Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 3.829 mal aufgerufen
 VERKAUFEN
markuskrüger Offline




Beiträge: 1.693

28.01.2023 13:44
Privat Daten in 'Suche' und 'Biete' Antworten

Immer wieder sind hier im Forum in 'Suche' und 'Biete'-Anzeigen Telefonnummern und/oder E-Mail-Adressen in Klarschrift zu sehen. Diese bleiben dann auch oft für mehrere Jahre online.

Webseiten, darunter auch besonders Foren und ähnliche Portale werden oft maschinell nach solchen Daten durchsucht. Diese werden dann oft an Firmen verkauft, die gerne auf diesen Kanälen Werbung, Viren und ähnliches verbreiten wollen.
Warum das alles? Weil eine in einem Forum veröffentlichtes Datum als 'verifiziert' gilt, d.h. sie ist existent und wird aktuell benutzt. Damit hat sie im Verkauf einen weitaus größeren Wert als eine zufällig generierte Adresse!

Mir ist es vor einigen Jahren selbst so gegangen, dass eine meiner Telefonnummern anscheinend auf einer solchen Liste gelandet ist, die immer weiter verkauft wurde.
Das Ergebnis waren dauernde z.T. illegale ('Kaltakquise') Anrufe von
- 'Sie haben einen zu teuren Telefonanbieter',
- 'Wollen Sie eine Lebensversicherung abschließen?',
- 'Wir schenken Ihnen ein neues Telefon!' ... 5 Minuten später: 'Wenn sie einen Vertrag über 100€/Monat abschließen'.
Das ganze gerne auch Ortszeit 16h in Pakistan...
Letztendlich habe ich diese Telefonnummer dann irgendwann abgegeben...

Bitte achtet selbst darauf, ich werde im Einzelnen nicht weiter darauf hinweisen!


von Cauna und Dipol
 Sprung