Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 3.480 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Briard75 Offline



Beiträge: 7

01.04.2009 17:08
Infos zum Barum (Gumotex) Amigo 380 gesucht antworten
Hallo,
ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Peter und ich komme aus Kassel.

Ich habe vor ein paar Tagen einen Schlauchkanadier bei Ebay erworben.
Es handelt sich um den Typ:

Barum (Sico) Amigo 380 (Hersteller Gumotex)

Länge 3,8m
Gewicht: ca 13kg

Das Baujahr ist 2004.

Leider habe ich im Netz keinerlei Informationen über das Schlauchboot gefunden.

Kann mir evtl. jemand etwas über dieses Modell sagen (bzgl. Qualität, Material, damaliger Neupreis usw.)

Ich möchte mich schon im vornherein für evtl. Infos bedanken.

Das Boot befindet sich technisch und optisch in einem top Zustand mit viel Zubehör (neue Schwimmwesten, Steueranlage, Pumpe, Packsäcke, 2 Alu Paddel usw.)

War der Preis von 200,-€ (Sofortkauf) gerechtfertigt?

Ich hole das Boot am 03.04. ab. Bin schon sehr gespannt.

Gruß Peter
Nivek Offline



Beiträge: 15

01.04.2009 19:49
#2 RE: Infos zum Barum (Gumotex) Amigo 380 gesucht antworten

Hallo Peter,

kenne zwar dein Boot auch nicht so genau (habe nur eine vage Vermutung), aber ich denke der Preis ist auf alle Fälle gerechtfertig und keineswegs zu teuer.
Im Gegenteil, hört sich nach einem Glückskauf an.

Schon allein das Zubehör würde ja sonst einiges kosten.
Zum Vergleich: der kleine Gumotex Junior (offiziell, Kinderboot, allerdings auch für Erwachsene gut paddelbar) geht schon nicht unter 100,00€ auf dem Gebrauchtmarkt weg. Ohne Zubehör.

Gruß
Nivek

uggla Offline



Beiträge: 3

23.05.2009 22:38
#3 RE: Infos zum Barum (Gumotex) Amigo 380 gesucht antworten

Ich kaufe auch gerade ein solches boot. Schau mal jetzt bei Ebay, da liegen sie über 300,00 Euro ohne Zubehör. Es gibt hier im Forum ein paar andere treats zum Gumotex Helios, deren Vorläufer auch Barum heißen konnten. IN Amerika heißen sie Innova.Es sind die Tschechen, gute Manufakturarbeit.

DAs Material ist bei richtiger LAgerung 20 Jahre und länger haltbar. Eben kein Gummibadeboot. Aus dem Hypalon werden auch die Motorschlauchboote gefertigt und es wird mit den Booten Wildwasser gefahren. Der kleine Bruder von Grabner-Booten. Das Ruder ist gut, Du kannst bei Globetrotter noch eine Finne dazukaufen für den Geradeauslauf.

Es gab mal bei der Firma Gugel einen Nachbau für den es Spritzdecken gab, aber ich habe dazu nix mehr im Netz gefunden. Wer was weiß, gern antworten.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule