Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 3.986 mal aufgerufen
 TOURENBERICHTE
Canoeguide Offline




Beiträge: 94

16.02.2018 19:30
Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten



Um es vorweg zu nehmen: Die Tour welche wir auf dem Piteälven gemacht haben ist auch super für Touren mit dem Canadier geeignet. Wir haben sie allerdings im letzten Jahr mit zwei Packrafts gemacht. Luftboote und dann nicht einmal "open" da ist hier bestimmte eine gewisse Skepsis vorhanden ... nun ich hoffe ihr habt trotzdem eine gewisse Freude an dem Reisebericht bzw. lasst euch eventuell inspirieren die selbe Tour mit dem Canadier zu machen.

Hier der Link zum Reisebericht: Zwei Packrafts auf dem Piteälven

Falls jemand kein Interesse hat den ganzen Text zu lesen. Es gibt auch ein Videofilm zu der Tour. Hat nur nicht ganz so viele Informationen drin wie die Textform:



Holger

----------------------------------------------------
Only the early worm catches the fish!
http://www.canoeguide.net
Kanutouren, Outdoor Tipps und Angeln
----------------------------------------------------


DS Offline



Beiträge: 2

22.01.2023 18:14
#2 RE: Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten

Danke für den tollen Beitrag! Ich schaue gerade nach einer geführten Tour dorthin mit dem Artic Mountain Team und Ihr Bericht hat mir viele Informationen über den Fluss gegeben. Artic Mountain behauptet, die Tour sei für Anfänger ok, aber du schreibst "Für eine Gruppe aus lauter Anfängern ohne Erfahrung halten wir den Fluß aber nicht geeignet." Also frage ich mich, was Sie über ihre Behauptung denken?

Sie scheinen gute Erfahrungen mit der Artic Mountain gemacht zu haben, aber sie boten nur Transport an. Würdest du dem Team Anfänger an diesem Fluss anvertrauen? Ich habe ziemlich viel Kanuerfahrung (hauptsächlich in Kanada) und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in Ordnung wäre. (Ich weiß genug, um die Abmo-Stromschnellen zu portagen!) Aber ich möchte nicht an einer Rettungssituation beteiligt sein.

Ich habe mit Artic Mountain hin und her gemailt, aber ich bekomme nur 1 von 4 Fragen beantwortet. ;)


Canoeguide Offline




Beiträge: 94

01.02.2023 21:09
#3 RE: Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten

Also wenn jemand dabei ist welche Kanutouren Erfahrung hat würde ich das eine Gruppe mit Anfängern durchaus zutrauen. Es geht ja dann einfach darum das man rechtzeitig erkennt wo die Fahrlinie in den leichten Stromschnellen ist und bei den mittleren die Entscheidung trifft ob fahrbar oder lieber umtragen.
Auf den Seenähnlichen Abschnitten sollte man dann auch nicht bei starkem Wind starten und dann in der Seemitte von höheren Wellen überrascht werden.
Im unteren Abschnitt wo sie der Fluss in die drei Läufe teilt muss man dann halt etwas den Blick haben wo es lang geht und ebenso die richtigen Entscheidungen treffen. Das fällt meiner Ansicht nach absoluten Anfängern ohne Führung etwas schwer und daher habe ich geschrieben, das für eine Gruppe welche nur aus Anfängern besteht etwas schwierig werden könnte. Ansonsten ist die Tour ja eher leicht, da es gar nicht viele Stromschnellen hat.
Arctic Mountain würde ich da schon vertrauen, schließlich sind die ja schon seit Jahren in der Gegend und der Piteälven ist ja einer der bekannteren Flüsse dort in der Gegend.
Viel Spaß falls ihr die Tour machen solltet...
Grüße Holger

----------------------------------------------------
Only the early worm catches the fish!
http://www.canoeguide.net
Kanutouren, Outdoor Tipps und Angeln
----------------------------------------------------


JoeBee72 Offline



Beiträge: 5

03.02.2023 16:34
#4 RE: Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten

Ich habe die Tour ohne jegliche Erfahrung gemacht, was jedoch nicht mit „sorglos“ in Verbindung gebracht werden sollte. Jede Info mitnehmen die man kriegen kann und unterwegs schön defensiv bleiben, dann sollte das klappen, wenn dann noch geeignete Ausrüstung am Start ist- super! Trotzdem sollte man sich in dieser abgelegenen Gegend immer darüber im klaren sein das jeder Fehler bzw unerwartete Situation schnell ernste Konsequenzen haben kann.


DS Offline



Beiträge: 2

04.02.2023 16:19
#5 RE: Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten

Danke JoeBee! Haben Sie eine Tour mit Artic Mountain gemacht oder ihre Dienste in Anspruch genommen? Ich würde mich über eure Meinung freuen...


JoeBee72 Offline



Beiträge: 5

05.02.2023 00:09
#6 RE: Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten

Wir haben lediglich Equipment und die Transfers in Anspruch genommen. Wir haben Kartenmaterial bekommen und Gefahrenstellen besprochen. Ihr könnt die Guides und den Michl jederzeit alles Fragen. Wir haben uns gut beraten gefühlt.


schwende Offline



Beiträge: 1

09.08.2023 16:20
#7 RE: Tour mit Angel und Packraft auf dem Piteälven Antworten

Hallo zusammen,

wir haben die Tour (mit einem Schlauchklanadier) diesen Juli inkl. Oberlauf vom Lomivatnet nach Jäkna gemacht. Wir sind auch der Meinung, dass auch der Mittellauf ein lohnendes Unterfangen ist. Allerdings ist der Oberlauf halt doch noch etwas "schöner" -> ruhiger, einsamer, wilder und mit weniger Seeanteilen, dafür mit viel mehr Tragstellen.

Wie schon in eurem Bericht erwähnt lohnt es sich generell vorsichtig unterwegs zu sein, da nicht alle Stromschnellen auf der Karte eingezeichnet sind (auch ein paar mittelgrosse fehlen).

Gruss,
Michael


 Sprung