Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.713 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
mette Offline




Beiträge: 122

29.05.2009 22:20
Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Hi OCisten,
muss es immer ein Indian Basket sein? Auf der Suche nach einer Kiepe (ja, die Westfälin!) habe ich dieses Teil gefunden und dachte, dass es dem ein oder anderen hier auch gefallen könnte: http://www.korbflechterin.de/massarbeiten/rucksackkoerbe/

Herzlichst

Mette

Bo Offline




Beiträge: 329

30.05.2009 00:39
#2 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

sieht sehr gut aus das Teil, mit dem Griff scheint der Korb auch sehr stabil zu sein. Hast Du mal nach dem Preis gefragt?

Gruß
BO

moose Offline



Beiträge: 1.478

31.05.2009 09:12
#3 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

http://www.weiden-korb.de

einen "German Basket" suche ich auch schon lange und habe alle bekannten Flechter angeschrieben und auch Rückantworten bekommen. Fazit: alle zu viel zu teuer, da kann man die Originale aus USA (gespaltenes Material nicht gesägt) kaufen. Nur der Bleske blieb als netter Kontakt übrig und will sich bemühen ein Basket in Weide nachzuflechten. Über Geld hab ich mit ihm ausgeibeig gesprochen und wir hatten ein gutes Gespräch. Falls das was wird, setze ich Bildchen rein. Eins ist schon mal sicher: Ein Basket aus Weide wird sehr, sehr stabil aber auch etwas schwerer.
moose

vso Bilder klein machen, geht super schnell

josh Offline




Beiträge: 175

04.06.2009 08:33
#4 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

hej,
ich habe die korbmachermeisterin mal angeschrieben.
ich fürchtete zunächst, der korb sei zu klein aber mit 30x35x50 hat er fast schon idealmaße. sie verbaut oder braucht für das gute stück 4 kg weide. da wird einiges an abfall anfallen aber das ist nicht leicht.
zum preis: sie würde 375,- Euro arbeitslohn für 15 Stunden berechnen, 44,- für das material und 8 Euro für versand und verpackung. incl. Steuer kommt das Meisterstück dann auf € 508,13,-. das ist recht viel geld, wenngleich ich 25 Euro Stundenlohn für eine meisterin nicht zu viel finde, eher im gegenteil.
frohgemutes bestellen oder aber selbst flechten
ole

moose Offline



Beiträge: 1.478

04.06.2009 09:44
#5 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

ich bekomme weniger als 25 Euro und wenn ich was falsch mache lande ich im Knast, alles eine Frage der Relation, will aber keine Diskussion hier starten, hatte auch mit Ihr Kontakt, und wie gesagt andere Flechter halten die Preise für durchaus diskussionswürdig
moose

vso Bilder klein machen, geht super schnell

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

04.06.2009 11:28
#6 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Hi,
ein einfacher Indian Pack-basket mit etwa dem halben Gewicht, aus gerissener Esche, dürfte für ca. € 180,-- aus den USA zu beschaffen sein, das ist die gute Nachricht. Die schlechte : mein nächster container kommt erst im nächsten Frühjahr.
Jörg Wagner

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

04.06.2009 12:45
#7 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Hi Mette,
ich kenn' eine ganz liebe Familie auf Bornholm, die könntest Du fragen: http://www.kraemmerhuset.com/index.html
wenn Du denen Deine Vorstellungen als Foto zukommen lässt, die sind sicherlich in der Lage, Dir so etwas herzustellen, preislich ist so etwas auch immer eine Frage der abzunehmenden Menge...

lG Leichtgewicht

PS: die sprechen auch (ein bisschen) Deutsch

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

04.06.2009 13:11
#8 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten
Ich weiß, ist nicht so schön, nicht so langlebig ... erfüllt aber seinen Zweck. Ist made in Germany und kostet maximal einen Euro. Die "Luxusvariante" ließe sich innen noch mit Wachstuch auskleiden.
Ach ja, das Gewicht ist auch unschlagbar günstig ...



The German Papp Basket
Uwe_F Offline




Beiträge: 47

06.06.2009 00:09
#9 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Stimmt Papp Basket ist prima. Ich benutze einen aus drei Lagen Karton in einem 9,00€ BW-Rucksack. Folie ist gerade im Zuschnitt. Besteht die Möglichkeit Kühlakkus zu kühlen, kommen die schon mal mit rein und die Wurst bei der Frühstücksfahrt rollt sich nicht so schnell.

Viele Grüße,
Uwe

Angefügte Bilder:
Pappbasket1.JPG   Pappbasket2.JPG   Pappbasket3.JPG  
Als Diashow anzeigen
josh Offline




Beiträge: 175

06.06.2009 00:38
#10 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

@frank und uwe,
ihr habt schon recht, das ist die billigste und wohl auch einfachste version, wenn man den basket im pack aufbewahrt. in meinem camp citchen pack steckt auch so einer.
aber ich nutze den basket vor allem, um gemüse zu transportieren. das schimmelt in anderen tüten immer furchtbar vor sich hin. dann ist ein pappbasket nicht so dolle.
@jörg, hast du ein bild von den einfachen dingern, die erst später kommen werden?
ole

welle Offline




Beiträge: 1.525

06.06.2009 08:23
#11 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

moin Ole
guckst Du hier
http://www.absolut-canoe.de/Packen.php
davon habe ich noch einige auf Lager
Kannst Du beim Holzcanadiertreffen sehen
Gruß
Albert

Angefügte Bilder:
770 ash basket_7.JPG   770 ash basket_8.JPG  
Als Diashow anzeigen
_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

09.06.2009 18:19
#12 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten
Hej,

diese Basket sind ja ganz "nett" und sehr urig/originell und der Preis ist auch nicht ganz ohne. Also ich habe mir ebenfalls so ein Moerkesches-Pappbasket selbst produziert. Natürlich ist der nicht so "nett" anzuschauen , aber da es ja sowieso im Pack verschwunden ist, macht das nicht allzuviel aus.
Für mich persönlich haben diese Baskets allerdings einen wesentlichen Nachteil, das Packvolumen sinkt nämlich nicht unerheblich. Es kommt dabei natürlich immer darauf an, was der einzelne in seinen Packsack + Basket rein tun möchte. Sind es Dinge die gut/problemlos "gestopft" werden können, verzichte ich zu gunsten eines größeren Packvolumens auf mein Pappbasket.

Gruß

Peter
Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

09.06.2009 18:41
#13 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Hi,
über einige "nette" Einsatzmöglichkeiten hat josh weiter oben bereits berichtet.
Auch WC-Canoes oder traditionelle Paddel oder Leinwandzelte oder Hirschledermokassins oder Titanöfen oder oder.... sind "ganz nett"
Jörg Wagner

welle Offline




Beiträge: 1.525

09.06.2009 18:53
#14 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

ich wollte gerade das Schreiben, was Jörg bemerkt hat -
und darüber hinaus:
Meine Frau hat festgestellt, daß die Baskets alltagstauglich
sind:
Einkaufen, Petflaschen wegbringen, Wäsche in die Waschküche tragen,
Kaminholz holen -
auf Antrag darf ich den Korb dann mit auf Tour nehmen.

Die Baskets gehören für mich zum (woodcanvas)canoe fahren dazu, wie
canvas packs, Dutch oven und "Indianerpaddel"
Versuche mit ansässigen Korbflechtern - und schmerzhafte Selbstversuche
auf Korbflechterkursen - sind daran gescheitert, dass ein hier gebauter
Korb wesentlich mehr kosten würde als ein INDIAN BASKET
Gruß aus der Nordheide
Albert








josh Offline




Beiträge: 175

09.06.2009 20:09
#15 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

hej,
auch wenn das hier schon wieder abdriftet und weniger um german baskets geht, denn um pro und con basket überhaupt, möchte ich schon noch sagen - und ich hoffe, mette verzeiht es - dass es mir nicht nur um ästhetik geht, die zugegebenermaßen eine rolle spielt. für organische lebensmittel ist der basket unübertroffen. klasse ist auch, dass er im pack verschwindet, wenn der inhalt aufgebraucht ist. du hast damit zwar kein "weniger" während der tour, peter, wohl aber irgendwann ein ganzes pack gespart; und das ist vielleicht klasse!
gruß
ole

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule