Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 426 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
trullox Offline



Beiträge: 616

03.08.2008 21:13
Alte Ammer antworten

Hat jemand eine Ahnung, ob die alte Ammer irgendwie befahrbar ist, oder ob das absolutes "no go"-Gebiet ist wegen Naturschutz?
Gruß!
Fred

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

03.08.2008 23:23
#2 RE: Alte Ammer antworten

Was verstehst du unter alte Ammer. Welcher Abschnitt ist das?

trullox Offline



Beiträge: 616

03.08.2008 23:31
#3 RE: Alte Ammer antworten

Das sieht man auf Google earth. Die letzten Kilometer der Ammer sind begradigt und kanalisiert. Parallel dazu verläuft westlich das alte Flußbett, ein mäanderndes Biotop. Es beginnt etwas westlich von Fischen und mündet in den See.

Marmotta Offline



Beiträge: 166

04.08.2008 08:35
#4 RE: Alte Ammer antworten

Für den Bereich besteht mW ein GANZJÄHRIGES Befahrungsverbot, dito für das Südufer des Ammersees, und zwar sowohl für den begradigten Arm als auch das Altwasser. Genauen Verordnungstext müsstest Du evtl. googeln?

(Vgl. auch die Befahrungsregeln, die der DKV zusammengestellt hat: http://www.kanu.de/go/dkv/home/freizeits...ngsregeln.xhtml )

Gruss Marmotta

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule