Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.138 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
hannesv Offline



Beiträge: 112

06.04.2009 08:45
wer baut diesen kanadier? antworten

http://bootsvermietung-dornheim.de/seiten/kanu.hamburger.htm
von der bootsvermietung in HH bekommt man leider keine auskünfte

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

06.04.2009 19:33
#2 RE: wer baut diesen kanadier? antworten

Hallo Hannesv,

ich hatte Kontakt zu der Bootsvermietung Dornheim und die Boote sind ein Eigenbau der Firma Dornheim, die diese Kanadier bis Ende der 80er Jahre selbst baute.

Die Mitarbeiter sind unglaublich nett und waren sofort zur Auskunft bereit, sollte ich mal in der Gegend sein, werde ich die Firma besuchen.

Man soll dort auch sehr sehr gut essen können.


Wenn Du auf der Suche nach einem derartigen Kanadier bist (Großraum...), schau Dir mal die Produkte einer Firma an, die hier nicht genannt wird,

leider kenne ich mich aber mit Großraumkanadiern überhaupt nicht aus...


So long... allen einen sonnigen Saisonbeginn und schön Eier suchen...


lG Leichtgewicht


- Gegen die Männer-Krankheit der Selbstverachtung hilft es am sichersten, von einem klugen Weibe geliebt zu werden. - NIETZSCHE -

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2009 19:56
#3 RE: wer baut diesen kanadier? antworten
Hallo Hannes da kann ich dir eine Firma in der nähe von Karlsruhe empfehlen.
Die Firma ist in Blankenloch bei KA und baut seit min. 40 Jahren Canoes für
3-4 bis 10 Personen, in bester Qualität, alle Clubs im Süddeutschen Raum hat von ihm
seine Canoes.Tragbar und Stabil u. Original mit Holz Süllrand. --Stefan Kanubau Blankenloch--

Gruß Klaus
hannesv Offline



Beiträge: 112

07.04.2009 08:35
#4 RE: wer baut diesen kanadier? antworten
danke, godi
HH hat sich schon gemeldet. vielleicht haben die noch eine form??
ja - essen kannst dort spitze, dass weiß ich sogar als wiener *g*

@klaus: danke, hast du bitte eine genauere adresse?? ich find in google nix

mein traum wäre ja sowas: http://www.krugercanoes.com/prod03.htm
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2009 12:20
#5 RE: wer baut diesen kanadier? antworten

Hallo Hannes hier die genaue Anschrift: Stephan Kanu Sport Linkenheimer Str 58 in 76297 Blankenloch Tel.07244/ 7347-0
http://www.stephan-kanu.de

Gruß Klaus



hannesv Offline



Beiträge: 112

07.04.2009 13:53
#6 RE: wer baut diesen kanadier? antworten

danke klaus

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2009 21:09
#7 RE: wer baut diesen kanadier? antworten
Hallo Hannes, die Firma Stephan Kanubau macht zu, ( Altersgründen und keinen Nachfolger) , vielleicht eine Gelegenheit ein Schnäppchen zu machen.


Klaus

Das Abenteuer fängt vor der Haustür an.

lej ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2009 22:38
#8 RE: wer baut diesen kanadier? antworten

Ja, Hannesv
Ich träume auch von dem Dampfer und irgendwann krieg ich ihn, ein Hammerkanu, leider etwas arg viel Geld trotz günstigem Dollarkurs.
Gruß Lej

PS: wo willst du damit fahren?

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2009 08:37
#9 RE: wer baut diesen Kanadier? antworten
Hallo Groß Kanadiersucher es geht weiter bei http://www.stephan-kanu.de

es hat auch keinen STOP gegeben.........

es währe ja auch schade gewesen denn meiner Meinung nach die

Schnellsten und die Komfortabelsten Kanadier im Süden

nicht mehr gebaut würden.

Gruß Klaus





nicht Verwandt und nicht verschwägert

Das Abenteuer fängt vor der Haustür an.

hannesv Offline



Beiträge: 112

29.04.2009 12:48
#10 RE: wer baut diesen kanadier? antworten
@lej & kruger
donau, griechenland, kornaten

im prinzip will ich von wien nach venedig auf einen kaffee. und ab 2012 hab ich - da pensionist - alle zeit der welt

der kaufpreis ist mMn gerechtfertigt. was aber extrem ist: die transportkosten :-(((((((((((((((
lej ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2009 13:17
#11 RE: wer baut diesen kanadier? antworten

Moin hannesv
Reine Handarbeit, natürlich ist der Preis gerechtfertigt aber nicht die Anschaffung, wenn ich den Inhalt meines Portemonaies dazu ins Verhältnis setze, es gibt da noch andere Dinge mit Vorrang.
Wegen der Transportkosten könntest du dich ja mal mit Jörg Wagner in Verbindung setzen, vielleicht kann der dir ja einen für beide Seiten akzeptablen Vorschlag machen, der ist recht fair und bekommt von dort ganze Container geliefert.
Das mit dem "Pensionisten" klingt cool, denke dass ich noch vor dir soweit bin, sieht jedenfalls so aus, dass die dann zur Verfügung stehende Zeit für zusätzliche Kanumeter genutzt werden kann, ist schon eine tolle Sache, meine Planung steht auch. Hoffe mal, dass wir dann auch gesund sind.
Gruß Jürgen

«« Boundarypack
Boundarypack »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule