Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 417 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
flo Offline



Beiträge: 14

24.07.2008 19:30
Lettmann micmac antworten

Hallo zusammen,

bin ein noch ein ziemliches greenhorn beim paddeln. Nach zwei Kandierkursen und einer mehrtägigen Kanuwanderung hab ich bzw. wir Feuer gefangen und suchen nun einen Canadier. Vor allem zum gemütlichen Wasserwandern aber auch für leichtes Wildwasser. Nun hab ich folgende Frage mir wird ein lettmann micmac angeboten, der in meinen Augen gut erhalten ist. Das geringe Gewicht aufgrund von Kevlar hört sich auch verlockend an. So jetzt würde ich mich über euren fachmännische Rat freuen. Ist der Preis von 430 € angemessen. Ist der canadier stabil genug und erzeiht auch die einen oder anderen Fahrfehler eines anfängers. ... Oder sonst noch was was euch einfällt. Würd mich freuen wenn ihr mir Tipps geben könnt. Vielen Dank Gruß Flo

Knickspant Offline




Beiträge: 78

24.07.2008 19:49
#2 RE: Lettmann micmac antworten
Hallo,

Du weißt nicht zufällig welcher Micmac das ist? Der 7 Meter lange wird es sicher nicht sein, allenfalls das 500- oder das 475-Modell. Wenn es tatsächlich das Kevlar-Layup ist und das Boot noch gut in Schuss würde ich meinen, dass das ein recht anständiger Preis für das Boot ist (insbesondere wenn es der 500er ist). Du wirst einige Zeit Freude daran haben. Das Boot weist nun kein besonders tolles Design auf (ist eher langsam und anfangsstabil) aber für die von Dir beschriebenen Zwecke passt das sicher gut. Wenn Du dann in Übung gekommen bist und doch ein etwas spezielleres Boot haben willst denke ich, dass Du das Boot verlustfrei wieder loswerden kannst.

GerdA
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule