Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.359 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Peter_Will Offline



Beiträge: 108

21.01.2016 14:19
Großbaustelle Obermain antworten

Hallo,

für die nächsten zwei Jahre ist das Paddelgebiet Obermain wegen Baustelle (ICE-Trasse) nicht mehr zu empfehlen.

https://www.youtube.com/watch?feature=pl...d&v=ZnwhMSuVgYY

Aber es wurde versprochen, den Main im Baustellenbereich noch weiter zu renaturieren. Mal abwarten, wie das so wird.

Peter

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

10.02.2016 12:02
#2 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Hmmm, ausgerechnet dort! Wir wollten an Pfingsten unseren Jahresurlaub (1Woche) paddeln!!!
Heisst das jetzt, das wir da gar nicht durch kommen oder ist es trotzdem möglich?

Gruss Alex

Peter_Will Offline



Beiträge: 108

11.02.2016 14:35
#3 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Hallo Alex,

der Main wird zwischen Zapfendorf (etwa Flusskilometer 403) und Breitengüssbach (etwa Flusskilometer 397) verlegt. Ob an Pfingsten ein Durchkommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Da aber das Wasser ja auch irgendwie das Maintal hinab muss und auch die Renaturierungen der letzten Jahre immer "paddelfreundlich" waren, denke ich das einer Befahrung mit genügend Vorsicht nichts entgegensteht.

Liebe Grüsse,

Peter

Gerhard Offline




Beiträge: 638

12.02.2016 09:06
#4 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Ich würde das nicht so eng sehen.
Es wird immer genug Wasser den Main runter fliesen.
Der Main wird nicht gesperrt.

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

23.05.2016 21:23
#5 RE: Großbaustelle Obermain antworten

@Mbiker75 Und, wie war es über Pfingsten am Main? Gab es Probleme oder Einschränkungen wegen der Baustellen?

Niels Offline




Beiträge: 132

26.05.2016 10:19
#6 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Bin zwar nicht mbiker, antworte aber trotzdem:
Wir waren über Pfingsten an zwei Tagen zwischen
Bad Staffelstein und Kemmern unterwegs, früher eine unserer Stammstrecken, jetzt seit
zwei Jahren nicht mehr dagewesen.
Auf der genannten Strecke keine Probleme oder Einschränkungen, teilweise ist die Bahntrasse
dicht an den Fluss gerückt. Wird sicher ein Erlebnis, wenn beim Paddeln später ein ICE mit
250 an einem vorbeirauscht...
Etwas lästig ist die momentan veränderte Verkehrsführung mit Umleitungen, z.B. um Ebing, wo man
momentan nicht von der St2197 (bzw. der A73) über den Main rüberkommt.
Wie es unterhalb von Kemmern aussieht, weiß ich nicht.

Am Pfingstwochenende wurde natürlich nicht gebaut, unter der Woche wird es durch die Baustellen
sicher streckenweise laut und trubelig sein.
In den renaturierten Bereichen ist der Obermain nach wie vor traumhaft schön und wird es nach meinem
Eindruck auch bleiben.
Es ist jedenfalls nicht so, dass man hier momentan nicht paddeln könnte, wir haben es - wie auf dem
Obermain immer - sehr genossen.

-

"Pretty soon there´s nothing left in my way - but reality and a 1000-mile portage." James Gordon

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

26.05.2016 13:55
#7 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Uppps, sorry!!!
Sitzen gerade auf Elba und träume vom paddeln auf dem Main 😥

Tja, nachdem das Wetter vor unserer Tour einmal etwas schlechter vorrausgesagt wurde, ging meine Familie zum Angriff über und überrumpelten mich mit einem Alternativprogramm zum paddeln.

Tja, das habe ich nun davon 10std An + Abfahrt, nen haufen Geld los und am Strand herum liegen ohne Canadier und Bike.

Da wäre mir eine Umleitung auf dem Main lieber gewesen.

Aber ihr habt ja doch noch einen kleinen Bericht dazu bekommen!

Gruss Alex

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

26.05.2016 22:39
#8 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Off topic..

servus Alex,

also damals ging es zumindest am Lido Capoliveri mit den Kajaks recht gut..die hatten da ein paar flotte sit on top kajak im Verleih....hat Spaß gemacht in der Bucht an den Felsen rumpaddeln :-)

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

03.06.2016 20:36
#9 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Hier gibt es Genaueres: http://www.main-wasserwandern.de/aktuelles/

Zitat
Zwischen Ebing und Breitengüßbach (etwa Main-km 397 bis 400) kommt es durch den Ausbau der Bahnstrecke von April bis Mitte September auf dem Main zu Behinderungen für Bootsfahrer. Der Main wird hier in eine neues Flussbett verlegt. Mit kurzzeitigen Sperrungen dieses Flussabschnittes ist bei der Flutung des neuen Flussbettes voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli und beim Abbruch der Brücke bei Ebing im Herbst zu rechnen.


Das scheint ja halb so wild zu sein. Nervig fürs Nachholen des Autos ist aber:

Zitat
Die Bahnstrecke Bamberg-Lichtenfels ist bis 3. September 2016 vollständig gesperrt.

Murphy Offline




Beiträge: 130

04.06.2016 00:10
#10 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Dafür gibt's Schienenersatzverkehr (SEV); dauert länger, ist aber meines Wissens soweit problemlos.

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

04.06.2016 20:55
#11 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Leicht Offtopic:

Zitat
Kein Wasserkraftwerk am Main bei Michelau!
- Ein privater Investor plant ein Kleinwasserkraftwerk am alten Wehr oberhalb Michelaus...

https://www.openpetition.de/petition/onl...in-bei-michelau

Man kann dagegen eine Petition unterzeichnen, die ans Landratsamt übergeben werden soll. Die Beteiligung lässt bisher zu Wünschen übrig. Vielleicht erreicht es ja auf diesem Wege ein Paar mehr Interessenten.

georg.boehner Offline



Beiträge: 305

05.06.2016 17:34
#12 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Hola,

nur mal zum Pushen..

Geht um die letzte Bootsgasse in Oberfanken
https://www.openpetition.de/petition/online/kein-wasserkraftwerk-am-main-bei-michelau

Gruss Georg Böhner

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

01.07.2016 10:39
#13 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Es gibt ein Update:

Zitat
Behinderungen voraussichtlich bis Juni 2017.

Zwischen Ebing und Breitengüßbach (etwa Main-km 397 bis 400) kommt es durch den Ausbau der Bahnstrecke zu Behinderungen für Bootsfahrer.

Ab dem 18. Juli 2016 bis voraussichtlich 22. Juli 2016 wird eine Fußgängerbrücke bei Ebing montiert sowie eine Baubrücke bei Unteroberndorf montiert
Ab dem 15. August 2016 bis voraussichtlich 15. September 2016 wird die Straßenbrücke bei Ebing abgerissen. Der Neubau ist ab Oktober 2016 geplant.
Im September ist die Flutung des neuen Flussbettes des Mains bei Ebing geplant.

Achtung: Bitte berücksichtigen Sie die Sperrungen und Einschränkungen bei Ihrer Tourenplanung und achten Sie unbedingt auf Warnhinweise an der Strecke. Die letzte Ausstiegsstelle vor Ebing ist Zapfendorf. Die erste nach Ebing ist der Große See bei Breitengüßbach. Die Anlegestellen Zapfendorf und Ebing sind derzeit wegen des Neubaus der Straße zwischen Unteroberndorf und Zapfendorf nur von der Rattelsdorfer Seite aus mit dem Auto zu erreichen.“

Murphy Offline




Beiträge: 130

12.07.2016 19:31
#14 RE: Großbaustelle Obermain antworten

Die scheinen sich nicht ganz einig zu sein wann sie ihre Fußgängerbrücke montieren wollen:

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

wichtige Information für Kanufahrer auf dem Main:

• Sperrung des Mains am Montag, 25. Juli 2016 von Zapfendorf bis Ebing, da vor Ebing eine Fußgängerbrücke montiert wird. Bitte in Zapfendorf austeigen. Die Baustelle kann nicht umtragen werden! Der Einstieg in Ebing ist möglich.

• Im Zeitraum 26. bis 29. Juli 2016 wird eine Hilfsbrücke südlich von Ebing montiert. Der Main ist dann von Ebing bis Breitengüßbach für Kanufahrer gesperrt. Bitte in Ebing aussteigen. Die Baustelle kann nicht umtragen werden!

Aktuelle Informationen veröffentlicht der Tourismusverband Franken dazu auf der Internetseite www.main-wasserwandern.de

Auf die Streckensperrung wird am Main mit einer entsprechenden Warnbeschilderung hingewiesen.

Bitte die kurzfristige Streckensperrung unbedingt beachten, um Unfälle zu vermeiden!

Mit besten Grüßen

Anne Schmitt

Flussparadies Franken e. V. / Dr. Anne Schmitt (Geschäftsführung) / Sandra Dilzer (Büro)

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule