Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.773 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2008 23:08
Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
Hi, hab heute einen Bundeswehr-Soldaten gesehen, der hatte einen Geräumigen Rucksack umhängen wer hat da eine Idee wo man auch neuwertige Bundeswehrartikel kaufen kann.
Ansonsten schönes Wochenende. Klaus
GünterL Offline




Beiträge: 1.033

18.10.2008 07:45
#2 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

Hallo Klaus,
probiers mal in einem Army-Shop in deine Nähe. In den meisen Shops findest du eher Neuware.

Gruß Günter

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

18.10.2008 08:12
#3 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

Hallo Klaus,

Duluth Pack haben entweder den Rambler (mein großer Liebling) oder den Wanderer im Programm, die diesen Zweck sehr gut erfüllen. Bekommt man(n) auch nicht nur in oliv, damit die MilStreife (bei euch glaube ich Kettenhunde) nicht glaubt, du bist desertiert...

LG Heinz

welle Offline




Beiträge: 1.525

18.10.2008 09:51
#4 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
moin ,moin
kann mich des Hinweises nicht enthalten, daß
http://www.absolut-canoe.de fast die gesamte Palette
von Frost-river in braun auf Lager hat.
Aber Klaus sucht wohl was billiges
findet er bei Raer in Hildesheim, mußt die
website selbst raussuchen
Gruß aus der Nordheide
Albert
HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

18.10.2008 10:19
#5 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

Hallo Klaus,

unter diesem Link cgi.ebay.de/BW-BUNDESWEHR-TREKKING-RUCKSACK-schwarz-40-l-NEU_W0QQitemZ180295381078QQihZ008QQcategoryZ37412QQtcZphotoQQcmdZViewItem findest du einen BW-Tagesrucksack in Schwarz, neu, um knapp 10,- Euro, der mich selber überlegen lässt...

LG Heinz

moose Offline



Beiträge: 1.478

18.10.2008 10:29
#6 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

Man muss dabei bedenken, dass es sich ev. nicht um Original BW-Teile handelt, sondern um billige Nachbauten, deren Qualität oft nicht überzeugt. Also vorher nachfragen, am besten befingern.
moose

imbush

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2008 12:01
#7 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
Danke an alle ,hab mich schon mal umgeschaut und auch was gefunden mit dem Inhalt von 40 ltr. würde ich mal anfangen und Testen.
In meiner nähe gab es mal solche US und Bundeswehr-Läden, konnten sich aber nicht halten.

@. Albert würde gerne die Produkte von Dir kaufen aber für den Zweck sind sie mir zu teuer,aber mit Sicherheit auch das Geld wert!

Klaus
_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

19.10.2008 10:01
#8 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

Hej Klaus,

ich habe gute Erfahrungen mit diesem Army-Shop/Versand gemacht:
http://www.ranger-onlineshop.de/
Die haben auch eine riesige Auswahl an BW-Rucksäcken/Seesäcken etc.. Versand läuft dort aber auch wie bei anderen gleichartigen Shops per Vorkasse.

Gruß

Peter

Lodjur Offline




Beiträge: 731

19.10.2008 11:00
#9 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
Hallo Klaus, könntest auch mal bei http://www.feuerzelte.de nachfragen. Da habe ich einen monströsen US Armee Rucksack bekommen. Ist sogar ein Tarnüberzug dabei den man gut als Regenschutz nutzen kann. Das ist ein Originalteil, kein billiger Nachbau. Ist mit Tragegestell und gut verarbeitet und mit pfiffigen Detaillösungen. War das erst mal das ich in diesem Urlaub alles in einen Rucksack packen konnte. Hatte bei den Portagen nur zwei Tragegestellrucksäcke zu tragen. Einen Küchenrucksack und diesen Riesenbeutel.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Angefügte Bilder:
rucksack.jpg  
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2008 12:17
#10 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
Danke Peter bei Ranger hab ich auch schon reingeschaut. Doch in der Zwischenzeit ist mir ein Laden eingefallen wo ich kommende Woche mal reinschauen möchte.
Wenn man die Teile mal in Händen hält ist doch besser eine Entscheidung zu Treffen.
Danke noch mal.

Werde jetzt mein Solo-Canoe aufladen und an den Altrhein fahren. Klaus
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2008 21:47
#11 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

hallo werde doch noch ein wenig sparen, und was besseres kaufen. Klaus



lej ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2008 22:36
#12 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
Hallo Klaus
Versuch doch mal Albert (Welle) zu überreden, dir seinen alten Haglöff zu verkaufen, meinen habe ich mir vor über 30 Jahren bei Globi gekauft, was wirklich Besseres ist meiner Meinung nach bis heute nicht wirklich auf den Markt gekommen. Das gute Stück ist unkaputtbar, super angenehm zu tragen (das wirkliche Gepäckgewicht spürst du nicht) und reicht für eine Komplettausrüstung wenn du den Tippiofen weg lässt.
Gruß Jürgen
PS. Sachen im Rangershop kann ich mir gerne für dich anschauen und berichten, wohne nicht weit davon und kaufe dort regelmäßig für meinen Job ein.
moose Offline



Beiträge: 1.478

28.10.2008 01:45
#13 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

alten Haglöff
BITTE GENAUE Bezeichnung-interessiert mich sehr, neben dem Canoe und einem Ofen ist der Rucksack das wíchtigste, abgesehen von den traditionellen Tragedingern
moose

imbush

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2008 12:46
#14 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten
Hi Jürgen werde mal das Weihnachtgeld abwarten.
DANKE noch mal an alle.
Klaus
_Amarok_ Offline



Beiträge: 669

10.11.2008 18:32
#15 RE: Rucksack für unterwegs im Canoe antworten

Hier noch ein "heißer" Tipp:

Beim Stöbern in diversen Katalogen bin ich auf einen "Schweizer Gebirgsrucksack" gestoßen. Habe mir das Teil gekauft. Er ist aus wirklich sehr robustem Baumwollstoff/Segeltuch gefertigt, schein auch gewachst zu sein. Alle Beschläge sehr solide aus Metall. Die Riemen und der Rucksackboden aus dickem Leder. Ein Tragegestell ist eingenäht. Das Volumen würde ich so etwa auf 30-40 Liter schätzen. Als Day Pack ist das Teil sicherlich mit Fabrikaten anderer namhafter Hersteller vergleichbar und das für 25,95 € zzgl. Versandkosten. Der Nachteil, der Rucksack ist nur gebraucht zu bekommen. Meiner hat eine Prägung im Leder "HS. MÜLLER ZÜRICH 4 1966" und befindet sich in einem guten Gebrauchszustand.
http://www.ranger-onlineshop.de/140351G.ahtml

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule