Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.049 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

04.01.2006 01:44
Kanu suche antworten

Hallo allen ein gesundes neues Jahr.
Ich möchte mir einen neuen Kanadier kaufen.
Nun meine Frage. Was ist das beste Boot.
(Einsatz: auf großen Flüssen wie Elbe und vor allem in Mecklenburg auf den Seen.)
Öffters auch mit Urlaubsgepäck.
Danke
Habe ein Gatz-Kanu und bin zufrieden

canoefriend Offline



Beiträge: 29

04.01.2006 08:01
#2 RE: Kanu suche antworten

... guckst du hier: http://61606.homepagemodules.de/f12_CANOE_REVIEWS.html

wenn du ein paddelboot kölner bauart besitzt und damit zufrieden bist, warum suchst du dann noch? genieße es doch - ein "bestes boot" gibt es nicht, nur boote, mit denen man zufrieden sein kann und du bist anscheind zufrieden, du hast gefunden was viele suchen, glückwunsch! und auch dir alles gute für 2006 und tolle touren in mecklenburg und auf der elbe,

alex

Manfred Offline



Beiträge: 320

04.01.2006 10:20
#3 RE: Kanu suche antworten

Hi!
Meiner Meinung nach, ist für die genannten Sachen ein Minnesota 2 von wenonah der geeignete Kahn.
Habe das Boot selber und für solche Sachen gemacht. Ist auf jeden Fall schnell und nicht so windanfällg wie Boote mit hochgezogenen Spitzen. Und der Wind ist meistens das größte Problem auf offenen Wasserflächen. Über dieses Boot findest du auch einen Bericht in den Reviews.

Manfred

jan_dettmer Offline




Beiträge: 251

04.01.2006 19:44
#4 RE: Kanu suche antworten

MN II ist ein super Boot dafuer.
Der Bell Northwind oder Northwoods sind beide auch klasse.
Ich weiss nicht was Mad River gerade so hat, doch der Lamoille war mal ein klasse schnelles Kanu, wenn auch nicht der Trockenlauf die beim MN II.
der 18er Prospector von Nova Craft ist auch ein gutes Boot. Das paddeln hier viele auf dem Ozean.
Clipper (bekommt man wohl nicht so leicht in D) hat den Jensen WW II. Gutes Boot, sehr trocken. Sea Clipper ist auch ein geeignetes Modell.

Die meisten Boote fuer offene Wasserflaechen sind lang. 18'6'' ist da ziemlich normal. Unter 17 fuss wuerde ich nicht gehen.
Achte auf einen justierbaren Bugsitz, damit Du Trim leicht aendern kannst. Das ist auf offenem Wasser wichtig. Eine Spritzdecke hilft erheblich gegen Wind. Auch bei Regen praktisch.

Fuer Seen und grossfluesse wuerde ich empfehlen sit and switch zu lernen. Entgegen der "Trapper-Ansicht" kann man damit entspannt paddeln, wenn man er richtig macht.

Happy trails, Jan
http://www.open-canoe.de
http://www.bc-ww.com

Manfred Offline



Beiträge: 320

06.01.2006 02:10
#5 RE: Kanu suche antworten

Hallo Canoefriend!
Natürlich gibt es ein "bestes" Boot. Wenn ich für eine ganz bestimmte Sache etwas suche, also etwas ganz spezielles, dann gibt es das. Ist natürlich auch von den den individuellen Anforderungen abhängig. Aber so ganz einfach zu sagen, es gibt kein bestes Boot, ist meiner Meinung schlichtweg falsch. Denn auch wenn ich ein Allroundboot suche, gibt es da für mich ein "bestes". Wir wollen da doch mal nicht verallgemeinern. Und wenn jemand sagt, das er mit seinem Boot zufrieden ist- was ist das für eine Aussage? Hat er schon mal andere gepaddelt und hat einen Vergleich gezogen? Ich war auch mit meinem ersten Boot zufrieden, bis ich andere gepaddelt habe. Also, da wollen wir uns die Sache doch mal nicht so simpel machen-oder?

Manfred

canoefriend Offline



Beiträge: 29

06.01.2006 11:43
#6 RE: Kanu suche antworten

... sorry manfred, sorry elbeboy,

ich glaub ich hab da von was geschrieben wovon ich keine ahnung habe - sorry.


alex

fiefbergen Offline



Beiträge: 3

08.01.2006 13:52
#7 RE: Kanu suche antworten

Kann mir einer bitte mal die Unterschiede zwischen dem MN II und dem Sundowner 18 nennen? So ganz blick' ich da nicht durch.
Danke

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

08.01.2006 16:19
#8 RE: Kanu suche antworten

einfach im PROSPEKT nachlesen! so haben sich andere vor dir (euch) auch schlau gemacht , das eine ist ein 17 er und das andere ein 18 er canoe von wenonah.

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

08.01.2006 18:08
#9 RE: Kanu suche antworten

Top Infos auch bei Hans Lengdobler http://www.daskanu.de unter Boote , auch sonst eine SUPER SEITE die ich schon sehr lange besuche. Gruß Klaus

elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

09.01.2006 06:33
#10 RE: Kanu suche antworten

Hallo Klaus
Also im Prospekt steht: Sundowner18 ist ein 5.50m langes Boot (18 Ft) und der MN 2 ist ein 5.65 m langes Boot (18,6 FT ).
Habe ein Gatz-Kanu und bin zufrieden

Manfred Offline



Beiträge: 320

09.01.2006 09:15
#11 RE: Kanu suche antworten

Hi!
Die Unterschiede zwischen dem Sundowner 18 (einen 17er gibts auch), sind, grob gesagt, natürlich einmal die Länge, die Höhe, der Sun ist etwas höher gebaut, die Form des Bodens, der Sun hat einen ausgeprägteren Rundboden als der MN 2, d. h. er ist etwas kippliger. Wobei die Endstabilität etwas höher als beim MN 2 anzusehen ist. Das heisst aber nicht, das der MN 2 eine geringe Endstabilität hat. Ausserdem ist der MN 2 im ganzen etwas schlanker gehalten.
Der Sun ist sicherlich der etwas bessere Allrounder, wenn man hier von Allround sprechen kann.
Der MN 2 ist halt mehr auf Geschwindigkeit getrimmt, wobei der Sun natürlich auch kein "langsames" Boot ist.
Mit beiden machst du sicherlich, für die von dir genannten Einsatzbereiche, keinen Fehlkauf.

Manfred

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2006 09:15
#12 RE: Kanu suche antworten

hi , habe mich verschaut mit den 16-17 er canoes sorry , hatte auch mal ein kölner kanu war auch zufrieden und hab jetzt ein spirit II (20,5 kg) von wenonah und bin happy. gruß klaus

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule