Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.931 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
singletrailz Offline




Beiträge: 369

26.09.2006 08:22
OC1 für Kinder antworten
Hallo,

in Kanada ist dieses traumhafte Kinder-OC1 auf den Markt gekommen! Das Boot heißt "Splash" und wird aus Carbon /Aramid laminiert. Auf cboats.net findet ihr mehr Infos darüber.

Stark oder ? Was gäbe ich darum so ein Teil meiner kleinen Tochter schenken zu können....Seufz.


Grüße Frank





--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

Gerhard Offline




Beiträge: 638

26.09.2006 09:16
#2 RE: OC1 für Kinder antworten

Wow, sieht gut aus.
Wieviel kostet das Teil denn?

Gerhard

singletrailz Offline




Beiträge: 369

26.09.2006 10:57
#3 RE: OC1 für Kinder antworten

1800 Canadian Dollar.
--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

26.09.2006 11:26
#4 RE: OC1 für Kinder antworten

Müsste man mit einer Canadareise verbinden, für 40 Euro bekommt man den bei Condor ins Fluggepäck (nach Anmeldung). Ganz im Ernst.
Bei der Zuladung bis 110lbs sollten die Kids auch nicht sofort rauswachsen. Ich mag mit gar nicht vorstellen wie uns die kleinen dann mit 12 Jahren im WW um die Ohren paddeln...

Gruß,
Florian
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

singletrailz Offline




Beiträge: 369

26.09.2006 11:45
#5 RE: OC1 für Kinder antworten
Stimmt.
Wenn ich mal mal ca. 1270 € übrig haben hau ich Dich an Florian
So lange muß es halt in Mamas Kajak gehen...



Gruß Frank

--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

26.09.2006 12:27
#6 RE: OC1 für Kinder antworten

Cool, früh übt sich! Die Paddelhaltung sieht schon richtig locker aus. *daumenhoch*
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

26.09.2006 17:53
#7 RE: OC1 für Kinder antworten

Tag auch!
Einmal habe ich gehört, daß Kinder im Kanadier (wie ich auch) gerne auf ihrer Schokoladenseite tunken. Das kann beim Wachsen zu einseitigem Muskelaufbau und Knochenwachstum kommen. Also ist Kajak gar nicht so verkehrt. Und da Kajakfahren auch die Sucht auf Paddeln hervorruft, umso besser. Später haben die Großgewordenen immer noch die Möglichkeit, sich kompetent für Kajak oder Kanadier zu entscheiden. Seisdrum.
Hauptsache PADDELN.
Viele Grüße,
Martin

Jörg-Wagner Offline



Beiträge: 41

26.09.2006 19:39
#8 RE: OC1 für Kinder antworten

Hallo Martin,
was Du da gehört hast, kommt oft sogar aus vermeintlich kompetentem Munde. Meistens haben die Leute, die sich da äußern, jedoch keine canoespezifische Ahnung und reproduzieren oder verstärken da nur Vorurteile. Wie überall gilt hier doch der Satz "früh übt sich...."
Kinder,die gerne Kanadier fahren, haben oft auch das nötige Bewegungsgefühl und setzen meistens mit viel mehr Körpergefühl als Erwachsene Körperrotation ein, und damit wird schon ein Großteil der vermeintlichen Einseitigkeit vermieden. Die meisten "Fachleute" sagen jedenfalls "Aha" und "Ach so ist das", wenn man ihnen die Canoe-Paddeltechnik vernünftig darlegt.
Jörg Wagner

singletrailz Offline




Beiträge: 369

27.09.2006 10:05
#9 RE: OC1 für Kinder antworten

Hehe Ich sehe schon mein Töchterlein mit muskulär aufgeblasener Schokoladenseite vor mir wie weiland der Opel GT-Fahrer im Werner-Comic (Lampen rein - Lampen raus - Lampen rein - Lampen raus)
--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

Gerhard Offline




Beiträge: 638

27.09.2006 12:11
#10 RE: OC1 für Kinder antworten

Bei dem Preis müsste man mal selbst das laminieren anfangen.
Fehlt nur die nötige Form ;-)

Aber gibt es wircklich keine anderen (günstigeren) Alternativen???

Gerhard

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

27.09.2006 13:07
#11 RE: OC1 für Kinder antworten

Für OC sieht's mit Alternativen glaub ich ziemlich schlecht aus. Hatten vor kurzem den Homes bei einem Paddlertreffen dabei und die Kinder waren den ganzen Tag damit am rumturnen und man musste das Boot fast gewaltsam entfernen. Alle hatten damit keine Probleme bezüglich kipplig o.ä. Von der Größe her würde sowas vielleicht auch passen, aber eine echte Alternative ist das zumindest preislich nicht.
Ein Bekannter hat mal einen Canadier 1:2 gebaut, das wäre schon eher was (vielleicht in 1:1,5) und wenn man eine WW taugliche Form nimmt...man könnte da ja dann sogar was ablaminieren...

Nur so ein paar Gedanken...

Viel sieht man auf den Bildern zwar nicht, aber trotzdem:


--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Angefügte Bilder:
canadierfest06-18.jpg   canadierfest06-07.jpg  
Als Diashow anzeigen
singletrailz Offline




Beiträge: 369

27.09.2006 14:21
#12 RE: OC1 für Kinder antworten
na ja, so billig ist das selbst laminieren auch wieder nicht. Habe mir gerade diesen Sitz-Backbone für meinen C1 laminiert und das hat mich alles in allem ca. 110 € gekostet.
Bei so einer großen Form wie einem Boot gehts aber mit so irgendwie durchwurschteln wie ich das gemacht habe nicht ab. Da muß man dann wohl unter Luftentzug aushärten, evtl. sogar unter Temperatur, man braucht eine vernünftige Form usw., usw. usw.
Also zumindest in Carbon/Aramid wage ich die Prophezeihung dass man da nicht günstiger wegkommt als es gleich fertig zu kaufen...


--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

27.09.2006 14:51
#13 RE: OC1 für Kinder antworten

Hallo Frank,

da hast aber auch nur vom Nobelsten genommen, respekt.
Mit Glas wird's günstiger aber der Aufwand ist natürlich generell enorm, da hast Du sicher recht, besonders da ja erst die Form erstellt werden muss. Da wäre ein Eigenbau aus Holz wahrscheinlich fast einfacher. Oder einen C1 aus einem Kinderkajak, da hast ja schon Übung. Sieht übrigens ordentlich aus....
http://www.jacksonkayak.com/kayaks/produ...uct=classickids

Florian
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

jan_dettmer Offline




Beiträge: 251

27.09.2006 19:48
#14 RE: OC1 für Kinder antworten

Frank, da ist mein outfitting mit 25 Dollar ja echt die dirtbag loesung!

Happy trails, Jan
We are only paddlers between swims.
http://www.open-canoe.de
http://www.bc-ww.com

singletrailz Offline




Beiträge: 369

27.09.2006 22:36
#15 RE: OC1 für Kinder antworten
da setz ich doch gleich mal noch einen obendrauf

Ich hatte mal einen Zündapp R 50 Roller in Marsrot und davon noch eine Dose Sprühlack übrig...



Jan , deine Outfitting-Seite hat mir sehr geholfen obwohl ich einen komplett anderen Weg gegangen bin - Thanks !
--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule