Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.585 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
maxkch Offline



Beiträge: 3

11.05.2009 20:49
canadier antworten

hi leute

ich selber paddler und bootsbauer bin ehrenamtlich beim deutschen roten kreutz wir suchen für übungen einen alten canadier diser kann ruhig ein bastelfall sein das einzige poblemm es müsste eine spennde sein kann mir da einer weiter helfen

mfg max

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

11.05.2009 20:51
#2 RE: canadier antworten

Von wo seid Ihr denn?
Gibt es dabei Öffentlichkeit?
Vielleicht sponsort ein Kanuverleiher eine alte Co*****-Gurke, wenn sein Name draufsteht?

Grüße, Sebastian

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

Bo Offline




Beiträge: 329

11.05.2009 20:59
#3 RE: canadier antworten
Das liest sich ja fast wie ein Aprilscherz!
Naja ich nehme mal zu Deinen Gunsten an, dass es ernst gemeint ist?!
....ich habe zwar kein Boot zu verschenken, aber ich denke, dass ein potentieller Spender sicherlich ein wenig mehr von Dir erfahren sollte.
Wenn Du beim DRK (deutsches rotes Kreuz) arbeitest kennst Du doch sicherlich die Fragen mit dem W? Wer? Was? Wo?
Ich glaube sonst wirst Du hier kaum jemanden überzeugen können Dir ein Boot zu schenken.
maxkch Offline



Beiträge: 3

11.05.2009 21:04
#4 RE: canadier antworten

nein dies is kein aprilschertz !!!!

nur da wir leider für solche sachen keinen zuschuss bekommen sind wir auf spenden angewisen und ich finde es schade das das mit einem aprilschertz nieder gemacht wird was wir für die allgemeinheit leisten !
das ganze is für den drk haan-gruiten das is im kreis mettmann zwischen düsseldorf und wuppertal

Bo Offline




Beiträge: 329

11.05.2009 21:42
#5 RE: canadier antworten

Du möchtest doch hier jemanden überzeugen es Dir gleich zu tun, einen guten Dienst an der Menschheit zu leisten und Dir vielleicht ein Boot zu spenden?! Nicht wahr?
Nicht dieses Anliegen ist der Aprilscherz, sondern Deine Werbung für diese Sache.
Beschreibe doch mal genauer für was Du das Boot brauchst, wer es braucht? Mach einfach etwas Werbung in eigener Sache. Zwei Zeilen ist einfach etwas dünn!

maxkch Offline



Beiträge: 3

11.05.2009 21:49
#6 RE: canadier antworten

das ganze is für den drk gruiten was is so zimmlich egal ich suche nur einen canadier ich muss es nur schwimmfähig bekommen das ganze sieht einmal im jahr die offentlich keit an vatertag (kinder paddeln) sonnst is der für interne übungen es is noch nich sicher ob es ewentuel auch eine spenndenquittung giebt . fabe alter und zustand sind egal wie oben genannt ich bin bootsbauer .

Manfred Offline



Beiträge: 320

12.05.2009 08:14
#7 RE: canadier antworten

Hi!

Schon mal was von Punkten und Kommas gehört? Von der Rechtschreibung mal ganz zu schweigen.

Liest sich irgendwie ziemlich krass, das ganze.

Manfred

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

12.05.2009 12:39
#8 RE: canadier antworten
Hi Manfred!
Schon mal was von Legasthenie gehört?
Ich teile ja Deine Meinung was die Verständlichkeit angeht, dennoch muss man ja nicht gleich Leute anranzen, die offensichtlich ein Problem mit der Rechtschreibung haben. Die sind übrigens meistens gar nicht so blöd. Jeder so hat so sein Handicap. Bei den Einen sieht man's bei den Anderen halt nicht.

Liebe Grüße, Sebastian

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

moose Offline



Beiträge: 1.478

12.05.2009 12:55
#9 RE: canadier antworten
übrigens die wood canvas canoes sind doch die schönsten Boote -

odr
moose

vso Bilder klein machen, geht super schnell

Frank&Rena Offline




Beiträge: 47

12.05.2009 13:46
#10 RE: canadier antworten

Ich schließe mich da Bo an !!!! Wenn ich hier über das Forum zu einer Spende aufrufe, lass ich mir da schon einiges mehr aus den Fingern kitzeln. Ein Aufruf zu einer Spende sieht da für mich anders aus!!!!!!!!!!

Besten Gruß
Frank

Manfred Offline



Beiträge: 320

12.05.2009 15:56
#11 RE: canadier antworten

Hi!

Ist schon klar wegen der Legasthenie. Und das die Leute nicht blöd sein müssen ist mir auch klar.
Der Punkt ist aber, wenn ich schon zu einer Spende aufrufe, sollten schon mehr Infos rüberkommen und damits auch verständlich wird, vielleicht mal jemand das ganze korrekt schreiben lassen.
Dieses Schreiben ist ja recht kurz, aber in anderen Foren hab ich auch schon wesentlich längere gesehen. Und auch ohne Punkt und Komma. Das liest sich immer recht angenehm und ist auch immer gleich verständlich.
Ist einfach eine Frage der Höflichkeit.

Und wenn man um eine Spende bittet, sollte einem das doch die Mühe (falls es eine ist)wert sein.

Manfred

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

12.05.2009 16:40
#12 RE: Kanadier antworten
Hallo Bootssucher. in meiner Gegend ist ein Bauernhof in dem Jugendliche Urlaub machen können, wo die Eltern nicht das nötige Kleingeld haben.
Der Betreiber dieses Hofes hatte mich mal besucht und nachgefragt wo er gebrauchte Boote für wenig Geld erwerben könne.

Ich konnte im helfennur so ist auch Gewährleitet, dass solche Junge Menschen dem Paddel Hobby nachgehen, und ihre Freizeit
kreative Gestalten um die Natur, wie wir genießen.


PS.
Und vielleicht auch in naher Zukunft hier mal reinschauen und die eine oder andere Frage stellen.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Geändert um 22,40 Uhr Sorry Sebastian.
---------------------------------------------------------
Aber nur meine Meinung

Bestimmt gibt es auch noch ehrliche Leute die ehrenamtlich für das DRK unterwegs sind.

Schon erstaunlich was für k........ Energie da ein Paddler an den Tag gelegt hat, und so
einen Fall raz faz aufdeckt. Aufklärung.... 100%

hoffe mal ich habe keinen Punkt vergessen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Abenteuer fängt schon bei der Planung an.

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

12.05.2009 18:36
#13 RE: canadier antworten

Äh....Klaus? Wiso jetzt ich??? Ich will doch gar kein Boot
Das war doch der maxkch!

Oder hab ich's jetzt wieder net verstanden

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

Manfred Offline



Beiträge: 320

12.05.2009 18:46
#14 RE: canadier antworten
Nachtrag

Ich hab mal diesbezüglich an den genannten DRK Ortsverein eine Anfrage gestellt.

Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr Gusik,
wir danken für Ihre information.

Wir, das DRK Haan, haben und hätten eine solche Anfrage bestimmt nicht in dieser Form an Ihr Forum gerichtet.
In unserer aktuellen Zeit haben wir es leider immer wieder mit Trittbrettfahrern zutun, die sich mit einer "angeblichen" Zugehörigkeit zu einem Wohlfahrtsverband o.ä. etwas mehr Seriösität für entweder scherzhafte oder rein private Anliegen verschaffen wollen. - Dagegen steht man aber in der schnelllebigen Zeit und den Möglichkeiten des Internets recht hilflos gegenüber. - Und alle rückzuverfolgen ...
Ja, es ist beschämend, mit welchen Mitteln heute versucht wird, einen noch so kleinen "Vorteil" zuerkaufen ...

Wir hoffen, dass dieser oder andere Scherzbolde nicht weiterhin Ihr Forum mit solchem Unsinn "lahmlegen" (mit ein Grund, weshalb wir kein Forum mehr öffentlich gestellt haben).

Sollten Sie sich dazu auch mit den Verantwortlichen des DRK in Gruiten in Verbindung setzen wollen, anbei die entspr. eMail-Adressen: webmaster@drk-gruiten.de oder info@drk-gruiten.de

Mit freundlichen Gruessen

Marc Westphal

Deutsches Rotes Kreuz | Ortsverein Haan e.V.
Bahnhofstrasse 43 | 42781 Haan | Deutschland

info@drk-haan.de | http://www.drk-haan.de/haan

DRK-Info-Telefon: +49 . 2129 . 31359


Manfred Gusik schrieb:
Nachfolgend die Informationen, die vom Benutzer übermittelt wurden.
�Sie sind übermittelt worden von:
Manfred Gusik am May 12th, 2009

Vorname: Manfred
Name: Gusik
E-Mail:ist gelöscht
Kontaktaufnahme_per: E-Mail
Anliegen: Hallo!

Folgende Anfrage erreichte unser Forum (http://www.open-canoe-journal.de)


"hi leute

ich selber paddler und bootsbauer bin ehrenamtlich beim deutschen roten kreutz wir suchen für übungen einen alten canadier diser kann ruhig ein bastelfall sein das einzige poblemm es müsste eine spennde sein kann mir da einer weiter helfen

mfg max"

Nach einigen Fragen unsererseits, kamen dann noch diese Antworten:
"nein dies is kein aprilschertz !!!!

nur da wir leider für solche sachen keinen zuschuss bekommen sind wir auf spenden angewisen und ich finde es schade das das mit einem aprilschertz nieder gemacht wird was wir für die allgemeinheit leisten !
das ganze is für den drk haan-gruiten das is im kreis mettmann zwischen düsseldorf und wuppertal"

und als letztes:
"das ganze is für den drk gruiten was is so zimmlich egal ich suche nur einen canadier ich muss es nur schwimmfähig bekommen das ganze sieht einmal im jahr die offentlich keit an vatertag (kinder paddeln) sonnst is der für interne übungen es is noch nich sicher ob es ewentuel auch eine spenndenquittung giebt . fabe alter und zustand sind egal wie oben genannt ich bin bootsbauer ."

Nur mal Interesse halber. Ist das von euch, oder nur ein Scherz?

Im voraus vielen Dank.


Manfred
MrDick Offline




Beiträge: 1.234

12.05.2009 18:59
#15 RE: canadier antworten
Hi Manfred!
Hätte mir nicht träumen lassen dass Du da einen "begründeten Anfangsverdacht" hattest - dieses Vorgehen ist mir jetzt doch ziemlich neu.

Ich hatte nur die Perspektive eines Fragestellers in diesem Forum gesehen, und wieviel Kritik ihm da gleich mal entgegenschlug. Dass das kein geeigneter Weg war eine Spende zu erbitten und dass es nicht gerade professionell wirkte war mir schon klar. Ich dachte eben daran wie WIR hierbei auf Neulinge wirken.
Aber nach der Nummer hier erklärt sich mir Deine Reaktion schon viel besser - zzzz Sachen gibt's .
Man lernt halt doch nie aus....

Liebe Grüße vom etwas nachdenklichen Sebastian

P.S. Nachtrag: Manfred - magst nicht aus Deinem letzten Post die Emailadressen rausnehmen? Wenn der nächste "Ernte-Bot" hier vorbeikommt stehen die sofort auf 100 Spamlisten

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule