Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.121 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2008 12:44
#16 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
Hi. bin zwar in keinem Verein aber bei meinem Lieblingsgewässer bin ich auch ein Exot.
Alle sind mit Seekajaks und anderen Kajak unterweg, auch sieht man manches mal einen Mannschaftskanadier vorbeirauschen,
als ginge es um die Wurst.
so iss-es, aber mein Burgund farbiger Solo Kanadier wird bestaunt.
Einige fragen wo bekommt man sooo was schönes? Alle kennen anscheinend nur die andere Marke.
Nett sind sie aber alle, auch die Angler.

Klaus

Hi ALBERT mein lieblings Revier und meine Werkstatt.
Angefügte Bilder:
Altrhein Germershein August 08 021.jpg   Bodensee 2008 074.jpg   neues canoe 6.o7 019.jpg  
Als Diashow anzeigen
Albert Offline



Beiträge: 241

21.11.2008 22:37
#17 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
Hallo Klaus,
in meinen Arbeitsleben als Kfz Meister habe ich so ziemlich alles gefahren was Räder hat,
aber nie einen Morgan.
Ich bin neidisch.
Albert
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2008 22:58
#18 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
Hi ein Wahnsinns Auto wenn man dazu überhaupt Auto sagen soll darf
Bis vor einem Jahr hatte ich einen Shelby Mustang mit 550 H- Power in Kundschaft, da war eineeeee Probefahrt Pflicht.
Und am Abend eine kleine Canoe Tour.
Gruß Klaus

Schuldigung Axel
Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

22.11.2008 08:55
#19 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
Wofür? Ah, Threadthema übelst verfehlt. Pfui!

Axel
Ich kann meine klammheimliche Autofaszination ja auch nicht recht zügeln, lege mir aber immer zurecht, dass ein Auto, auf dass ich kein Boot laden kann und in dessen Kofferraum nicht eben mal aufrecht ein Kühlschrank geschoben werden kann für mich nix taugt. Schraub also an Deinen Flitzer einen soliden Dachträger, den Kühlschrank kann man ja meinetwegen bei offenem Verdeck auf den Beifahrersitz wuchten...

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

welle Offline




Beiträge: 1.525

22.11.2008 09:15
#20 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten

hej Axel,
nimm es doch nicht so ernst - denke was da so
für threads im englischen Forum laufen - allerdings
unter eigenem Thema, da gebe ich Dir recht.
Also in unserem Verein haben wir das Transportthema
so gelöst, wir haben wie schon bemerkt nur Canadier:
(und einen Morgan+8 mit Rechtslenkung in Deutschland
zu fahren ist strapaziös)
schönes Wochenende
Albert


Angefügte Bilder:
game wardens with car.jpg  
Als Diashow anzeigen
Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

22.11.2008 09:31
#21 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
Sooo ernst nehm ich das gar nicht, Albert.
Aber das ist schon ein Thema, dass mich bewegt. Ich habe nämlich vor zwei Jahren meinen guten alte VW-Bus verhökert um mir eine satte Bootskasse zu erwirtschaften. Dabei wäre genau das Auto natürlich ein hochstylisches Transportvehikel für ausgedehnte Kanu-Urlaube gewesen. Ein Jammer. Aber dazu muss gesagt werden, dass das Wrack ca. 12 Jahre im Schuppen stand bevor ich mich zum Verkauf durch gerungen habe und dass schon vor 14 Jahren für den nächsten TÜV 7.000,- DM veranschlagt worden waren. So sehr ich meinen Booten zugeneigt bin trauere ich dem Auto (und den Erinnerungen an schöne Urlaube damit) immer noch nach.

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Angefügte Bilder:
VW-Bus-NEU 068.jpg   VW-Bus-NEU 147.jpg  
Als Diashow anzeigen
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2008 12:41
#22 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
Hi. WELLE Albert @ beide Morgan +8 (auch die anderen +8 die zu mir kommen) haben das Lenkrad links und nur für Faltbootpaddler geeignet.

Im übrigen haben die Morgan +8 mit Canoes eines gemeinsam der Boden ist aus Holz.

Gruß Klaus



Schön währe ja so ein Teil zu besitzen


nur die Werkstatt ist mein.
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

22.11.2008 13:04
#23 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten

Hi Axel wenn wir

gerade bei Tranportfahrzeugen sind so einen Bus wollte ich mir auch mal herrichten es scheiterte an der Zeit, aber auch die

Material Beschaffung ist nicht ganz einfach.

In der Sonntags Sendung Auto-Motor-Sport um 17 Uhr wird ein Samba Bus zu Zeit Restauriert und wird nach Fertigstellung verlost.

Da besteht noch die Möglichkeit mit zu machen.

Das waren noch ein Volkswagen was man heute nicht mehr sagen kann.

Schönes Wochenende Klaus



Albert Offline



Beiträge: 241

22.11.2008 21:57
#24 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten

Moin,
nicht nur der Boden ist aus Holz, der gesamte Unterbau ist aus Esche die Bleche sind aufgenagelt.
Albert

Angefügte Bilder:
3882_27.JPG  
Als Diashow anzeigen
Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

08.12.2008 08:19
#25 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten

Ein Aspekt für den Beitritt zu einem Klub fehlt bisher, das ist in meinen Augen die Jugendarbeit.
Ich halte das aber aus verschiedenen Gründen für sehr wichtig und bin auch deshalb Mitglied in einem Verein geworden. Nicht nur, für die eigenen Kinder, auch Kinder deren Eltern nicht paddeln, haben im Verein für wenig Geld eine Chance, dieser tollen Freizeitbeschäftigung nachzugehen.
Die Dominanz der Kajaks in Vereinen wäre eine Untersuchung wert, im Vermietbereich liegen ja eher die Canadier vorn.
Ist es also das Image?

Gruß
Andreas

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2008 08:45
#26 RE: Kanuklubs und die Dominanz einer Bootsgattung antworten
@ Im Vermieterbereich ist das Kanu vorne, da ja pro Person abgerechnet wird.
Da wird ein 16-17 Fuß Kanu leicht zu einem 5 Personen Ausflug Dampfer.

Gruß Klaus
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule