Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 647 mal aufgerufen
 VERKAUFEN
Zealot Offline




Beiträge: 39

20.02.2022 15:36
gebr. Wenonah Rogue Tandemcanadier VERKAUFT Antworten

Unter den großen für Wildwasser ausgelegten Tandemcanadiern einer der Besten. Ideal für lange Gepäcktouren auf Wildwasserflüssen bis Wildwasser III, z.B. in Schweden.
ROYALEX!
Wegen Wildwassereinsatz hat der Rogue viele oberflächliche Kratzer im Lack und einige wenige kleine Furchen und Punctures. Alle Stellen, wo der Lack durch ist, sind mit Epoxiharz versorgt. An einer Stelle gibt es im Bootsboden eine kleine, recht unauffällige inverse Einbuchtung.
Das Boot wurde nachträglich umfangreich mit Befestigungspunkten ausgestattet, so dass es möglich ist, Bug-, mittleren und Heckauftriebskörper absolut sicher zu fixieren oder alternativ, bei großer Gepäckfahrt auf Wildwasser, sämtliches Gepäck so festzuschnüren, dass im Falle einer Kenterung nichts herausfallen und wegschwimmen kann.
Außerdem ist eine sehr patente Fixierung mit Gummizug und Tankaverschluss auf Bug- und Hecksteven vorhanden, wo man Wurfsäcke befestigen kann, aus denen man im Fall einer Kenterung das Seil rausziehen (um dann damit zur Bergung des Boots ans Ufer zu schwimmen) kann. In diesem ganzen Extra-Outfitting stecken einige Stunden Arbeit, deren Wert zusammen mit den Materialkosten für sämtliche Fixpunkte man auf gut 200 € veranschlagen kann.
Das Boot hat nachträglich von einem gelernten Bootsbauer handwerklich perfekt gemachten Bug- und Heckschutz. Der ist allein schon etwa 300 € wert. Gekauft hab ich den Rogue 2016, als Royalex auslief, als letzten in Royalex auf dem europäischen Kontinent erhältlichen seiner Art, bei Siesta Oppi in der Schweiz als Neuboot für ca. 3.500 € (Wenonah war schon immer besonders teuer), haben möchte ich jetzt dafür 1.500 € (ohne Auftriebskörper).
Wer Boot und Outfitting sehen möchte, dem kann ich per E-Mail umfangreiche Fotos schicken.
Bitte E-Mail an volkerz.vz@gmail.com


salbedo Offline



Beiträge: 4

21.02.2022 06:17
#2 RE: gebr. Wenonah Rogue Tandemcanadier Antworten

Scheint ein interessantes Angebot zu sein.
Wo lagert das Boot den aktuell?

Vielen Dank und Grüsse aus der Schweiz
Christian


Zealot Offline




Beiträge: 39

21.02.2022 10:04
#3 RE: gebr. Wenonah Rogue Tandemcanadier Antworten

Hallo Christian,
lagert bei München wohl verwahrt in meinem Carport.


 Sprung