Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.146 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

22.01.2010 14:50
#16 RE: TV-Tipp Muddus-NP in Schweden antworten

Zitat von Kaalsche

Habt Ihr eigentlich den Elch gesehen?



logo, haben wir natürlich!!

Jetzt wissen wir auch, wie Peter zu seiner tollen Datscha gekommen ist, er hat sich als Pole verkleidet und war als Beerenpflücker unterwegs...

LG Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.
Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

lej ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 15:01
#17 RE: TV-Tipp Muddus-NP in Schweden antworten

Hallo
Muddus ist okay, Skuleskogen ist schöner. Nur für den Muddus ganz da rauf lohnt sich nicht wirklich.
Der nördliche Schärengarten von Umea bis zur finnischen Grenze ist ein Traum. Man kann sich dort freier bewegen, es ist sehr einsam und optisch ist es umwerfend.

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

22.01.2010 18:03
#18 RE: TV-Tipp Muddus-NP in Schweden antworten

Der Muddus Nationalpark (ca. 50.000 ha) gehört zum UNESCO Welterbe Laponia gemeinsam mit den NP's Sarek, Stora Sjöfallet und Padjelanta. Muddus bietet ein raue, weite und vor allem unberührte lappländische Landschaft, in der ein Teil der schwedischen Taiga erhalten geblieben ist. Im "Gammelskogen" (der Urwald), der immer wieder von Sommerbränden heimgesucht wurde, ist die älteste Kiefer weit über 700 Jahre alt. Die 21.000 ha Moor sind Lebensraum für eine Vielzahl von Wasser- und Watvögeln. Wegen seiner länderübergreifenden Bedeutung zum Schutz von Flora und Fauna ist Muddus Bestandteil von NATURA 2000 der Europäischen Union.
Am Wanderpfad durch den Park liegen 4 Übernachtungshütten, 2 Touristen-Kåts und ein Vogelbeobachtungsturm.
Parkinfo vom Naturvårdsverket in Englisch

Willkommen Wolf

Kaalsche Offline



Beiträge: 120

22.01.2010 18:24
#19 RE: TV-Tipp Muddus-NP in Schweden antworten

Der Muddus steht bei mir nochmal im Programm und zwar dann wenn die Zugvögel ankommen und die Balz ist. In den Hüttenbüchern habe ich Artenlisten gesehen die sich wie unsere Rote Liste lesen. Das Spektakel muss wahnsinnig sein ... mir läufts gerade kalt den Rücken runter.

Ansonsten ist das eine alte Liebe von mir weil ich da in der Nähe mal einen Freund wohnen hatte.

Natürlich werde ich mir auch Skuleskogen anschauen - habe gerade imBuch von Renate und Achim Kostrzewa nachgeschlagen.

Martin

lej ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 19:00
#20 RE: TV-Tipp Muddus-NP in Schweden antworten

Hallo
Wollte keinem auf die Füße treten sondern nur zum Ausdruck bringen, dass im Verhältnis zur Länge der Anfahrt (Spritverbrauch), speziell dieser Park für den Besucher im Vergleich nicht so viel mehr bietet als deutlich näher gelegene Schwedische Nationalparks. Die anderen von Peter angesprochenen Parks sind meiner Meinung nach, wegen ihrer Besonderheit, eine so weite Reise eher wert.
Beispiel Fulufjällnationalpark, über 1000jährige Kiefern, höchster Wasserfall Schwedens, sehr viel höhere Chance Bären, Elche, Rauhfusshühner, etc. zu Gesicht zu bekommen. Etliche km näher.
Gruß Jürgen

_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

22.01.2010 21:32
#21 RE: TV-Tipp Muddus-NP in Schweden antworten

Hallo Jürgen,

jeder der schwedischen Nationalparks bietet dem Naturfreund/der Naturfreundin etwas Besonderes. Fjäll, Schärenküste, Taiga oder ... Alle 29 Nationalparks in Schweden sind etwas Einmaliges für uns Mitteleuropäer. Darum sind es ja auch Nationalparks. Aber wer was toll findet ... Geschmäcker sind nun mal verschieden.

Peter

Willkommen Wolf

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule