10 Mal X, selbstverständlich gegen Bezahlung.
Das bedeutet nicht, dass ihr mit euren Canadiern jetzt extra die Wehre und Wasserfälle befahren sollt aber vielleicht hat ja jemand einen Unfallschaden rumliegen.
Gruß Jürgen

1967oldmaster Offline




Beiträge: 258

20.04.2010 22:44
#2 RE: Royalex antworten

Ja wenn wir schon dabei sind, sollte jemand einen
halben Canadier liegen haben, nicht zu reparieren,
den kann ich ganz gut brauchen, Zustand egal!

Robert
aka Oldmaster
http://www.fishsign.at

Peter_Will Offline



Beiträge: 108

20.04.2010 22:48
#3 RE: Royalex antworten

Ein Tandem solo fahren geht aber anders!

Duck, grins und weg!

1967oldmaster Offline




Beiträge: 258

20.04.2010 23:08
#4 RE: Royalex antworten

hahaha
mit schnell fahren bleibt das Boot
innen trocken :)

Robert
aka Oldmaster
http://www.fishsign.at

Gerhard Offline




Beiträge: 638

21.04.2010 07:54
#5 RE: Royalex antworten

Ich würde die andere Hälfte nehmen.
Wer sägt sein Boot auseinander? ;o)

moose Offline



Beiträge: 1.478

21.04.2010 08:11
#6 RE: Royalex antworten

ich suche ein stück von einem wood canvas canadier, wo noch alle schichten dran sind, so 50 x 50 cm
moose

´und nicht vergessen - es geht hier ja eigentlich um den o/c

Amateur Offline




Beiträge: 500

21.04.2010 08:34
#7 RE: Royalex antworten

Zitat
Ja wenn wir schon dabei sind, sollte jemand einen
halben Canadier liegen haben, nicht zu reparieren,
den kann ich ganz gut brauchen, Zustand egal!




Das liegt hier in Tübingen noch rum (und ich soll es schleunigst entsorgen wurde mir nahe gelegt).
Kriegste geschenkt, wenn Du es abholst...

Axel

PS: wenn Du nicht ganz so weit fahren willst findest Du am Schwarzen Regen kurz unterhalb des Gumpenrieder Schwalls ein ähnliches Prachtexemplar am rechten Ufer - voriges Wochenende war es noch da.

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2010

lej ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2010 11:40
#8 RE: Royalex antworten

Hallo
Da scheinbar noch niemand einen Royalex Totalschaden hatte, bitte ich um eine Info, was ich als Ersatzmaterial nutzen kann. Es sollte gut bearbeitbar und einfach mit Royalex haltbar zu verkleben sein.
Gruß Jürgen

Gerhard Offline




Beiträge: 638

21.04.2010 11:54
#9 RE: Royalex antworten

Hast Du Deinen Legend geschrottet, Jürgen?
Oder brauchst Du das für Deine festen AK's?

Grüße Gerhard

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.04.2010 12:28
#10 RE: Royalex antworten

Moin Jürgen
Vielleicht solltest Du mal andeuten was Du wo anbauen willst.
Kielschwein, Steuerruderwarze, Kiel, Schwerthalter

Was solls den werden? Dann läßt sich eventuell zum Material und zur Methode etwas "mutmaßen".

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

lej ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2010 20:33
#11 RE: Royalex antworten

Moin Andreas und Gerhard
Kein Legend, ein Yellowstone Tandem aber nicht geschrottet, Royalex wird zusammengeklebt zum Mastfuß. Grüße Jürgen

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.04.2010 21:57
#12 RE: Royalex antworten

Mastfuß aus Royalex - hört sich nicht gut an.

Die Schaumzwischenschicht ist für einen Mastfuß doch eher hinderlich.
ABS* gibt es als Platten z.B. im besseren Baumarkt, aus denen kannst Du einen Block zusammen kleben, (sicher bekommt man auch irgendwo Blöcke.) Aber insgesammt ist ein Mastfuß ja eher klein, so dass Du fast jedes beliebige tote Material am Royalex festkleben kannst.


Viel Erfolg
Andreas

*ABS ist auch die oberste Schicht beim Royalex... Edit: Wie von Joe korrigiert ist PVC dei Deckschicht, dann erst kommt ABS


-

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

21.04.2010 22:12
#13 RE: Royalex antworten

Hi,
ich kann mich da dunkel an die Reparaturmethode mit Legosteinen und Aceton erinnern.
Glaube Axel hat damit gearbeitet.
Wirf mal die Suchfunktion danach an.
topic-threaded.php?board=61606&forum=3&threaded=1&id=2551&message=9946901
Da ist der alte Treat, erspar Dir die Suche.

Grüße
Günter

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

21.04.2010 22:54
#14 RE: Royalex antworten

Hallo Jürgen,

wenn du statt Royalex ABS und Aceton nehmen willst, kannst du dich mal bei mir
melden und Wunsch der Plattendicke durchgeben. Brauchst du auch Granulat,
damit du zusammen mit Aceton eine schöne Pampe anrühren kannst um damit eine
Art Schweißnaht zu ziehen?

Stefan

kanute Offline




Beiträge: 549

22.04.2010 09:26
#15 RE: Royalex antworten

Ich habe seinerzeit versucht, ABS-Kunststoff in Baumärkten zu bekommen. Die wussten noch nicht mal, was das ist. Dann habe ich ein altes Staubsaugergehäuse genommen und es in Aceton aufgelöst, das ging prima.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule