Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
jan_dettmer Offline




Beiträge: 251

19.10.2005 23:06
WW-Bekleidung??? antworten

Andreas



Hi ihr könnt mir doch bestimmt ein paar Tipps geben auf was man alles achten sollte wenn man sich WW-Bekleidung zulegt Paddel-Jacke ; Neoprener wie dick?
etc DANKE schon ma

5.08.05 14:21



jan_dettmer



Hey Andreas,

das ist ne Frage, die ne lange Antwort haben kann...

Wie immer haengts davon ab, was Du wann und wo machst. Hier ein paar Faustregeln:

Kaltes Wasser, kalte Luft (WW im Winter):
Trockenanzug, 100er Fleece Hose und Oberteil (evtl. 2 Oberteile), Wollsocken, Fuzzy Rubber Muetze (traegt nicht so dick auf wie Neo), Handschuhe oder Pogies.
oder:
Trockenjacke, Neopren farmer john, Neosocken, evtl.
noch ne Paddelhose.

Warme Luft, kaltes Wasser (Sommerpaddlen auf Gletscherfluss): Drytop, langes Unterhemd unterm Drytop, FuzzyRubber Hose oder shorts.

Bei warmem Wasser und warmer Luft kommst Du auch mit nem shorty drytop hin.

Es gibt auch Leute, die in nem Spraytop mit Neo im Winter paddeln gehen. Empfehlen wuerde ich es aber nicht.

Gerade bei Baechen mit wenig Wasservolumen oder
bei Sachen wo man viel rumlatschen und im Unterholz portagieren muss bevorzugen viele Leute auch im Winter Neopren, weil der nicht so leicht einreissen kann und beim Schwimmen auch noch polstert. Ein Freund von mir hat sich hier im letzten Januar einen 20 cm langen riss im Trockenanzug eingefangen. Bei minus 5 oder so Grad war da der Tag fuer ihn vorbei und es hiess 1 Stunde "BC Hell Fuck" statt paddeln...

Wenn Du gerade erst anfaengst, bist Du mit nem Neopren Farmer John und ner guten Spritzjacke erstmal gut bedient. Probier aber jede Ausruestung erst unter den Bedingungen aus, unter denen Du sie einsetzen willst (also schwimmen in kaltem Wasser).

Bis dann, Jan

5.08.05 15:35

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule