Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 733 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
saniwolf Offline




Beiträge: 437

25.07.2009 21:22
Kajak-Fahrer in der Itz ertrunken antworten

Samstag, 25. Juli 2009
Tageszeitung "Neue Presse" Raum Coburg/Ebern


Rattelsdorf - Bei einem Kajak-Unfall auf der Itz bei Rattelsdorf (Landkreis Bamberg) ist ein 41-Jähriger ums Leben gekommen. Der aus Duisburg stammende Mann sei bereits am vergangenen Samstag allein mit seinem Kajak ein etwa 1,50 Meter hohes Wehr hinuntergefahren und dabei umgekippt, wie die Polizei erst am Freitag mitteilte. Dabei wurde der Mann bewusstlos und blieb einige Zeit unter Wasser. Passanten zogen ihn aus dem Fluss und versuchten, ihn zu reanimieren. Auch die Wiederbelebungsmaßnahmen eines Notarztes blieben aber erfolglos.

Ob Helm/Schwimmweste, ob mit dem Kopf aufgeschlagen, wie erfahren der Mann war weiß ich nicht. Ich kann nur sagen, die Itz ist ein harmloser Fluss - eher Bach. Dort fahre ich mit meinen Kindern (6/9/10).

Gruß aus Unterfranken

Wolf

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2009 19:31
#2  Kajakfahrer in der Itz ertrunken antworten

Beileid den hinterbliebenen.



Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule