Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Mahyongg Offline



Beiträge: 248

03.07.2008 23:01
Hellmann Canoes antworten

Hallo,

gibt es eigentlich einen deutschen Importeur von Hellmann Canoes? Bin momentan in Kanada, hier sieht das Angebot an Booten ein wenig vielfältiger aus als in Deutschland.. wäre toll, wenn jemand mir da Informationen zu geben könnte.

Grüße,

Jan

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

04.07.2008 14:10
#2 RE: Hellmann Canoes antworten
Hallo Jan,

hierzulande wird lediglich eine kleine Auswahl qualitativ hochwertiger Canadier aus Übersee angeboten. Natürlich beanspruchen die hiesigen Bootswerften, dass sie Kanubau genauso gut beherrschen, wenn nicht besser als die Nordamerikaner. Vor geraumer Zeit haben wir hier schon einmal über allerhand spannende Hersteller diskutiert, deren Boote wir doch gerne auch hierzulande paddeln würden. Im Zuge dieser Diskussion offenbarte Wolfgang Hölbling, dass er jetzt Swift-Canoes importiert. Die gibt es inzwischen also auch hier. Die Schwierigkeiten und Risiken des Canadier-Imports werden in dem genannten Thread auch abgewogen. Ist halt reichlich riskant. Meine Hochachtung gilt denen, die sich darauf einlassen.

Berichte doch mal, was Du an den Hellmann-Canoes so besonders findest. Wie unterscheidet sich z.B. das "FLEXIBLE RIB SYSTEM", das sie auf ihrer Homepage anpreisen von dem von Souris River Canoes (von denen ich eins habe und deshalb in einer Mischung aus naiver Loyalität und guter Erfahrung höchst überzeugt bin)?

Axel

P A D D E L B L O G - "Old river rats never die. They just smell that way" - Robert E. NcNair

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule