Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.436 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Steyrer Offline




Beiträge: 47

25.08.2015 14:11
Canadier kaufberatug. DANKE Boot gekauft antworten

hallo freunde des offenen bootes,
ich spiele schon länger mit dem gedanken mir einen canadier zuzulegen.
auf grund des grossen angebotes und der leider sehr beschränkten testmöglichkeiten bei uns in oberösterreich brauch ich nun eure hilfe.

einsatzgebiet:
seen mit viel wind und teilweise hohen wellengang (scandinavien) sowie grössere flüsse (enns, donau usw.) boot soll solo für 2 tages touren bzw. zu zweit für tagestouren gut zu paddeln sein.
(16er ?)

zu mir: paddle seit 18 jahren im wildwasser. habe stechpaddelerfahrung im wildwasser (outside als raftguide) bin ein schwergewicht zuladung sollte also schon gut möglich sein.

hat jemand einen tip wo es einen gut sortierten kanuhändler gibt. war schon in bayern (hautzenberg) der hat in erster linie robson canadier. fligefix (hat zumindest online) keine grosse auswahl.

freu mich schon auf eure antworten,
danke im voraus

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

25.08.2015 14:31
#2 RE: Canadier kaufberatug antworten

Hier, zB.
Grüße aus Kärnten, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Ulme Offline




Beiträge: 793

25.08.2015 15:01
#3 RE: Canadier kaufberatug antworten

Mein persönlicher Tipp (aber du wirst hier noch viele bekommen) für dein Anforderungsprofil:

a) SWIFT Dumoine
b) SWIFT Kipawa

Bin selber nicht gerade leicht und besitze derzeit u.a. einen SWIFT Winisk,
der ist solo bei 5,35m trotz Tragejoch nicht mehr lustig zu paddeln, so auch nur ein bisschen Wind aufkommt.
Der Kipawa (siehe mein Avatarbild) macht sowohl solo, als auch zu zweit als auch mit Kindern Spaß,
die Dumoine kenne ich nur in der Royalexausführung, aber schon da ließ sie sich unglaublich einfach, sicher,
trocken und auch solo perfekt paddeln. Ein sehr flottes Flussboot, mich hat sie vor allem bergauf beeindruckt.

---------

Ein Leben ohne Kanu ist möglich, aber sinnlos.

Steyrer Offline




Beiträge: 47

26.08.2015 21:04
#4 RE: Canadier kaufberatug antworten

danke ulme für deinen beitrag,der dumoine hat mir schon in der vorrecherche gut gefallen. bin auch schon mit wolfgang in mail kontakt.
was könnt ihr über den robson brooks 16 sagen? konnte ihn leider nicht probepaddeln weil er nicht lagernd war :-(.
was ich mir auch überlegt habe währe der wenonah solo plus. meine gedanken dazu. boot ist schmal, was mir grundsätzlich gut gefallen würde wenn ich solo unterwegs bin. wenn aber beladen bzw. zu zweit gepaddelt wird hab ich dadurch mehr tiefgang als bei einem breiteren was ja logisch ist, aber daturch hab ich auch mehr wasserverdrängung sprich er läuft nicht so schön. denk ich da richtig oder hab ich einen denkfehler?

lg
alex

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

26.08.2015 22:16
#5 RE: Canadier kaufberatug antworten

Mehr Tiefgang hast du dann schon, mehr Verdrängung aber nicht. Ein Boot verdrängt immer so viel Wasser, wie es wiegt.

Gruß, LL

Keltik Offline




Beiträge: 431

27.08.2015 13:35
#6 RE: Canadier kaufberatug antworten

Zitat von Steyrer im Beitrag #4
.... was ich mir auch überlegt habe währe der wenonah solo plus.


Die andere mir bekannte Variante bei WeNoNah - Tandem mit Soloeignung statt Solo mit Tandemeignung - wäre der Escapade mit Mittelsitz. Könntest bei mir (FFB - westl. v. München) mal testen. Könnte für große und schwere Jungs vermutlich die bessere Wahl sein. Ist aber ohne Gewicht drin für mich bei Wind schon eine Aufgabe. Ich bin aber auch ein Fliegengewicht

BbbB ... Bis bald beim Bootfahren
Max

ACA-Instructor und Nautiraid"Händlerchen"
www.Kanu-FFB.de
"Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten." Joseph Goldstein

Steyrer Offline




Beiträge: 47

29.08.2015 23:49
#7 RE: Canadier kaufberatug antworten

Danke LL und keltik für euren beitrag! keltik leider komm ich nun länger nicht in die münchner gegend aber herzlichen dank für dein angebo(o)t!

svobi Offline



Beiträge: 28

10.09.2015 21:32
#8 RE: Canadier kaufberatug antworten

Wenn du es nicht so eilig hast, komm doch zur Fliexfixmesse Mitte April 2016 nach Aigen. Da hast du genügend Boote zum Testen.
Lg svobi

Steyrer Offline




Beiträge: 47

11.09.2015 22:58
#9 RE: Canadier kaufberatug antworten

hi svobi,
danke für die info. ich hätte schon gern im herbst/winter das boot. ich liebe e im winter zu paddeln :-)
welche boote hat fligefix im programm? auf der homepge ist die auswhl ja nicht rosig, hab nur den brooks vomrobson gesehen der ev. interesant währe....

svobi Offline



Beiträge: 28

12.09.2015 17:20
#10 RE: Canadier kaufberatug antworten

Hi Steyrer!
Ruf mal fliegfix ( Karin ) an, welche Boote lagernd sind. Auf der Messe sind natürlich diiverse Anbieter mit dem gesamten Programm vertreten.
Die andere Variante wäre, mit Wolfgang Hölbling in Kontakt zu treten. Wir hatten vor zwei Wochen die Möglichkeit, verschiedene Swift Boote am Weissensee zu testen. Fazit: ein Traum. Wolfgang hat mir angeboten, nach Wolfsberg zu kommen und einige Boote im Lager anzuschauen( ca 40 Boote ). Eventuell lässt sich auch ein Termin zum testen vereinbaren. Ich glaube aber, er ist zur Zeit in Canada um für Swift Nachschub zu sorgen. Bei der AOC Herbsttour am 3.- 5. Okt. in Ungarn müsste Wolfgang wieder da sein.
L.g. Svobi

Steyrer Offline




Beiträge: 47

12.09.2015 22:33
#11 RE: Canadier kaufberatug antworten

danke svobi,
mit wolfgang bin ich bereits im kontakt, das mit der hausmesse beim fligefix ist ein top tip. werd da auf alle fälle mal anrufen.
lg
steyrer

Steyrer Offline




Beiträge: 47

15.09.2015 00:24
#12 RE: Canadier kaufberatug antworten

soda hab heute bei fligefix angerufen. haben zur zeit, für mich nichts passendes auf lager. vom robson brooks mal abgesehen, bin aber vom robson wieder etwas weg, denke das er mir zu breit ist....

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

15.09.2015 10:17
#13 RE: Canadier kaufberatug antworten

Servus,
hast auch schon in der Nähe von Passau beim Denk.com nachgesehen? Oder bei Michael von Waterwold24 in der Nähe von Landshut.
Solltest Du bei Wolfgang nicht fündig werden, dann vielleicht dort.

Gruß Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

15.09.2015 20:00
#14 RE: Canadier kaufberatug antworten

Servus,

in Passau gäbs den PAL in RX und in Kevlar nur zur Info....
bin nicht verwandt oder verschwägert mit dem Händler ...

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Steyrer Offline




Beiträge: 47

17.09.2015 19:16
#15 RE: Canadier kaufberatug antworten

Zitat von strippenziacha im Beitrag #14
Servus,

in Passau gäbs den PAL in RX und in Kevlar nur zur Info....
bin nicht verwandt oder verschwägert mit dem Händler ...

Hans


Servus hans,
herzlichen dank für den tip!
kannst du mir was über die fahreigenschaften des pal sagen? wie verhällt er sich bei wind und wellen (skandinavische seen)?
hab von dem boot noch nichts zuvor gehört/gelesen.

wo kann man eigentlich beim denk hans gut testen?

danke schon mal.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule