Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 287 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
PeterD Offline



Beiträge: 28

09.07.2009 14:27
Ruppiner Heide antworten

eben gelesen:
http://www.zeit.de/online/2009/29/bombodrom-bundeswehr
Da haben die jahrelangen Proteste doch Erfolg gehabt. Ich erinnere mich, dass bei einigen Touren in der Gegend das bei Gesprächen immer mal wieder Thema war.
Gruss
Peter

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

09.07.2009 19:44
#2 RE: Ruppiner Heide antworten

HALLELUJA,

die Herrschaften aus dem BM für Verteidigung sind nach 16 Jahren endlich vernünftig geworden.

Nach diversen gerichtlichen Niederlagen hat sich doch mal das Gehirn in Deutschland durchgesetzt...

(mal keine Taka-Tuka-Bananenrepublik - Peter(P) )

Mein Schatz und ich waren vergangenes Jahr bei der 7. Wasserdemo in Mirow dabei, mit unzähligen Teilnehmern, ich freue mich nicht nur für die wunderschöne Natur in der betreffenden Gegend, sondern auch für alle Anwohner und Besucher...

Ich bin selbst in der Nähe einer "Tiefflugschneise" für Phantoms und Tornados aufgewachsen, und so sehr ich als Kind, zu Zeiten von Top-Gun im Kino, davon fasziniert war, um so unsinniger erscheint es mir heutzutage.

Auch wenn die Bundeswehr real mittlerweile große Defizite in den Flugstundenzahlen und Übungsmöglichkeiten hierzulande hat, ist es in Zeiten der Globalisierung möglich, in NATO-Partnerstaaten in weniger sensiblen Gebieten unserer Welt zu üben!

Auch wenn ich ausdrücklich kein Parzifist bin, ist für mich heute ein "Feiertag"

Grüße aus Berlin

lG Leichtgewicht


PS: der BW-ich-werd'-endlich-mal-vernünftig-Entschluss war grade Aufmacher der Tagesschau auf ARD!!! (so freuen sich alle!!!)

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule