Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

15.07.2008 08:41
"Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten

Kann mir jemand einen Tipp geben wo Schrumpfschläuche zu bekommen sind, die auf Paddelschäfte passen?
Ich habe das eine oder andere Vereinspaddel zu renovieren und wir behelfen uns bei ausgefransten Schrumpfschläuchen
fortwährend mit unbefriedigenden Klebebandwickelungen, die sich dann doch schnell wieder ab- und auflösen.

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

15.07.2008 08:43
#2 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten

Schrumpfschläuche sollte es grundsätzlich mein Elektro-Meister Deines Vertrauens geben. Ob der allerdings diese Durchmesser hat .... fragen ...

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

15.07.2008 08:59
#3 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten
Ja, dass es dergleichen für Kabel gibt hat meine kleine eBay-Recherche schon ergeben. Ich hoffte, dass hier jemand sowas schon mal für Paddel gefunden hat - in der entsprechenden Stärke, Belastbarkeit und Haptik...

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

Marmotta Offline



Beiträge: 166

15.07.2008 09:20
#4 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten

Axel,
probier es vielleicht mal bei den Surfern; kein Schrumpfschlauch, aber so ein dünnes Zeugs asl Rollenware, dass auch auf die Gabelbäume geklebt wird (mir ist schleierhaft, wie Du einen Schrumpfschlauch übers Paddelblatt (Doppelpaddel) bekommen willst - oder habt Ihr nur teilbare Schäfte?
Gru´ß Marmotta

RoJo Offline



Beiträge: 62

15.07.2008 09:44
#5 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten

Die Suche bei einer großen und bekannten Suchmaschine nach'Schrumpfschlauch 30mm' liefert doch jede Menge Quellen in D, AT und CH. Kosten so um die 1,45 €/lfm

Cheers

Rolf

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

15.07.2008 09:51
#6 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten
@ Marmotta: klar kriege ich den Schlauch nur drüber wenn ich den Griff abmache - aber da die meisten Paddel bei uns ohnehin zu lang sind und deshalb ungenutzt in der Ecke rumstehen (oder weil die Kunsstoffbeschichtung so ausgefranst ist?) werde ich sie jetzt nach und nach kürzen. bei der Gelegenheit will ich den Schrumpfschlauch draufföhnen.
Aber vielleicht ist das, was die Surfer nehmen ja eine gute Lösung - ich schau mal.

@ Rolf: Ja, die habe ich auch gefunden aber ist das nicht dieses dünne gummiartig klebrige Zeug, das z.B. im Auto um die Kabel und Schläuche gemacht wird? Ich suche nach dem glänzenden festen Material, dass an neuen Paddeln dran ist und dauerhaftes "Süllrandkanten" aushält ohne sich gleich wieder aufzulösen.

Jetzt mail ich mal erst den einen oder anderen Paddelhersteller an - da wird mir schon einer weiter helfen können.

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

RoJo Offline



Beiträge: 62

15.07.2008 10:16
#7 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten
Sorry, das Nachfragen im Detail kann ich Dir nicht abnehmen. Ich denke, was als Mauerwerksdurchführung und Schutz von Rohrverschraubungen, Erdleitungen, etc. dient, taugt auch für Paddel.Ist aber nur eine Vermutung. Im Verein hat das zumindest für den Überzug unserer Bootsregale getaugt. Quelle war glaube ich die Baustoffhandlung oder ein Elektrogroßhandel. Der Schrumpfschlauch war im Rohzustand eher Gummiartig, wurde aber nach dem Schrumpfen glatt und hart.
Bei den Boots- und Paddelbauern wirst Du sicher fündig, ist halt nur eine Frage des Preises.

Cheers

Rolf
bodo Offline



Beiträge: 110

15.07.2008 12:16
#8 . antworten

.

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

15.07.2008 12:17
#9 RE: "Schrumpfschlauch" für Paddelschäfte antworten
Eben schaue ich in meine Mails und da ist doch eine prompte Antwort von Jürgen Prijon - er verkauft das Material, das er für seine Paddel benutzt, für 2,-EUR pro Meter. Kommt mir jetzt nicht sonderlich überteuert vor und ich kann sicher sein, dass das geeignetes Material ist. Ich habe gleich mal ein paar Meter bestellt.

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

«« was neues
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule