Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.321 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
Uwe B. Offline



Beiträge: 12

08.04.2010 22:31
Magic Stripper Nachbau antworten

Biete meinen wunderschön gemachten (minimal modifizierten) Nachbau des Magics in Leistenbauweise an.

Das Canoe ist ca. 8 Jahre alt und gebraucht, auch wenn es nicht so ausschaut. Ich habe mit ihm u. A. mehrtägige Touren mit Gepäck durchgeführt, Tagestouren unternommen oder auch mal nur kurz eine Runde gedreht (ich wohne direkt am Wasser). Das Boot hat natürlich (kleine) Gebrauchsspuren, besitzt aber noch seine Originallackierung und rechtfertigt damit für mich im Nachhinein den hohen Aufwand, den ich in allen Bauphasen betrieben habe.
Der Magic – und besonders mein Nachbau - ist ein Touren-Solocanadier, auf den man sich einlassen und mit dem man umgehen können sollte UND WILL! Dafür belohnt er einen dann mit Paddeleigenschaften, die seinem Äußeren in nichts nachstehen und bei entsprechendem Umgang die Erben höchstwahrscheinlich auch noch erfreuen wird ....

Hier nochmals die Daten:

5.05 m lang (16'6''ft), etwas länger als Original, resultierend aus Änderungen an den Spitzen.
20 kg leicht, exakt so viel wie das Original aus WhiteGold, von dem ich die Form abnahm.

Die übrigen Abmessungen wie Breite, Höhe und Kielsprung sind identisch mit dem Original.

Kurze Erläuterung zu den Modifikationen:
Das Original hat in den Spitzen zu den Decks hin eine dicker werdende Nase. Ich habe mich gegen die „dicke Nase“ entschieden und die Rumpfkontur weiter vorgezogen. Im Bodenbereich habe ich die Linien harmonisch strakend an die Spitze angepasst, was einen noch schärferen Wassereintrittswinkel ergab und bei so einem Boot sicher nicht von Nachteil ist.
Ferner sind die Kanten an den „Schultern“ nicht ganz so markant wie beim Original (man kann halt ca. 6-7 mm Konstruktionsstärke nicht einfach knicken), hier musste ich der Bauweise etwas Tribut zollen. Dafür ist der Nachbau (besonders in Querrichtung) nochmals deutlich steifer, was man besonders beim Sitzen im Canoe und Festzurren auf dem Autodach spürt.
Durch die Modifikation in den Spitzen verliert er zwar etwas an Drehfreudigkeit, im Gegenzug .....

Das Boot liegt bei Bad Säckingen direkt am Hochrhein und kann besichtigt und probegepaddelt werden, zudem werde ich vorraussichtlich mit dem Canoe auf dem GOC-Treffen Ende April 2010 sein.

VHB: 2200.-

Gruß

Uwe Birkenbach

PS: Wie er fährt wird demnächst in Bildform nachgereicht.

Angefügte Bilder:
Mag11.jpg   Mag12.jpg   Mag13.jpg   Mag 14.jpg   Mag15.jpg   Mag16.jpg   Mag17.jpg   Mag18.jpg  
Als Diashow anzeigen
Wolfgang Hölbling Online




Beiträge: 2.918

08.04.2010 23:26
#2 RE: Magic Stripper Nachbau antworten

Ich bin beeindruckt und freue mich das Kanu am GOC.Treffen zu sehen,
bis dann,

Wolfgang Hölbling

welle Offline




Beiträge: 1.525

09.04.2010 09:22
#3 RE: Magic Stripper Nachbau antworten

M A G I C !!!!!!

Gruß aus dem Norden
Albert

Uwe B. Offline



Beiträge: 12

09.04.2010 17:21
#4 RE: Magic Stripper Nachbau antworten

Wie versprochen gibts jetzt noch a bisserl "Nachschlag".

Gruß Uwe

Angefügte Bilder:
Mag31.jpg   Mag32.jpg   Mag33.jpg   Mag34.jpg   Mag35.jpg   Mag36.jpg   Mag37.jpg  
Als Diashow anzeigen
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

09.04.2010 19:30
#5  Magic Stripper, Besser wie das Original (Nachbau) antworten

Hallo Uwe wie nicht anders zu erwarten Traumhafte Bilder von deinem Magic . Grüße in den Süden. Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm

Uwe B. Offline



Beiträge: 12

20.04.2010 11:43
#6 RE: Magic Stripper, Besser wie das Original (Nachbau) antworten

... nun isser weg ...

Auch wenn etwas Wehmut dabei ist freue ich mich natürlich, dass der Magic in gute und - vor allen Dingen - kompetente Hände gekommen ist.
Ich wünsche dem neuen Besitzer nochmals viel Freude mit dem Canoe.

Grüße aus dem Südwesten

Uwe

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

20.04.2010 12:11
#7 RE: Magic Stripper, Besser wie das Original (Nachbau) antworten

Na denn gratuliere ich dem neuen Besitzer ganz herzlich und bedanke mich nicht nur für die Kekse

Grüße, Sebastian

-
Wie der Dalai Lama immer sagt: "So sehe ich das!"
-
...der will nur spielen!
Für alle die am Bodensee spielen wollen: http://www.freestylecanoeing.org

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

20.04.2010 20:37
#8 RE: Magic Stripper, Besser wie das Original (Nachbau) antworten

congratulations, Mark
Jörg Wagner

maromaier Offline




Beiträge: 259

21.04.2010 08:04
#9 RE: Magic Stripper Nachbau antworten

w w w . k r i n g e l f i e b e r . d e
w w w . f r e e s t y l e c a n o e i n g . n l

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule