Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 672 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Andreas Ffm Offline



Beiträge: 2

02.01.2016 11:07
Piccolo II WET-Elements - leichtes Kanu, aber Fragen! antworten

Hallo in die Runde,

bin mittlerweile 55 Jährchen,
war früher viel mit 3SitzerKanu (GFK-Poot von Bavaria) in Skandinavien und Main/Nidda unterwegs.

Nun soll es ein leichtes 2erKanu sein/werden (warum AufsAutoPackenQuälen?!)
und nicht für Wildwasser, nicht fürs Meer, nicht für riesige Seen,
sondern für Main,Nidda,Rhein zum Genuss, Angeln und kleine Touren mit Gepäck entlang Main/Rhein!

Interessant die Übersicht zu Kanus/Canadiern unter
http://www.kajak-magazin.com/pdf/Tabelle-Canadier-kajak.pdf
- ein Lob für den Ersteller, obwohl seit März 2014 nicht weitergeführt.

Nach der Übersicht könnte es schön und teuer - oder wirklich billig und vom Aussehen noch ok - werden.

Nun die Fragen:
1. Wird der obige Link zur Liste er Kanus irgendwo aktuell geführt?
2. Bin am Piccolo II WET-Elements interessiert (neu für 415€!),
wer hat das Boot/ist es mal allein/zu zweit gefahren?
Und kann was sagen: zu Fahrverhalten, Verarbeitung, Sitzen, ...
3. Kann man sich das Boot in der Nähe (bis 50 km Umkreis) von Frankfurt-M. mal ansehen?


Ahoi
Andreas

Häuptling kleine Wurzel Offline




Beiträge: 188

02.01.2016 12:57
#2 RE: Piccolo II WET-Elements - leichtes Kanu, aber Fragen! antworten

Hallo Andreas,

es verhält sich wie immer, wer billig kauft kauft zweimal.
Zudem finde ich das du kaum eine Verbesserung zu dem vorhandenem Bavaria-Boot machst. Die meisten Boote in der Preisklasse erweisen sich schwerer als sie angegeben werden. Von ihren Fahreigenschaften will ich da erst gar nicht sprechen. Wenn es dich nicht so sehr drängt ein Boot zu kaufen, informiere dich doch mal auf einem Kanu-Treffen. In der Regel sind dort verschiedene Händler Vorort und ein probe Paddeln ist meist möglich.
Auch der Austausch von Erfahrungen mit anderen Paddlern ist auf solch einem Treffen immer sehr hilfreich und manch einer lässt dich sicher in seinem Traum-Canoe eine Runde drehen.
Wenn wir uns mal sehen, meine Boote kannst du gerne paddeln.

Gruß Frank

Auf dem Weg zum schönerem Paddeln

ACA Instructor
Essentials of Canoe Touring-Solo
Freestyle Canoeing-Solo

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

03.01.2016 20:23
#3 RE: Piccolo II WET-Elements - leichtes Kanu, aber Fragen! antworten

Hallo Andreas und hallo Frank,
Also mit dem Auftaktsatz der Antwort kann ich nicht so viel anfangen.
Mit dem Vergleich zum Bavaria Boot müsste man erst mal wissen
Welches Kanu er gefahren hat.
Mustang und Eldorado hatten nämlich extrem verschiedene Fahreigenschaften.
Bei den geschlossenen Decksvarianten gebe ich Frank jedoch voll Recht.
Sie waren schwer und außerhalb des Wassers schwer zu handeln.
Restwasser brachte man nur mit dem Schwamm raus.
Durch den tiefen Schwerpunkt schlecht zu drehen und über das Haupt zu bringen
So aber jetzt zum Piccolo
Auch er hat dieses geschl. Oberdeck und die Stau oder Auftriebskästen
Daher wirst Du das Boot wahrscheinlich allein schwerlich auf Dach bringen.
Ich würde so vorgehen:
Was ist Dir wichtig Handling an Land
Geradeauslauf und Stabilität bei angeln
Oder Wendigkeit für kleine Kehrwasser und Kleinflüsse
Auf dem Wasser ist es so ziemlich Wurscht ob das Kanu 24 oder 34 kg wiegt denn
Du wiegst ja nackig 3-4x sovie wie das Bootl und bei 4 - 5. m Länge.ändert das nicht viel am Tiefgang
Dann wäre da noch dein Buget
Wenn Du etwas zum wandern aufladen und angeln um 500 € suchst Versuchs mal mit dem
Salto den hab ich mit 1 Hand seitlich auf Knie gehoben ( im Laden waren die echt sehr nett)
Oder schau mal bei den Polen vorbei( im Netz ) ekajak.com
Das 430 GER soll echte 26 kg haben hat aber keinen Rocker sonder ist ein gerdeausläufer
In dem man mal aufstehen darf.
Von der Emfehlung nur teuer fährt gut halt ich nicht viel denn da hält noch einPaddel ins Wasser und auf den kommt es
Erster Linie an. Und das Du Spass hast
Ach ja dann wäre da noch die Boot in Düdo da konnte an doch auch immer Boote probefahrn
So genug der Tipps nun viel Glück beim suchen

Halve the Paddel to double the Man behind

Andreas Ffm Offline



Beiträge: 2

04.01.2016 17:01
#4 RE: Piccolo II WET-Elements - leichtes Kanu, aber Fragen! antworten

Hallo an 2 x Frank,

interessant für mich war der Hinweis auf das Estetico 430 von Ekajak.
Beim Querlesen dann aber das Totschlagargument, dass hier beim Holzsüllrand (sieht erst mal gut aus)
die Schrauben seitlich herausragen -> damit "gestorben" in meiner Liste,
auch da hinten und vorne Platz durch die 2 festeingebauten Staubereiche=Auftriebskörper verbaut ist.

Nun bleibt übrig (Soll: unter 5 m, ca. 25kg Gewicht)
billig: WET-Elements Kanu Piccolo II 420 cm, 24 kg)
scheee (hessisch!): Robson Kanu Brooks 15 oder 16, Vinylsüllrand
ok, da gibt es sicher noch viele Canadier, ....

Bin mal gespannt, ob sich noch jemand mit eigenen Kenntnissen zum Piccolo II meldet.


Gruß
Andreas

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule