Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.189 mal aufgerufen
 SUCHEN
Rob Offline




Beiträge: 452

20.03.2024 20:16
erledigt: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Hello Paddlers !
Suche für einen Ally 13.7 einen stabilen Packsack/Rucksack.
Der neue originale ist mir zu teuer.
vielleicht hat jemand was passendes rumliegen?
LG, Rob

edit : Der Ally hat zerlegt/zusammengerollt in der Schaumstoff-Bodenmatte eine Höhe von 100 cm und eine Breite von ca.35 cm.
Da aber noch der Sitz und die Spanten mit rein müssen darf es ruhig etwas größer sein.


Spartaner Offline




Beiträge: 1.153

20.03.2024 20:59
#2 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

An sich ist dieser originale grüne Ally-Packsack aus grüner PVC-Plane für den 13.7'ner auch deutlich zu groß. Das Boot füllt den Sack kaum aus. Die Länge dürfte zwar nicht viel kürzer sein, aber der Durchmesser könnte kleiner. Würde mich auch interessieren, was es da so gibt.

( ͡° ͜ʖ ͡°)


Rob Offline




Beiträge: 452

20.03.2024 22:17
#3 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Hi Spartaner,
das würde mich nicht stören, wenn er etwas größer ist.Kann ich noch die Kniematte und Paddel reinwürgen. Vielleicht sogar die Schwimmweste?
Am Besten wäre m.M.sowieso so eine Art Duffel/Rucksack Combi, die sich mit Reißverschluss öffnen lässt. Gibts ja alles, kostet hald.
Gruß,Rob


raftinthomas Offline




Beiträge: 784

20.03.2024 22:39
#4 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Ich hab noch irgendwo so einen Ortlieb-Rucksack in riesig, da war mal ein Ally Kayak drin. Sowas? Da passt aber eine mässig beleibte Schwiegermutter rein.

grüsse vom westzipfel, thomas


Rob Offline




Beiträge: 452

20.03.2024 22:56
#5 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Hey, ja könnte doch vielleicht passen.
Magst du mal messen bitte ?
(Den Rucksack meine ich, nicht die Schwiegermutti 😄)


HeinzA Offline




Beiträge: 1.527

21.03.2024 10:33
#6 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Die großen Packsäcke von Ortlieb hatten den Nachteil, dass sie für die Ally zu wenig lang waren. Globi hat einen Packsack mit Tragegurten im Programm, der zwar nicht wasserdicht ist, aber dafür robust erscheint und mit einem Liner zum wasserdichten Kanurucksack werden könnte. Der Preis liegt irgendwo um die 40,-, also auch erschwinglich. Und die Trennung von Transportsack und der wasserdichten Funktion erscheint mir auch nicht schlecht...

LG Heinz

------------------

www.karteundkanu.at

www.aoc.or.at


Spartaner Offline




Beiträge: 1.153

21.03.2024 11:54
#7 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Zitat von HeinzA im Beitrag #6
Globi hat einen Packsack mit Tragegurten im Programm, der zwar nicht wasserdicht ist, aber dafür robust erscheint und mit einem Liner zum wasserdichten Kanurucksack werden könnte. Der Preis liegt irgendwo um die 40,-, also auch erschwinglich....

Der ist aber noch größer als der grüne Ally-Expeditionspacksack, also eigentlich viel zu viel für den kleinsten Ally.

Der grüne Ally-Expeditionspacksack wiegt beladen mit dem Ally 13.7' und einem geteilten Gumotex-Paddel und einer Kniematte 18.2kg, ist ~1m hoch und hat einen Durchmesser von ~55cm.

Für meine Pleiske-Solotour letztes Jahr habe ich ihn noch mit allerlei anderem Kram versucht auszustopfen, um das Volumen halbwegs zu nutzen, und kam dann auf eine Packsackgewicht von 37kg inklusive Bootswagen (ich hatte ja keine Fluggewichts-Beschränkung).

( ͡° ͜ʖ ͡°)


sputnik Offline




Beiträge: 2.787

21.03.2024 17:32
#8 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Ich hätte noch was:

BW Packsäcke wasserdicht

Aber knapp zu kurz für deinen Ally, oder?

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß' ..... Gottes schönste Gabe: der Schwabe!


Rob Offline




Beiträge: 452

21.03.2024 18:28
#9 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Jep, Stefan. Zu kurz. Ally ist zerlegt 100 cm.


Rob Offline




Beiträge: 452

26.03.2024 19:59
#10 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

@raftinthomas
du hast Post 😀


Allystef Offline




Beiträge: 1

19.05.2024 14:09
#11 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

.. also ich finde die Schlauchboot-Packsäcke von Bengar überdenkenswert ..


Rob Offline




Beiträge: 452

19.05.2024 21:28
#12 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Hallo allystef,
im Prinzip ja, aber ich hätte das ganze gerne als Rucksackvariante.


faltcanadier Offline




Beiträge: 331

20.05.2024 07:44
#13 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Früher hatte ich meinen Ally ohne Packsack auf einer guten, gebrauchten Lastenkraxe. Die hatte ein deutlich besseres Tragesystem sls jeder Packsack und lässt sich auch für andere Lasten verwenden. Wär vielleicht auch eine Überlegung wert?

faltcanadier.de
Holger Schmidt


von Rob und gustavson
Rob Offline




Beiträge: 452

03.06.2024 10:34
#14 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Ich habe eine Lösung gefunden.
Es gibt von der Fa. Indiana SUP einen Wheelie Bag, in dem das Solo Ally perfekt rein passt,inkl.Traktorsitz.
Noch ein Clou, man kann vorne sein Paddel befestigen und es als Ziehhilfe benutzen.
Der Bag hat Rollen, seitliche Griffe und Schultergurte wie ein Rucksack. An einer Seite ist Mesh eingearbeitet, damit Wasser ablaufen/verdunsten kann. Kostet neu um die 90€, ich habe einen Gebrauchten in der ebucht ergattert.
LG,Rob

Angefügte Bilder:
IMG_20240603_102718.jpg   IMG_20240603_102745.jpg   IMG_20240603_102803.jpg  
Als Diashow anzeigen

von Spartaner
Spartaner Offline




Beiträge: 1.153

03.06.2024 11:00
#15 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Danke für den Tipp!

Wasserdicht wie der grüne Expeditionspacksack ist er aber nicht, oder?

( ͡° ͜ʖ ͡°)


Rob Offline




Beiträge: 452

03.06.2024 11:02
#16 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Nein, wozu auch ?


Spartaner Offline




Beiträge: 1.153

03.06.2024 11:03
#17 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Um ihn während der Tour noch als Packsack zu verwenden?

( ͡° ͜ʖ ͡°)


Rob Offline




Beiträge: 452

03.06.2024 11:06
#18 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Achso. Nein. Man kann nicht alles haben 😉
Vielleicht gibt es sowas, Preisfrage.


Kimaca Offline




Beiträge: 93

07.06.2024 06:31
#19 RE: Packsack Ally oder Alternative Antworten

Als -Notlösung- oder Budgetlösung Müllsäcke mitnehmen.
Zeug in Müllsack - Müllsack in Suptrolley - fertig
Wasserdicht.

Ex: Oldtown Disco 158, Wenonah Solo+, Wenonah Rendezvouz, Oldtown Northern Lights
Akt: Oldtown Charles River RX, Wenonah Solo+, Minnesota II, tbc...


 Sprung