Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 859 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Hennykanu Offline



Beiträge: 156

24.04.2017 22:05
Sylvensteinspeicher mit Walchenklamm antworten

Hallo, wir haben es mal geschafft trotz widrigem Wetters an Ostern
zum Paddeln aufzubrechen. Die teilnehmende Gruppe war gut gelaunt und überschaubar.
Kai im Kajak und ich im Kanu.
Nach einer schönen Fahrt über den Stausee mit den hohen Bergen ringsrum wollte
sich aber keine wirkliche Klamm auftuen und wir zweifelten schon langsam an unseren Navigationskünsten.
Doch dann wurde es ganz plötzlich entscheiden enger!
Und jetzt wurde es auch richtig schön. Die Klamm ging bis auf 2 m zusammen endetete jedoch leider schon sehr schnell an einer Stufe über die wir bei dem kalten Wetter nicht hinwegsetzen wollten. Wir machten dann noch auf einer schönen Kiesbank mit kleinem Wasserfall und stellten den Unterschied zwischen Kanu und Kajakfahren anhand des mitgebrachten Picknicks fest. 1 Picknick Kajak und dann da Picknik einer Kanufahrers:
Ich kann die Tour als nette Sonntagstour ab Brücke mit ca 12. km sehr empfehlen. Der See hat 3 Arme und in jedem bietet er ein kleines Highlight.
Wer noch mehr sehen möchte der soll sich den kleinen Film anschauen:https://www.youtube.com/watch?v=Rx4dwFSam0Y
Für Endverbraucher: Kann spuren von social Networks enthalten. Bitte vor Reinziehen beachten: Paddeln kann ungewollte Nebenwirkungen haben wie´: Erkältungen und Gefahr von Abhängigkeit Gruß Frank

Angefügte Bilder:
DSCF4333.JPG  
Als Diashow anzeigen
Keltik Offline




Beiträge: 476

15.07.2017 09:47
#2 RE: Sylvensteinspeicher mit Walchenklamm antworten

Nicht so weit von mir, wollte immer schon mal hin und hab's doch bis heute nie gemacht.
Nach den Bildern muss ich dann doch bald mal ...

________________________________________________________
BbbB ... Bis bald beim Bootfahren
Max

ACA-Instructor und Nautiraid"Händlerchen"
www.Kanu-FFB.de
"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten." Joseph Goldstein

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 3.149

15.07.2017 15:56
#3 RE: Sylvensteinspeicher mit Walchenklamm antworten

Klammpicknick x 2, nicht schlecht.
Ansehen war gefahrlos: nicht erkältet, und abhängig bin ich ohnedies von vielen Sachen.
(Wie viele von uns). W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Wulvy Offline



Beiträge: 48

15.07.2017 19:40
#4 RE: Sylvensteinspeicher mit Walchenklamm antworten

Hallo,

war neulich auch mal wieder da! Das ist schon ein bizarrer Ort. An dem Tag war es sehr heiß und in der Klamm
war es super angenehm kühl.


Gruß und viel Spaß
Wulvy

Murphy Offline




Beiträge: 156

15.07.2017 22:35
#5 RE: Sylvensteinspeicher mit Walchenklamm antworten

Auch der Oberlauf ist bizarr und als Ausflug sehr zu empfehlen. Man kann vom Wanderparkplatz oberhalb des Sylvensteins immer am Bach entlang hochlaufen/-klettern und sich die Miniklammen ansehen, oder kurz vor Achensee parken und abwärts (und zurück) eine einfache Canyoningtour machen (im Neopren, das Wasser ist kalt). Trittsicherheit und adäquate Ausrüstung ist Voraussetzung.

Die Befahrung bis zur Geschiebesperre oberhalb Sylvenstein erfordert je nach Wasserstand Sattelfestigkeit in WW III bis IV (HW auch schwerer, mit Baumhindernissen ist zu rechnen). Die Fotos zeigen absolutes NW, für die erste Hälfte des Abschnitts Achensee-Geschiebesperre unfahrbar, für die zweite Hälfte die Grenze der Befahrbarkeit.

Angefügte Bilder:
p7070424.jpg   p7070438.jpg   p7070463.jpg   p7070495.jpg   p7070549.jpg   p7080613.jpg  
Als Diashow anzeigen
«« Regana
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule