Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
rainer Offline



Beiträge: 37

14.07.2008 10:18
Bootsbeschriftung innen antworten

Womit kann ich meinen Royalex Kanadier innen am dauerhaftesten beschriften? Habt Ihr Tipps und oder Erfahrungen mit dem Edding Paint Marker oder dem Edding Permanent Marker? Schon jetzt danke für Eure Tipps.

Algonquin Offline



Beiträge: 62

14.07.2008 20:54
#2 RE: Bootsbeschriftung innen antworten

Hallo rainer,
habe mir ein Messingschild mit Gravur machen lassen. Dieses habe ich mit etwas Silikon unter den vorderen Tragegriff innenrein geklebt. Hält auf allen Materialien und lässt sich wieder gut entfernen. Hatte das auf Tuve wave, Holz und ich kenne einen Paddler, des es auf Royalex geklebt hat.
Gruß Klaus

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

14.07.2008 21:43
#3 RE: Bootsbeschriftung innen antworten

Edding ist nicht besonders langlebig, den muss man immer wieder nachmalen.

rso4x4 Offline



Beiträge: 26

15.07.2008 08:46
#4 RE: Bootsbeschriftung innen antworten

ne schablone machen und dann mit sprühlack drauf.........

cu
rainer

http://www.rso4x4.de

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

15.07.2008 08:58
#5 RE: Bootsbeschriftung innen antworten
Ich schreibe immer Name, Adresse, Telefon und Email klar und deutlich mit einem Lackstift auf transparente Selbstklebefolie und überklebe das nochmal mit einem noch größeren Stück der gleichen Folie. Damit beklebe ich dann Paddel, Bootswagen, Gepäcktonnen, Boot - alles was bei einer Kenterung den Bach runter gehen kann. Der ehrliche Finder wird sich mit mir in Verbindung setzen - der unehrliche wird die Folie abziehen und sich an meinem Missgeschick bereichern... So ist das nun mal.

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

rainer Offline



Beiträge: 37

16.07.2008 15:24
#6 RE: Bootsbeschriftung innen antworten

Danke für die vielen Vorschläge. Ich werde es wohl mit gravierten Metallschildchen versuchen, die ich in Bug und Heck jeweils seitlich unter dem Süllrand an die Innenwände auf das Oltonar/Royalex klebe. Die Idee mit dem Metallschildchen ist klasse! Im Schilderladen um die Ecke dürfte das auch bezahlbar sein. Könnt Ihr mir einen Rat geben, welcher Kleber zu empfehlen ist?

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

16.07.2008 15:52
#7 RE: Bootsbeschriftung innen antworten
Ähnlich wie Kneepads und dergleichen ist ein Kontaktkleber (Patex tuts, sogenannter Royalex-Kleber ist wohl besser) geeignet. Klebeflächen reinigen oder noch besser mit Schleifmittel anrauen, Kleber auf beide Klebeflächen deckend auftragen, antrocknen lassen und dann fest zusammenfügen. - Das kann dann nur noch mit Gewalt und unter Verursachung bleibender Spuren entfernt werden.

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

was neues »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule