Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.121 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Makro Offline



Beiträge: 10

13.06.2006 12:38
Schwimmweste antworten

Moin,
kann mir jemand eine Schwimmweste fürs Kanadiern empfehlen?
Bin selber 1,96m groß und wiege um die 115kg, und will in naher Zukunft mich mehr in Richtung Wildwasser orientieren.
MFG Steffen

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

13.06.2006 13:14
#2 RE: Schwimmweste antworten

Versuchs mal mit Langer AKC Shape, die ist zwar etwas umständlich anzulegen/ abzulegen aber hoch genug um einigermassen gut im Canadier zu paddeln.

singletrailz Offline




Beiträge: 369

13.06.2006 14:01
#3 RE: Schwimmweste antworten

anprobieren ist natürlich Pflicht !
--------------------
Und alles was ist dauert drei Sekunden / Eine Sekunde für vorher, eine für nachher, eine für mittendrin / Für da wo der Gletscher kalbt, wo die Sekunden ins blaue Meer fliegen // Peter Licht, Sonnendeck
http://www.singletrailz.de

Makro Offline



Beiträge: 10

13.06.2006 14:26
#4 RE: Schwimmweste antworten

Jo, die Langer AKC sieht ja ganz gut aus, so von wegen durchgehende Gurte von der Schulter bis zum untersten Quergurt. Hat jemand ne Ahnung, wo man so eine im Raum Braunschweig/Hannover mal anprobieren kann?
Gruss Steffen

Voitsberg Offline




Beiträge: 91

14.06.2006 06:55
#5 RE: Schwimmweste antworten

Hallo Makro!
Ich fahr seit ca. 14 Jahren Canadier, und ich hab diese Schwimmweste:

http://uhren.erwin.8ung.at/1604426.htm

Bin wirklich zufrieden damit, passt sehr gut, lässt sich gut einstellen und ziehst Du wie eine Jacke an. Dann Reissverschluss zu und den Gurt mit Panikverschluss zu und schon kanns losgehen. Sie ist an den Ärmellöchern tief ausgeschnitten was gerade bei langen Touren (12 Tage) von großem Vorteil ist. In der linken Netztasche habe ich ein sauscharfes Taschenmesser mit Wellenschliff und Einhandbedienung an einem Seilzug (der ist eigentlich für Schiepass, gibts auch beim Globi). Das Messer wird vor jeder Fahrt kontrolliert und für nichts anderes als den hoffentlich nie eintretenden Notfall verwendet.

Ich bin 187cm/85kg und hab die Größe L, für Dich wird die Größe XL sicher passen.

Immer ne handbreit Wasser unterm Kiel,

Voitsberg

.
= Vergiss nie Deine Träume, denn sie könnten wahr werden... = (Hans Theessink)

jan_dettmer Offline




Beiträge: 251

19.06.2006 22:45
#6 RE: Schwimmweste antworten

Wenn Du keinen Pig-tail benutzt, solltest Du den extra Gurt mit Panikloesung auch nicht benutzen.
Der sollte die Passform der Schwimmweste nicht beeinflussen, sondern die Weste sollte OHNE den Gurt gut sitzen.
Fuer OC brauchst Du einen recht langen Pig-tail (abhaengig vom Boot welches Du paddelst).

Solange Du also denkts, dass Du andere Boote nicht mit dem Pig-tail bergen kannst, nimm ihn ab.
Ich finde die Serpent von HF klasse.
Kokatat Guide ist auch ne sehr gute Weste. Beide passen bei weitem nicht jedem.
Einfach mal bei den gaengigen Kajakwesten nachgucken. Da ist viel gutes dabei.

Bis dann, Jan
http://www.open-canoe.de
http://www.bc-ww.com

Makro Offline



Beiträge: 10

04.07.2006 16:14
#7 RE: Schwimmweste antworten

Hallo Leute,
Vielen Dank für eure Antworten, bin dieses WE mal zum Händler gefahren und hab mir jetzt ne Artistic wildwater pro in XL besorgt. Hätt ja gedacht ich bräuchte ne XXL, aber bei der Anprobe hat sich XL als besser passend heraus gestellt. Bin wohl doch nicht so fett.
Mal schauen, wie die sich auf dem Wasser bewährt.
Gruss Makro

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule