Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.211 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Niki Offline



Beiträge: 12

23.06.2006 09:48
Tourentipps für Österreich? antworten

Hi @all!!!

Würde mich seeeehr freuen, wenn mir jemand Tipps, Anregungen oder Infos
über Torentipps in Österreich geben könnte!

Kann ein Tagesausflug sein oder auch mehrere Tage...
Eher "einfachere" Flüsse zum Beginn...

bis denne
Niki

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

23.06.2006 11:54
#2 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Servus,

is so pauschal a bisserl schwierig.
Ost oder eher West, bis zu welcher Schwierigkeit (auch leichtes WW)?
Erfahrung bisher?
Welches Boot hast Du (mit wie vielen Personen besetzt)?
Mit den Infos kann dann sicher einer weiterhelfen.

Gruß,
Florian
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Niki Offline



Beiträge: 12

23.06.2006 12:07
#3 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hi Florian,

also eher im Osten Österreichs...
Ja, kann durchaus auch leichtes WW sein.
Wir sind zu zweit.

Ja stimmt, hätt ich wohl beim ersten post erwähnen sollen.
Na guck ma mal....evtl. hat wer tolle Tipps und/oder Infos...

liebe Grüße

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

23.06.2006 12:30
#4 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Tja, da frag ich erst nach mehr Infos und kenn mich dann nicht aus . Der Osten Österreichs ist leider nicht meine Stärke.
Das einzige was ich gehört habe ist der Kamp, aber das weist Du sicher schon. Ist, glaub' ich, recht überlaufen.
Vielleicht hat jemand anders was auf Lager.

Gruß,
Florian
--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Niki Offline



Beiträge: 12

23.06.2006 18:23
#5 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Jep, den Kamp kenn ich, dankeschön.
Was mir wichtig wäre, wären eben Infos aus erster Hand von
gemachten Paddeltouren.

Na vielleicht meldet sich ja jemand...

bis denneeee

Voitsberg Offline




Beiträge: 91

26.06.2006 20:55
#6 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hallo Niki!

Ich fahr hin und wieder bei einem Freund als Tourenführer.
Klick mal auf seine Homepage:

http://uhren.erwin.8ung.at/

Ich finde er hat eine recht gute Flußbeschreibung.
Wir fahren auf:
Mur, Enns, Lafniz, Raab, -> alles in der Steiermark bzw. Burgenland
Gail und Drau -> Osttirol bzw. Kärnten

Vieleicht sehen wir uns ja mal.

G- Day

Voitsberg

.
= Vergiss nie Deine Träume, denn sie könnten wahr werden... = (Hans Theessink)

Niki Offline



Beiträge: 12

28.06.2006 18:26
#7 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hi Voitsberg!

Danke dir für diesen Link!
Der ist echt nicht schlecht...

Gibts deine Flussbeschreibungen auch online zu
lesen?

liebe Grüße
Niki

Voitsberg Offline




Beiträge: 91

28.06.2006 21:13
#8 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hallo Niki!
Ich selst habe keine Flußbeschreibungen.
Aber Du kannst ja vieles aus der Homepage rauslesen und dann googlen.

Du kannst Dir aber sicher sein daß bis auf die Tour "Lafnitz" alle Touren von Anfängern gefahren werden können.
Natürlich solltest Du nicht ohne erfahrenen Guide einfach drauf losfahren, und auf jeden Fall immer Schwimmweste tragen und Hindernisse oder Wehranlagen vorher besichtigen!!!

Hast Du ein eigenes Boot?
Welche Flüsse bist Du schon gefahren?
Was hast Du sonst noch für welche Ausrüstung?

Voitsberg

.
= Vergiss nie Deine Träume, denn sie könnten wahr werden... = (Hans Theessink)

Niki Offline



Beiträge: 12

29.06.2006 08:47
#9 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hallo Voitsberg!

Jep, im Inet findet man eh extrem viele Infos, sofern man halt weiß wonach man
suchen soll...*gg*
Danke für den Hinweis, dass es (bis auf die Lafnitz) Anfängertouren seien.

Ganz klar, dass man sich vorher GUT informiert und mögl. Hindernisse im Vorfeld besichtigt.

Zu deinen Fragen:
1.) Nen Prospector 15 RX von NovaCraft

2.) Uiii....noch nicht viele, weil wir bis dato eben immer auf Vermietungen angewiesen waren
und da blieb nicht sehr viel... (die March, Stopfenreuther Au, Stauseen,...)

3.) Canadier samt Zubehör...Zelt-u. Outdoorzeugs.... Warum?

Zitat von Voitsberg

Natürlich solltest Du nicht ohne erfahrenen Guide einfach drauf losfahren...

Ohne erfahrenen Guide?

liebe Grüße
Niki

trullox Offline



Beiträge: 616

29.06.2006 10:56
#10 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

hi niki!
es gibt einen sehr guten spezialführer von heinrich nejedly: "kanuwandern in österreich, böhmen und mähren"
davon 20 touren in österreich. bei amazon für €4.95
gruß!
trullox

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

29.06.2006 10:59
#11 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hallo Niki, hallo Voitsberg!

Ich war jetzt vor drei Wochen auf der Lafnitz, bin bei der Autobahnbrücke bei Markt Allhau eingestiegen und hab bald das Handtuch geworfen. Warum? Ich hatte mich auf den Führer von Nejedly und dessen Beschreibung der Lafnitz verlassen, trotzdem aber aus der A-Map verschiedene Informationen herausgelesen. Der Führer beschreibt die Lafnitz ab Rohrbach als Zahmwasser ohne Hindernisse, mit Ausnahme von drei Wehren. Aus der A-Map habe ich zwar ein Gefälle von teilweise 11 Promille und in dem von mir befahrenen Abschnitt von knapp 5 Promille herausgelesen. Konnte aber nicht stimmen, denn der Führer gibt ja Zahmwasser an. Zugegeben, der Wasserstand war etwas hoch und der Fluss ziemlich flott, aber nicht sehr problematisch. Bis ich plötzlich, vielleicht 300 m nach der Einsatzstelle, den Fluss über eine Kante verschwinden sah. Ans Ufer gerettet (es gibt auf diesem Abschnitt absolut keine Kehrwässer, das Anlanden ist eine Sache von Anklammern an den Uferbewuchs, die Ufer sind extrem steil und rutschig) sah ich nur weisse Spritzer hinter der Kante auftauchen. Ich habe dann das Steinwurfwehr umtragen, vom Steilufer aus wieder eingesetzt, wieder ein Stück gefahren, wieder Wehr, noch übler zum Anlanden, blöd zum Einsetzen, dann Baumhindernisse (mit denen ich laut einer Beschreibung eines Tourenveranstalters gerechnet hatte), dann noch ein Wehr, wieder blöd zum Anlanden, dann aber keine Möglichkeit mehr, Solo das Boot einzusetzen. Die Ufer sind in diesem Bereich so steil, fast senkrecht. Also hab ich das Boot bis zur nächsten Straßenbrücke getragen und meinen Privatshuttle angerufen. Fazit: keiner Führerliteratur voll trauen, vor allem, wenn er schon älter ist und die Wasserbauer in hektische Aktivität verfallen. Auch den Ergebnissen einer Kartenanalyse trauen, auch wenn die Ergebnisse nicht den Vorstellungen entsprechen. Vielleicht wäre es zu zweit einfacher gegangen, mit dem Anlanden und Einsetzen, aber ich wollte halt mal Solo unterwegs sein (Boot Bell Wildfire RX).

CU Heinz

Niki Offline



Beiträge: 12

29.06.2006 16:35
#12 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

@trullox

Hi du!
Danke dir für den Tipp auf amazon
Klingt recht interessant.
Hast du den?
Konntest du Anregungen und Tipps daraus entnehmen?

liebe Grüße
Niki

Niki Offline



Beiträge: 12

29.06.2006 16:46
#13 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hallo Heinz!

Auweia!
Auch wenn ich (muss ich leider zugeben) recht blöde gegrinst habe, als ich deinen
Beitrag gelesen hab...ui ui....das klingt nach einem nicht gso elungenem Trip!
(aber auch nach einer lehrreichen Erfahrung)

Aber dein Bericht klingt recht intressant und du bestätigst meine Vermutungen -
nämlich niemals alles einfach glauben was geschrieben steht
Vor allem sind sehr viele Bücher und Wasserkarten nunmal recht veraltet und
außerdem ist es Natur und die kann sich ändern. Manchmal sogar recht schnell...

Dank dir für deine Erzählung Heinz und ich hoffe, dass dir dein "solo-fahren" nun
nicht vergangen ist und du auch schönere Erfahrungen damit machst!

Bist du (ihr) viel/oft auf Flüssen unterwegs?

liebe Grüße
Niki

PS: ein HOCH auf alle Privatshuttle's!

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

29.06.2006 18:14
#14 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

Hallo Niki!

Also, erst mal in die Ecke und schämen für die Grinser

Ich bin ja eher der See-Portage-See Typ und wollte einmal auf einem beschaulichen Flüsschen () in die Fliesswassersache reinschnuppern. Leider gibt es ja bei uns in der Gegend von Graz keine Boundary Waters und kein Dalsland, da bleiben wohl nur die Flüsse übrig... Vielleicht freunde ich mich mal mit dem Gedanken an einen Fliesswasserkurs an ...

Noch zur Lafnitz: Sie reizt mich trotzdem noch und nachdem sie ja nur eine knappe Autostunde von uns hier entfernt ist, könnte ich mir vorstellen, es noch einmal zu versuchen, vielleicht von meiner Ausstiegsstelle bis Wörth, denn nachher soll der schützenswerte RAMSAR-Fluss, auf dem der private Kanuverkehr in absehbarer Zeit vielleicht sogar verboten werden soll, zur Gänze abgeleitet werden und das Flussbett trocken liegen (Portage ungefähr 5 km, wäre ja wieder was für mich ).

Will da jemand mitkommen? Eine gute Säge soll allerdings auf dieser Strecke vorhanden sein (Scherz, steht alles unter Naturschutz).

CU Heinz

trullox Offline



Beiträge: 616

29.06.2006 18:28
#15 RE: Tourentipps für Österreich? antworten

ich habe den tourenführer,aber obwohl die beschreibungen sehr ausführlich sind und es mich sehr reizt, einige der flüsse zu befahren, haben wir es aus zeitmangel bisher nicht geschafft. in böhmen waren wir allerdings mehrere male auf der moldau. rate dir dringend, das buch zu bestellen. ist ja mit 4.95 kein sooo großes risiko.
gruß!
trullox

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule