Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 3.527 mal aufgerufen
 ALLGEMEINES CANADIERFORUM
Seiten 1 | 2
Hydrophil Offline



Beiträge: 338

01.05.2009 10:07
#21 RE: Paddel ölen Antworten

Alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort! Werde ich so machen, erst Owatrol, dann Leinöl oder Walnuss, letzteres ist ja igendwie leckerer und passt auch besser zum Holz

Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich gar nicht erst Owatrol gekauft, muss ja nicht sein. Irgenwo hatte ich aber gelesen, dass dies besonders gut einziehen soll und der Süllrand hats nötig - aber Fische ärgern will man ja auch nicht unnötigerweise.


Beste Grüße

Hydrophil


welle ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2009 11:57
#22 RE: Paddel ölen Antworten
moin moin
entweder Owatrol oder Leinöl etc.
Ich warne davor, erst Owatrol aufzubringen und
dann aus welchem Grund auch immer Lein/Walnußöl
überzustreichen . beruhigt vielleicht das Gewissen
aber für die Wirkung bringt das gar nix.
Owatrol ist meiner Erfahrung nach richtig angewendet,
das beste Mittel zur Behandlung von Holz in/an Booten.
Meine wood canvas Boote sind alle mit Owatrol/Textrol
-Hell behandeltt und der Pflegeaufwand für ein 5,00 m
Boot liegt jährlich bei 2 - 3 Stunden. Mit 200er Stahl-
wolle abschmirgeln, Staurocknen, bootfahren.
Wenn Textrol richtig eingezogen ist, gibt es auch keine
Schädigungen -
Gruß aus der Nordheide
Albert

http://www.absolut-canoe.de
Angefügte Bilder:
2007_0104Atkinson seitl von oben a Wasser.JPG  

Hydrophil Offline



Beiträge: 338

04.05.2009 02:10
#23 RE: Paddel ölen Antworten

Warnung? Was passiert denn, wenn man die Öle mischt?

Und sollte man Owatrol wg. der Ausführungen hier besser nicht für ein Paddel benutzen (Reizung) sondern da lieber "harmlosere" Öle (Olive, Nuss) verwenden? Oder gilt auch hier: ordentlich einziehen lassen und dann ist alles tutti?

Gruss

Hydrophil


moose Offline



Beiträge: 1.478

04.05.2009 08:29
#24 RE: Paddel ölen Antworten

In Antwort auf:
Warnung? Was passiert denn, wenn man die Öle mischt?


nix - die Öle kriechen und trocknen besser
moose

imbush


lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2009 09:01
#25 RE: Paddel ölen Antworten

guten Morgen @ all,

...schon mal jemand über Ballistol nachgedacht? ich öle sämtliche Holzteile + Paddel damit - nach meiner Meinung rundum super Ergebniss. Leinöl verwende ich nur für Möbel.

Grüße

Stefan


Seiten 1 | 2
 Sprung