Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 823 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
mette Offline




Beiträge: 122

02.03.2009 22:26
17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Ich fürchte, unser 16' Indian Canoe Nova Rx paßt nicht ganz zu unseren Plänen und der Beladung! Vor zwei Jahren standen wir mit glänzenden Augen vor unserem sehr schönen Canadier und träumten von ausgedehnten Touren durch McPom und ... Und typischer Anfängerfehler: wir glaubten der Angabe zur Kapazität - ca. 390 kg!
Letztes Jahr auf der im Mai extrem vollen Dordogne wurde uns dann mulmig. Unser neuer Bekannter, der uns dann paddelmäßig "ans Händchen nahm", riet uns zu einem größeren Boot. Nun suchen wir nach etwas Größerem, nicht zu schweren, nicht kippeligen (mögen weder Frauchen noch Hunde!), trotzdem hübschen und nicht zu teuren!!
Ein Champlain 18', der hier angeboten wurde, ist leider schon weg (ohne Rückmeldung - nicht nett!) und meine Recherchen hier im Forum und bei den diversen einschlägigen Händlern hat meine Aufmerksamkeit auf MadRiver Horizon 17' gelenkt.
Vielleicht gibt es ja Mitglieder, die sich in umgekehrter Richtung verändern wollen und jetzt eine Nova mit Gurtsitzen und Holzsüllrand zu schätzen wüßten? Wie bereits erwähnt, 2 Jahre alt und nur 4 Wochen gebraucht.
Ich weiß, die Forumsmitglieder sind ausgesprochen nett und hilfsbereit und jegliche Form der Anregung ist sehr willkommen, z.B. auch, welchen realisten Verkaufswert die Nova jetzt haben dürfte.
Ich freue mich auf Eure Kommentare

herzlichst

Mette

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

03.03.2009 08:36
#2 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo Mette,

wenn mich nicht alles täuscht, so hat Wolfgang Hölbling (findest du auch hier im Forum) noch einen leicht gebrauchten grünen Champlain mit 4 Sitzen herumliegen. Ich kann nur nicht sagen, ob und um wieviel er ihn verkaufen würde. Du erreichst ihn über seine Homepage http://www.canoebase.at, ist allerdings heute den letzten Tag in der Firma und dann erst wieder ab kommenden Dienstag. Wenn du ein neues Boot in Erwägung ziehst, würde ich vielleicht auch einen Swift Yukon oder einen Bell Alaskan genauer ansehen, sind nicht ganz leicht (aber mit dem Champlain vergleichbar) aber dafür sehr robust, ohne Oil canning oder sonstige Wehwehchen. Und schön sind sie auch noch...
Liebe Grüße
Heinz

Gerhard Offline




Beiträge: 638

03.03.2009 08:51
#3 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo Mette,

probiers doch mal mit einem 17' oder 18' Prospector von Nova Craft.
Gibts hier: http://www.waterwalker.de

Grüße
Gerhard

mette Offline




Beiträge: 122

03.03.2009 22:31
#4 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo Gerhard,
danke für Deinen Kommentar!

Ich bin mittlerweile auch schon gedanklich Richtung Nova Craft Prospector gewandert und habe mir bis morgen früh ein recht günstiges neues Boot (man gibt wohl Nova Craft aufgrund deren Preispolitik auf)bei einem Händler reservieren lassen. Auch hier recherchiert und nur positives gelesen. Das einzige, was mich derzeit ein wenig schrickt, sind die 35 kg. Man Mann meint: kein Problem - aber ich habe etwas Bedenken, hacke ja auch nicht täglich Holz!
Deinen Link hatte ich vorher auch schon einmal probiert, aber bei waterwalker konnte ich keinen onlineshop öffnen, nur schöne Bilder vom Ladenlokal.

Nun muss ich mich schnell entscheiden oder ich habe wieder ganz viel Zeit!

Dir noch einmal Danke!

Herzlichst

Mette

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

03.03.2009 22:51
#5 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten
Hallo Mette
35 kg sind sicher auch für unseren NovaCraft 17' realistisch, trotzdem finde ich ihn vom handling OK. Mit dem Joch liegt er sehr gut auf den Schultern, und auch sonst ist es mehr eine Frage der Technik als der Kraft.
Ich händel das Boot meist Alleine, nicht weil ich so ein toller Typ bin, sondern weil für meine Frau oder meine Tochter auch das 1/2 Boot zu schwer ist.
Solltest Du also auch mal allein mit einer Freundin Paddeln wollen, so könnte das Gewicht ein Problem sein.

Ansonsten gefällt mir unser Prospector.
Gruß
Andreas
Skipper Offline



Beiträge: 13

03.03.2009 22:51
#6 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo zusammen.

Bei Waterwalker ist ein Buton mit Webshop da mußte drauf klicken

Die haben auch Testboote usw.

Gruß Stephan

Gerhard Offline




Beiträge: 638

04.03.2009 07:09
#7 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo Mette,

Stephan hat den Webshop bei Waterwalker schon gefunden ... einfach auf den Button "Webshop".

Die Nova Crafts sind deshalb ein bischen schwerer als Royalexcanadier anderer Hersteller, weil sie einfach vom Material her stärker sind, und demnach auch fester und steifer.

Grüße
Gerhard

mette Offline




Beiträge: 122

04.03.2009 07:38
#8 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo, Ihr Lieben!
Nachdem ich eine Nacht darüber geschlagen habe - sie war ob der Recherechen recht kurz! - werden wir uns wohl den Prospector zulegen. Er scheint für unsere Zwecke am besten geeignet und auch nicht ganz hässlich! Da wäre jetzt ein hübsches Indian Nova 16 zu verkaufen ...
Noch einmal, Dank an alle!

Herzlichst

Mette

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

05.03.2009 17:44
#9 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo Mette
Auch wir standen vor dieser Entscheidung und haben uns für den Prospector von Nova Craft entschieden.Wir sind, für das was wir ihn brauchen sehr zufrieden. Jedenfalls liegt er stabil im Waser wenn sich unser Hund einmal herumdreht, oder den Kopf auf den Süllrand legt.

Gruß Bernd

Angefügte Bilder:
164.JPG  
mette Offline




Beiträge: 122

22.03.2009 18:22
#10 RE: 17 Fuß RX gesucht für zwei Menschen & drei Hunde antworten

Hallo Bernd,
das ist ja ein sehr nettes Foto von Euch! Ich war ja überzeugt, dass es ein NC Prospector 17 werden sollte und hatte in Köln auch ein tolles Angebot hierfür gefunden. (Interessenten bitte bei mir melden - brauche es ja jetzt nicht mehr für mich zu behalten)

Es wird nun doch der Bell Alaskan, der mir am Anfang des Beitrags vorgeschlagen worden war und den wir gestern probepaddeln konnten. Dabei haben wir auch Frajo und Klaus aus diesem Forum kennengelernt - klein ist die Welt!

Wir werden dann mit unserer Meute beim Kringeltreffen erscheinen (es gibt so noch so viel zu lernen) und unsere neue Errungenschaft mal vorführen.

Herzlichst

Mette

Kniematte »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule