Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.737 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Dull Knife Offline




Beiträge: 758

09.06.2009 21:19
#16 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Zitat von josh
hej,
klasse ist auch, dass er im pack verschwindet, wenn der inhalt aufgebraucht ist.


Demnach wäre ja auch eine Holzkiste toll: Inhalt in den Hordentopf, Kiste in den Hobo. Kiste ist weg, Essen ist fertig!!

andre rießler Offline



Beiträge: 48

09.06.2009 22:27
#17 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten
Guten Abend,
ich habe vor etwa 8 Jahren diese Kiepe aus ungeschälter Weide bei einem Korbflechter aus meiner brandenburgischen Heimat in Auftrag gegeben und deutlich unter 100 € bezahlt. Sie ist größer als die klassischen Baskets, die ich bisher gesehen habe (60x40x35cm) und wiegt ca 4 kg. Das muß wahrscheinlich nicht sein. Bei Verringerung der Maße kann man sicher auf 3 - 3,5 kg kommen. Das erscheint für mich total akzeptabel, auch wenn es deutlich schwerer ist als ein amerikanischer Eschenbasket. Für mich persönlich wäre die Einsparung von 1 - 1,5 kg aber eher nebensächlich. Wichtigere Kriterien sind für mich, dass Weidenkörbe hier und aus einheimischen Rohstoffen hergestellt werden und sehr stabil und haltbar sind. Auf meinem kann ich sogar sitzen. Leider gibt es in Deutschland fast niemanden mehr, der die Kunst des Spankörbeflechtens beherrscht (also die Art, wie indianische Baskets hergestellt werden). Diese Art des Flechtens war auch hier sehr verbreitet. Den von Ole ermittelten Preis für einen "German Basket" ist für mich nicht so richtig nachvollziehbar. Vielleicht gibt es da regional große Abstufungen. Der Korbflechter meines derzeitigen Vertrauens befindet sich in Mecklenburg und würde wohl einen Weidenbasket nach den bekannten Vorbildern für 100-120 € herstellen. Ich persönlich halte sehr viel von seinen handwerklichen Fähigkeiten. Falls jemand Kontakt aufnehmen möchte: ralf-eggertATgmx.de. Eine Webseite ist wohl in Arbeit.
André
Angefügte Bilder:
germanbasket1.JPG   germanbasket2.JPG  
Als Diashow anzeigen
welle Offline




Beiträge: 1.525

11.06.2009 10:28
#18 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Hej Andre,
das ist finde ich eine echte Alternative!
Frage: die ungeschälte Weide rottet nicht
bei dauernder Befeuchtung? Und bricht nicht
bei Trockenheit/starker Belastung??
Gruß aus der Nordheide
Albert

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 415

11.06.2009 13:16
#19 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Na, dann werde ich mal das skandinavische Möbelhaus aufsuchen und nach einem Schmutzwäschebehältnis suchen

Grüße
Michael

welle Offline




Beiträge: 1.525

11.06.2009 13:29
#20 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

ja ja es geht immer noch billiger
Mensch Leute
Leben und leben lassen
wir wundern uns, daß Berufe verschwinden,
das Jobs verloren gehen und irgendwo auf
dem Erdball bauen Sträflinge, Kinder oder
Unterpriviligierte die Schnäppchen für die
Großkonzerne.
das geht jetzt nicht gegen Dich Michael!!!
Ich musste das bloß mal loswerden
Albert

moose Offline



Beiträge: 1.478

11.06.2009 15:04
#21 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Gerade reingekommen: Mein Weidenflechter, den ich bat einen Indianbasket auf German mit Weide nachzuflechten (Vorlage hatte er) hat die Versuche eingestellt. Er empfiehlt das Original mit dem Originalmaterial.
Ich versuchs halt immer wieder, man lernt nur langsam.

an JW und seine 2010 Container (michse bitte mit einplanen)
moose

vso Bilder klein machen, geht super schnell

andre rießler Offline



Beiträge: 48

11.06.2009 20:06
#22 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Hallo Albert,
ich bin erstaunt, daß bisher wirklich gar nichts kaputt gegangen ist. Die Kiepe ist unglaublich stabil. Die größte Gefahr bei dauernder Befeuchtung ist wahrscheinlich, daß die Weide wieder austreibt. Die Rinde ist inzwischen eins mit dem restlichen Holz und ist nicht so leicht abzuschälen.
André

Trapper Offline




Beiträge: 1.585

12.06.2009 10:24
#23 RE: Was haltet Ihr von einem German Basket? antworten

Zitat von andre rießler
Hallo Albert,
ich bin erstaunt, daß bisher wirklich gar nichts kaputt gegangen ist. Die Kiepe ist unglaublich stabil. Die größte Gefahr bei dauernder Befeuchtung ist wahrscheinlich, daß die Weide wieder austreibt. Die Rinde ist inzwischen eins mit dem restlichen Holz und ist nicht so leicht abzuschälen.
André

Bitte mal zum anschauen zum Holzboottreffen mitbringen.

Internette Grüße Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule