Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 4.415 mal aufgerufen
 ÜBER-REGIONAL
Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

15.08.2019 12:34
FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Die Nr. 40 ist gebaut, also wird es Zeit für ein FRAME-Treffen.

Wie nicht anders zu erwarten, wird es dabei um das Bauen einer Gemeinschaftskür und um Küren-Fahren allgemein gehen,sowie um Erfahrungsaustausch über FRAME-Boote, die Möglichkeiten von Pflege und (wenn nötig) Reparaturen.

Eingeladen sind also möglichst viele FRAME-Canoe-Besitzer und dazu alle, die Spaß am gemeinsamen Freestylen haben.

Durch die zeitliche Nähe zum Canadiertreffen eine Woche später am gleichen Ort besteht die Möglichkeit, seinen Paddelurlaub in dieser reizvollen Umgebung zu planen.

Gruß
Katrin + Hans-Georg


Seagull Offline




Beiträge: 67

15.08.2019 20:26
#2 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Ich melde mich schon mal an mit der 37S
Schöne Grüsse von der Ostsee. Toddy


Trapper Offline




Beiträge: 1.902

16.08.2019 09:17
#3 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

...wäre es nicht möglich das Wochenende und die Woche vor dem Canadiertreffen auszuwählen? Wäre nur eine Anfahrt und man könnte beides besuchen. Wäre ja gerne dabei,aber mit "nichtschulpflichtigen" Kindern ist es fast aussichtslos da 2x Kurzurlaub,oder länger als 1 Woche genehmigt zu bekommen.

Internette Grüße Thomas


Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

16.08.2019 12:09
#4 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Hallo Thomas,

...wäre es nicht möglich das Wochenende und die Woche vor dem Canadiertreffen auszuwählen? Wäre nur eine Anfahrt und man könnte beides besuchen.

genau das hab ich doch gemacht, oder hab ich da was falsch verstanden? Ich meinte das Wochenende vor dem Canadiertreffen von Frank (7.-9.August)

Gruß
Hans-Georg


Trapper Offline




Beiträge: 1.902

16.08.2019 13:07
#5 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

....wenn ich nicht ganz falsch liege, ist der 30 Juli 2020 ist doch ein Donnerstag,oder?? Ich könnte da zB. wahrscheinlich erst ab Freitagabend dabei sein..

Internette Grüße Thomas


Sylvia Koch Offline



Beiträge: 110

16.08.2019 21:01
#6 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Super Idee! Obwohl ich kein FRAME besitze, komme ich gerne. Ihr braucht doch auch Zuschauer zum Applaudieren!
LG Sylvia


Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

17.08.2019 20:32
#7 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

@Thomas,

ist doch völlig o.k. Jeder kommt, wie er kann! Und jeder /jede ist gern gesehen, liebe Sylvia. Vielleicht gibts auch was zu sehen, was Zuschauer lohnt......

Gruß
Hans-Georg


Schimi Offline




Beiträge: 35

18.08.2019 12:45
#8 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Hallo ihr Zwei,

ich werde mit der 39S auch dabei sein.
Termin ist geblockt

Gruß
Andreas


peregrinus Offline




Beiträge: 68

24.08.2019 06:31
#9 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

die Nr. 40 kommt natürlich auch gerne :-)
lg Markus


Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

25.12.2019 10:57
#10 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Hallo liebe Freestyler,

das FRAME-Treffen nimmt Gestalt an, und ich möchte noch mal alle Interessierten dazu einladen. Es werden, nach derzeitigem Stand, schon über 10FRAME-Boote vor Ort sein, ich hoffe, es werden noch einige mehr. Und alle anderen Kür-Interessierten sind natürlich ebenfalls gern gesehen.

Wir freuen uns jetzt schon, mit euch und euren Idden gemeinsam etwas zu erarbeiten, Musik ist schon ausgesucht und, unabhängig vom Stand des Könnens, werden wir jede Menge Spaß zusammen haben.

Sicherlich gibt es auch Zeit für eure eigenen Kürideen, auf Wunsch auch Tipps dafür, und wir können auch darüber reden, was Kürtraining und Freestyletraining verbindet und unterscheidet.

Schöne Tage und einen guten Jahresbeginn wünschen

Katrin+Hans-Georg


little big man Offline




Beiträge: 332

12.02.2020 14:05
#11 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

das haben wir dann auch mit auf dem Zettel !

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)


kulkuri Offline




Beiträge: 49

11.06.2020 15:57
#12 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Hallo zusammen,
ich hatte die freundliche Dame, die auf dem Campingplatz Blanschen die Reservierungen bearbeitet gerade am Telefon.
Da sie selbst zu den Organisatoren der beider Treffen am Dranser See (FRAME Symposium und das "allgemeinere Treffen" eine Woche später) keine direkten Kontaktdaten hat, bat sie mich, folgende Umstände mitzuteilen, was Reservierungen angeht:

-Bedingt durch die aktuellen Umstände gibt es auf dem Platz Reservierungsmöglichkeiten für 50 Personen, bei jetzigen, aktuellen Bestimmungen. Diese Reglementierungen ergeben sich wohl z.T. auch durch die Abstandsvorschriften im Verhältnis zu den Kapazitäten der sanitären Anlagen. Inwieweit sich diese Beschränkungen lockern werden, läßt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen.

Da sich derzeit, bedingt durch einen gewissen Urlaubshunger die Zahl der Anfragen und Reservierungswünsche deutlich erhöht hat, empfielt sich eine zeitige Vorreservierung, damit ein Platz sichergestellt werden kann. Der Platz bemüht sich sehr darum, solche Gruppentreffen wie unsere zu ermöglichen, daher diese frühzeitige Info und Reservierungsbitte, um Teilnahmeinteressierte nicht enttäuschen zu müssen.
Alle hoffen, das sich die Lage bis Ende Juli weiter entspannen wird, dies ist jedoch derzeit nicht vorauszusagen.

Da ich Hans-Georg gerade nicht direkt erreichen konnte, gebe ich diese Info des Campingplatzes schonmal direkt an Euch weiter, in der Hoffnung, das sie dazu beiträgt, das möglichst viele Interessierte im Zeitraum beider Treffen Paddel ins Wasser tauchen werden!

Mit besten Grüßen aus Berlin,
Holger

Alle aktuellen Änderungen, sowie das entsprechende online Reservierungsformular findet ihr auf der auch von Sylvia genannten Website: www.campingplatz-blanschen.de


Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

11.06.2020 20:43
#13 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Dank Dir für die Initiative. Ich baue gerade Frame 43 und bereite außerdem meine bisher größte Ausstellung vor, daher bin ich froh über alle, die für uns mitdenken!
Gruß Hans-Georg


Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

23.06.2020 13:05
#14 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Katrin und ich sind jetzt auch offiziell angemeldet zu unserem Frame-Symposium. Und wir freuen uns über alle Freestyle-und Frame-Begeisterten, die zu unserem kleinen Treffen kommen und mitmachen wollen. Es ist ja nun das erste Canadiertreffen überhaupt in diesem Jahr, das stattfindet.

Zur Klarstellung gleich noch mal: Wir sind nicht Veranstalter, nur Initiatoren und jeder kommt dort hin im Bewusstsein der Verantwortung für sich und den Anderen.

Also hoffentlich bis bald

Hans-Georg


little big man Offline




Beiträge: 332

06.07.2020 12:47
#15 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

wir sind dann auch angemeldet !
bis denne

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)


Hans-Georg Offline




Beiträge: 808

10.08.2020 17:08
#16 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Das Treffen hat nun stattgefunden und es waren außer unseren 5Booten immerhin noch drei andere FRAMES dabei.
Wir waren wenig Leute und außer Katrin und mir waren auch keine Freestyler dabei( André schaute mal kurz vorbei).
Trotzdem haben wir zu viert eine kleine Kür einstudiert, nicht perfekt , aber, wie das ganze Treffen : Sehr entspannt und schön.
Fazit: Wir wiederholen das im nächsten Jahr. Und vielleicht gibt es dann, ohne Coriena, ja ein paar mehr Freestyler, die Lust darauf haben , mal eine Gemeinschaftskür einzustudieren .....

Danke an alle, die da waren, es war eine schöne Zeit!

Gruß
Hans-Georg


Sylvia Koch Offline



Beiträge: 110

10.08.2020 20:44
#17 RE: FRAME-Canadier-Symposium am Dransesee, 30.Juli-2.August 2020 Antworten

Sieh es einfach als Ouvertüre - und die ist gelungen! Vielleicht gerade, weil es ein kleiner Kreis war. Zumindest gab es das mir den Mut, mit Euch ein paar kleine Manöver zu paddeln. Danke für Deinen "LEE", den ich fahren durfte!
Was die Atmosphäre anbelangte, schließe ich mich voll an: Entspannung, noch angnehme Sommertemperaturen, in Zaubereien (Lukullus zu Ehren) aus dem Dutchoven.
Es waren schöne Tage! Ich würde mich freuen, wenn im nächsten Jahr der 1. Akt folgt.
Sylvia


 Sprung