Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 371 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
lucas1502 Offline



Beiträge: 2

13.04.2009 10:40
ersetzen der Bodenmatte beim Ally antworten
Hallo liebe Leute im Forum,
bei meinem Umzug an diesem Wochenende wurde mir leider die Bodenmatte von meinem Ally geklaut. Eigentlich wollte ich am nächsten Wochenende wieder fahren aber das muss nun erst mal warten.Hat jemand einen Tip, wo man Material bekommt um die Matte zu ersetzen ohne die orginale Ally-Matte zu kaufen. (Ich hoffe auf bessere Qualität.)
Grüße aus Berlin, Lucas.
lucas1502 Offline



Beiträge: 2

13.04.2009 13:21
#2 RE: ersetzen der Bodenmatte beim Ally antworten

In der Zwischenzeit habe ich auch mein Traummaterial gefunden. Das hört auf den wunderschönen Namen EVA. Ich habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, um es in der entsprechenden Größe zu kaufen. Deshalb meine Frage. Denkt ihr man kann die Bodenmatte auch aus mehreren zusammengesteckten Evazote-Matten bauen. Ich denke da an eine große Schwalbenschwanz-Verzahnung als Verbindung. Das EVA ist doch recht fest und einmal eingebaut kann doch eh nichts mehr verrutschen - oder?

tobi Offline




Beiträge: 76

13.04.2009 14:58
#3 RE: ersetzen der Bodenmatte beim Ally antworten

hallo lucas,

ich würde wenn möglich versuchen eine genug grosse matte aufzutreiben. ich stell mir vor, dass die matte auch ein bisschen die diagonalen verstreben hilft.
lässt du uns wissen wenn du eine quelle für das material gefunden hast? die matte bei meinem ally wirds wohl auch nicht ewig machen...
und: die originalen ally matten sind ja auf der einen seite aus einem zäheren, härteren material. versuchst du auch ein zweilagiges material zu finden?

gruss
tobi

«« Canadierbau
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule