Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 620 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Bruno Offline



Beiträge: 21

30.09.2008 21:42
Tourentip Sylvester antworten

Hallo, hat jemand einen Tip für mich?
Ich möchte mit Tipi, Ofen und Freundin Sylvester an einem Fluss verbringen. Ich wohne in Frankfurt und wollte nicht zu weit mit dem Auto fahren. Wichtiger als Strömung usw ist mir der Übernachtungsplatz. Kennt jemand ein gemütliches Plätzchen, das da in Frage käme?

Walter_Wipf Offline



Beiträge: 92

01.10.2008 19:36
#2 RE: Tourentip Sylvester antworten
Hallo

Leider komme ich nicht aus deiner Region, daher kann ich nicht weiterhelfen.

Ich musste jedoch bei deiner Frage Schmuzeln. Willst mit Freundin zum Canadierfahren und fragst als erstes nach einem guten Übernachtungsplatz.

"Ein Schelm sei, wer Übles dabei denkt."
(Inschrift des englischen Hosenbandordens, nach dem Ausruf König Eduards III. von England, als er das Strumpfband, das der Gräfin Salisburg entfallen war, aufnahm.)
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2008 19:53
#3 RE: Tourentip Sylvester antworten
Hi Bruno , an deiner Stelle würde ich mal beim GOC nachfragen die machen so wasoder haben Wintercamping und Ausfahrt mit dem Canoe schon gemacht.
Einmal weiß ich, da hat mich ein Paddelkolegen nach dem Treffen besucht,er hatte Probleme mit seinem Golf Diesel, konnte aber nicht helfen da wir zum Skifahren in Obergurgel gebucht hatten und gerade im Aufbruch waren.
Es hatte sehr stark geschneit und ca. 3* minus.
Verrückte Welt und die Gaspreise gehen auch schon wieder hoch.
Klaus

PS. was für ein Glück so eine Freundin zu habennaja vielleicht wird es ja auch warm um Silvester herum.

Auf der Bildergalerie-Seite des GOC findest du einige aufnahmen vom Winter Camp 2007
Kanuotter Offline




Beiträge: 551

02.10.2008 10:37
#4 RE: Tourentip Sylvester antworten

Hallo Bruno,

komme Kaiserslautern und kenne zumindest ein paar schöne Reviere auf der linken Rheinseite. Um eine vielleicht treffende Antwort geben zukönnen:
- Was ist ein gemütliches Plätzchen?
- Basiscamp mit tägliche Trips (Rückholung PKW oder Bahn?)
- "Notbivac", weil Ihr um 14:00 Uhr von der Dämmerung überrascht wurdet und den geplanten Zeltplatz nicht erreichen konntet?

Grüße von Kanuotter

Bruno Offline



Beiträge: 21

02.10.2008 13:53
#5 RE: Tourentip Sylvester antworten

Ja, das Notbivac meine ich. Zu zweit allein. So eine Illusion von Wildnis und Abgeschiedenheit. Vorher ca. 4 Stunden Paddeln bis zur Dämmerung. Und nach einem gemütlichen Frühstück ohne Störungen, eine kurze Tour zur Autorückholung. Ich kenne die Lahn recht gut, aber vielleicht gibts noch was besseres.

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2008 15:43
#6 RE: Tourentip Sylvester antworten

Hi Bruno, die Moder südl. von Karlsruhe oder aber auch die Altrheinarme.
ZB.von Germersheim bis in deine Gegend.
Ich hab so was mal im Sommer gemacht, ohne Zelt im Canoe geschlafen.
Gruß Klaus



Kanuotter Offline




Beiträge: 551

02.10.2008 21:51
#7 RE: Tourentip Sylvester antworten
Hallo nochmal,

kriege das Bild mit Wildnis und Lahn nicht ganz zusammen. Lahn oberhalb von Bad Lasphe? Dannach hört man alle 30 Min. den Zug, alle 5 km ein Örtchen oder Wehr?

Vermutlich etwas abgeschiedener:
- Our im Grenzgebiet oberhalb vom Stausee, teilweise WW1/2
- Blies ab Bliescastel nach Frankreich rein, jedoch nicht die letzten 10 km vor der Mündung in die Saar, Zahmwasser
- Mosalb/Schwarzbach im oberen Teil (oberhalb Pirmasens, fahrbar ohne Gepäck, Tagestour, weiter auf Blies?), nichts für 17 Fuss oder länger

Grüße von Kanuotter
Frost River »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule