Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 849 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Frankie Offline



Beiträge: 3

10.06.2008 17:36
Bell Merlin und die Größe antworten

Hallo,
bei den meisten Beschreibungen für den Bell Merlin II steht das er für "nicht allzu große Leute" geeignet sei. Bin 1,90 groß. Ist das hinderlich in diesem Boot? Und wie läuft der Vertrieb der Bell Canoes? Man findet nicht allzu viel im Netz und landet immer wieder bei wavecrest.

Horst Offline




Beiträge: 252

10.06.2008 17:47
#2 RE: Bell Merlin und die Größe antworten
Hallo Frankie,
bei meinen 187cm "paßt" der Merlin II sehr gut (komfortbetonte Urlaubsreisen würden aber bei großen/schweren Menschen die ideale Zuladungssmenge wohl überschreiten können).

Falls er sich noch nicht gemeldet hat: Jörg Wagner (http://www.wooden-boat.de) importiert die Boote für/in Europa und nennt bestimmt gerne Bezugsmöglichkeiten.

Gruß
Horst
Angefügte Bilder:
IMGP7601 Kopie.jpg   IMG_1339.jpg   KICX1857.jpg  
Als Diashow anzeigen
Hydrophil Offline



Beiträge: 254

10.06.2008 19:27
#3 RE: Bell Merlin und die Größe antworten

Moinsen,

bin 1,83, knapp 80 KG - der Merlin fühlt sich sehr gut an! Lediglich der vordere Querholm könnte leicht nach vorne versetzt werden, dann würde er ganz gut als Fußstütze funktionieren, wenn man es mal bequem haben möchte. Zuladung scheint auch für mehr als ein Wochenende locker auszureichen.

Grüße auch an den Bootsvetter,


Hydrophil

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

10.06.2008 21:01
#4 RE: Bell Merlin und die Größe antworten

Bin ebenfalls 187 groß/85kg.Auch mit Wochengepäck incl. Verpflegung ist der Merlin noch gut dabei.
25-30kg können es nach meiner Erfahrung schon noch an Zuladung sein. Bei noch mehr leiden dann die
Fahreigenschaften aber deutlich. Mach auf alle Fälle aber eine Probefahrt.

Internette Grüße Thomas

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2008 21:29
#5 RE: Bell Merlin und die Größe antworten
Hi Frankie, bevor man sich ewig bindet heißt es Teste was der Markt so hergibt.Mitlerweile gibt es richtig gute Auswahl an Hochwertigen Canoes auf dem Euro-Markt.zB. Bell, Swift und Wenonah.Canoes.

We.no.nah Solo und Tandem Canoes
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

Horst Offline




Beiträge: 252

10.06.2008 22:10
#6 RE: Bell Merlin und die Größe antworten

Zitat: "Hi Frankie, bevor man sich ewig bindet heißt es Teste was der Markt so hergibt"

Warum soll man ständig weiter herumprobieren wenn man ein ein gefallendes Boot gefunden hat? Ich bin froh diesen Weg nicht gegangen zu sein, denn erst ausgehend von meinem ersten Boot (gut beraten gekauft) konnte ich die anderen Boote einigermaßen beurteilen. Von nur mal Probepaddeln hätte ich nie gewußt ob das Boot oder evt. mangelnden Fähigkeiten damit umzugehen das Problem sein könnten. Und es wird ja doch meist nicht bei einem Boot (für alle Zwecke) bleiben. Testen machte erst später Spaß - am Anfang wollte ich endlich ein Boot!

Horst

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2008 22:33
#7 RE: Bell Merlin und die Größe antworten
Hi Horst, Du hast schon recht wenn Frankie zweifelt sollte er wenigsten mal eine runde Paddeln, und dann kommt ja auch noch
die Material Frage leicht oder Royalex

Grüße aus dem Süden Klaus

We.no.nah Solo und Tandem Canoes
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

kanute Offline




Beiträge: 549

10.06.2008 22:44
#8 RE: Bell Merlin und die Größe antworten
@Horst, stimme Dir voll zu. Die Beratung bei dem Kauf meines zweiten Bootes war auch entscheidend. Der Kauf des Ersten entsprang wohl eher einer romantischen Stimmung. Dampfgepresstes dunkles Sperrholz(?), heller Holzsüllrand und Kielstreifen. Beim zweiten war es dann Royalex, bis heute ok.
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2008 23:29
#9 RE: Bell Merlin und die Größe antworten
Meine Ersten Canadier waren auch aus Royalex die mir einfach mit ihren 30Kg + - zu schwer waren , da kam mir der Gedanke für mein Hobby
einfach mal was gutes zu tun, und hab mit was geleistet. Einen 17er Tandem mit 21 kg , und ein Solo mit 17 kg .
Unsere Canoe Groß-Händler bringen ja die Edlen Boote über den Großen Teich und die dürfen natürlich auch gekauft werden!
.......Klaus

PS. wo und wie kann Frankie sein Canoe lagern
hat er noch zeit um Canoes zu Testen

We.no.nah Solo und Tandem Canoes
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

Frankie Offline



Beiträge: 3

11.06.2008 06:11
#10 RE: Bell Merlin und die Größe antworten

Vielen Dank für die Antworten. Werde mich jetzt um ein Testboot kümmern. Gruß Frank

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule