Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.204 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
jan_dettmer Offline




Beiträge: 251

19.10.2005 23:41
Canadier zum solo paddeln antworten

Thomas



Hallo,
wie soll ich anfangen? ich suche einen Canadier den ich vorwiegend alleine fahren kann (aber eine Sontagnachmittagtour zu zweit sollte auch möglich sein), ich bin in punkto Canadierfahren so gut wie unbeleckt, mal abgesehen von einigen Touren in Skandinavien in einem geliehenen Colman ram x Canadier. Da das Canadierfahren nur ein Teil meiner outdoor Aktivitäten ist, darf der Canadier aber nicht so viel kosten. Bei stöbern bei Ebay bin ich auf ein Boot "Tafuro Taifun 420" der Fa. Zülow gestoßen, das wäre so meine (Preis-, und größen) Vorstellung, ev ein Gebrauchtboot von Markenherstellern. Das Haupteinsatzgebiet wärenTouren auf Flüsse wie die Weser, Stauseen oder die Mecklenburger Seenplatte, kein WW. Ich bin für viele Tips und Vorschläge von euch "alten Hasen" dankbar.
Grüße aus dem Weserbergland
Thomas

15.07.05 18:11



joe



... schau mal da ...

http://zusammenbruch.kantoks.de/foren/th...0ca9c9fef8aff6f

15.07.05 18:25



Manfred



Hi!
Kauf dir das Zülo-Ding.
Für das Geld kriegst du sowieso nichts anderes.
Auch nichts gutes gebrauchtes.
Das Bootb ist zwar ncht das gelbe vomEi, aber für das Geld, was du ausgeben willst, gibst nichts anderes.

Alles andere hatten wir hier schon.

Manfred



16.07.05 00:14



Gast



Hallo Manfred,

>Kauf dir das Zülo-Ding.
>Für das Geld kriegst du sowieso nichts anderes.

warum bist du gleich so garstick?
Es geht doch auch anders!

Gruß
Roland
XL13


16.07.05 02:14



GeorgS



Hallo Roland,
da gerade ein nicht gerade erquickliches Tread wegen dem Thema gelaufen ist (siehe Kanuhilfe und den Nachfolgetread Fabioz Canadier ) und zusätzlich auch der oben von Joe aufgeführte, kann ich das leicht genervte Posting verstehen, wen auch der Frager (Thomas) hierzu nicht unbedingt was kann. Der Verweis auf den Tread von joe reicht eigentlich und wer etwas über verschiedene Boote (außer von einem Hersteller aus Köln ) erfahren möchte, kann ja unter der Rubrik "Erfahrungsberichte Canadier & more" rumstöbern.

@paddeldirk

Bin gerade bei uns in der Stiftung mit Arbeiten für eine Ausstellungseröffnung Heute bis über die Ohren zugedeckt. Deine Anfrage wg. den Smilies werde ich irgendwann nächste Woche in ruhe beantworten. Also etwas geduld, dafür werde ich mir Mühe geben, es ausführlich zu machen.

Muss weiter machen,
bis dann

Georg

16.07.05 07:36



Manfred



Hallo Roland!
Hast schon recht, ich hätte mich wirklich diplomatischer ausdrücken sollen.
An der Sache änderts allerdings nichts.

Bei ähnlichen Anfragen, wird dem Frager manchmal geraten, ob es denn immer unbedingt ein neues Boot sein müsse, ein gutes gebrauchtes wäre die bessere Wahl.
Ist natürlich richtig, aber, ein gutes gebrauchtes ist für 500 € äusserst schwierig zu bekommen.
Und der Markt für gute gebrauchte ist sehr, sehr dünn.

Hat ja nicht jeder so viel Glück wie du mit deinem XL 13, gell.

Grüße in den Süden

Manfred

16.07.05 12:46



Gast



Hallo,
habe mich von euch belehren lassen und werde noch ein bischen sparen. Werde auch mal schauen ob ich das ein oder andere Boot probepaddeln kann. Gibt es Händler, so zwischen Kassel und Hannover wo das möglich ist? Habt ihr Tips, welch Canadier ich mal probefahren sollte . Suche einen Canadier für Touren auf größen Flüssen und Seen (Weser, Werra, Fulda ... Seenplatte McPom usw) Werde ihn vorwiegend solo fahren, ein Sontagnachmittagausflug zu zweit sollte aber möglich sein.
Grüße aus dem Weserbergland
Thomas

19.07.05 17:37



kamiko

Beiträge: 114
Registriert: Dec 2001



Hallo Thomas,

geh mal auf http://www.helmi-sport.de. Er ist Händler in Neustadt am Rübenberge (Steinhuder Meer) oder, wenn Du weißt, was Du willst auf http://www.kanu4you.de
Ich hab da mal Glück gehabt.

Ich komme aus Höxter, habe aber leider derzeit keine Zeit, da der Sventoji in Litauen ruft.

Ab 15.8. bin ich wieder im Lande. Wenn Du bis dahin nichts gefunden hast, kannst Du Dich ja noch mal melden. Ansonsten kannst Du beim Canadiertreffen etliche Boote testen.

Grüße
Michael



19.07.05 18:40



jan_dettmer

Beiträge: 498
Registriert: Dec 2001




Beitrag zuletzt nachträglich editiert am 19.07.05 19:00 von jan_dettmer


19.07.05 18:52



jan_dettmer

Beiträge: 498
Registriert: Dec 2001



Thomas,

guck Dich nach kleinen Tandems um. in der 15-16 fuss Klasse. Da bekommst Du neu schon was um die 1300-1500 Euro von Herstellern wie Bell, We No Nah, NovaCraft, MadRiver.

WeNoNah hat das Boot SoloPlus was fuer Dich funktionieren koennte. Versuch nach gebraucht Ausschau zu halten.

Auf
http://www.open-canoe.de/open/
findest Du unter "Courses" Kurse und auch Test-Tage.
Mein Freund Heinz Goetze macht immer mal wieder Testveranstaltungen an allen moeglichen Orten, wo Du testen kannst und dann, wenn Du willst auch einen Crashkurs in Technik bekommst. Das ist sehr Lohnenswert.
Ansonsten sind auf der Homepage vom
http://www.open-canoe-journal.de
auch einige Anzeigen von Kurs-Anbietern. Meist haben die
Kursanbieter auch Testtage. Das Kanadier Treffen von Frank (info auf open-canoe-journal.de) bietet sicherlich auch eine super Gelegenhait nen ganzen Haufen verschiedener Boote zu sehen und zu probieren.

Bis dann, Jan


19.07.05 18:57

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule