Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 455 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Gersprenzfischer Offline




Beiträge: 194

13.06.2006 08:32
Saale ab Bad Kissingen? antworten

Übermorgen wollen wir für eine Tagesfahrt zur Fränkischen Saale. Von Hammelburg aus sind wir schon vor 2 Jahren gefahren. Diese Strecke wäre für uns gut fahrbar. Wie aber sieht es oberhalb von Hammelburg aus? Laut meinem Kanutourenbuch müsste die Saale auch ab Bad Kissingen für einen vollbesetzen Familienfaltfrachter (Pakcanoe 170) gehen. Neben Picknick und Sicherheitszubehör werden wir aber kein Gepäck dabei haben.
Reicht der Wasserstand und mit welchen Schwierigkeiten müssen wir rechnen?

Von der Entfernung ist es auf jeden Fall egal, ob wir nach Hammelburg oder Bad Kissingen fahren. Die Saalebahn müsste auch verkehren, so dass das Rückholen auch nicht schwer werden wird.

Uwe

mapman Offline



Beiträge: 38

14.06.2006 12:23
#2 RE: Saale ab Bad Kissingen? antworten

Hallo Uwe,

die Fränk. Saale ab Bad Kissingen kenne ich leider nicht, sondern nur ab Elfershausen.
Das liegt etwa in der Mitte zwischen Bad Kissingen und Hammelburg. Ab dort gibt’s jedenfalls keine Gefahren oder heimtückische Stellen.

Viel Spaß auf der Fränk. Saale wünscht
Ralf
------------------
http://www.kanadier.gps-info.de

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule