Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.640 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Walter K Offline



Beiträge: 8

07.06.2006 14:53
Sattelsitze für Ally antworten

Unter http://www.canufahren.de , "News" sind von Thomas gebaute Sattelsitze veröffentlicht. Wer Anregungen zum Bau von Sitzen sucht, kann dort nachschauen. DIe Sitze sind das Beste, was es an Sitzen gibt. Walter

nest Offline



Beiträge: 4

11.06.2008 15:49
#2 RE: Sattelsitze für Ally antworten

lieber walter
habe interessa an den sattelsitzen für ally, kann sie aber auf dieser site nicht finden. bitte nochmals um genauere angabe.
herzlichen dank
lG nest

Tommy ( Gast )
Beiträge:

14.06.2008 21:26
#3 RE: Sattelsitze für Ally antworten

Hi,

anbei zwei von meinen vielen Sattelsitzen. Haben sich sehr bewährt in den letzten Jahren, sind auch ziemlich mißhandelt worden, vor allem beim Flugtransport, trotzdem soweit gehalten.

Grundlage ist eine 1cm Styrodurplatte. Auf die kommt eine STyroporplatte, entweder zweimal 10 cm dick oder aus einem Block. Verklebt wird das mit Bauschaum (der sich so nicht vollsaugen kann, da nur zum kleben verwendet).
Dann shapt man das ganze Pogerecht mit Raspel etc., so daß Sitzwinkel und alles stimmt. Dann, und das ist das große Geheimnis, kommt eine 0,5 cm Evomatte (z.B. Globetrotter) zum einsatz, die mit Bauschaum und doppelseitigen Teppichklebeband (unter Sitzfläche, da Bauschaum zu hart wird) um den Sitz gespannt wird. Die Enden können mit Ducktape verbunden werden.
Im Boot werden die Sattelsitze mit einem Gurtband mit Klemmschnalle, welches doppelt über den Sitz geführt wird, befestigt.



Vorteile:
- sehr billig in der Herstellung
- sehr leicht (600gr ein Sattelsitz ohne Tonne)

beim Paddeln
- das Evazote ist angenehm
- im Winter wärmend
- im Sommer temperaturausgleichend
- durch die Reibung des Evazote kann auf Kniegurte lange verzichtet werden
- Auftrieb nach Kenterung
- Sicherheit durch Schnelligkeit beim Ausstieg


beim Camp
- die STyroporummantelte Tonne dient als Kühlschrank
- im Camp dient der Sattelsitz zum Sitzen
- Bevor ich mein Boot trage und zum Autodachtransport kann ich Sitze schnell rausnehmen, dadurch wird das Boot doch um einiges leichter, vor allem bei längeren Portagen

Bei Unklarheiten kann ich gerne genauere Beschreibung einstellen

Tommy



Angefügte Bilder:
Sattelsitze Internet.jpg  
Tommy ( Gast )
Beiträge:

14.06.2008 21:28
#4 RE: Sattelsitze für Ally antworten

Ach so, danke Walter, habs doch nochmal genauer beschrieben.

Tommy

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule