Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Joi Offline



Beiträge: 15

22.04.2008 21:09
Auftriebskörper antworten

Hallo,

für unseren nächsten Urlaub in Südfrankreich (Ardèche, ...) suchen wir für unseren offenen Zweier-Canadier OldTown Discovery Scout (baugleich mit Old Town Appalachian) Auftriebskörper (Spitzenbeutel). Welche Spitzenbeutel (Fabrikat, Länge, Volumen,...) sind hierfür geeignet bzw. "passend"?

Wir paddeln in dem Canadier sowohl zu zweit, als auch einzeln. Kann uns jemand seine Erfahrungen hierzu mitteilen?

Gruß

Joachim

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2008 21:28
#2 RE: Auftriebskörper antworten
Hi, ein großer Auftriebskörper für die Mitte des Canoes ist vielleicht interessanter
hab das mal bei Filmen auf You-Tube gesehen.
Auch die Möglichkeit zwei PE Fässer unter einer Starken Plane (auch in der Mitte) wie sie Canoepaddler des GOC praktizieren ist eher brauchbar und praktikabler da man auch noch Ausrüstunggegenstände sicher darin Transportiert.

Frag mal bei Georg Petz (GOC) nach, glaub der hat da eine sehr gute Lösung.

Grüße aus der Rheinebene... Klaus

We.no.nah Solo Canoe Argosy 1.6.2007
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

martinaundflorian Offline



Beiträge: 490

22.04.2008 21:34
#3 RE: Auftriebskörper antworten

Gleiche Zeit, gleiche Idee, nur Klaus war schneller...:

http://www.canadierforum.de/t1329f3-Auftriebskoerper.html

--------------------------------------------------
Keep the open side up!

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2008 12:36
#4 RE: Auftriebskörper antworten
Auf der Seite des GOC Bildergalerie sind einige Aufnahmen bei denen Du die Plane siehst die in der Mitte des Canoes eingespannt sind.
Wenn Du deine Umbauten fertig hast kannst JA HIER EIN BILD REINSTELLEN.
Gruß Klaus

We.no.nah Solo Canoe Argosy 1.6.2007
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2008 14:37
#5 RE: Auftriebskörper antworten
Hi. mir ist noch was eingefallen, man braucht keinerlei zusätzlichen Befestigungspukte gebohrt & geklebt werden, ist auch immer so ein langatmiges diskussions Thema.

Bild der Segeltuch Bespannung für die Transportsicherung der Gepäcktonnen bzw Auftriebstonnen: GOC Treffen 2007 Infostand

Klaus

We.no.nah Solo Canoe Argosy 1.6.2007
wo die Straße aufhört fängt die Canoetour an.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule