Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 544 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
docook Offline




Beiträge: 885

13.07.2015 17:49
Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

Angebot
Besegelung für Canadier

Eine einfach zu handhabende Besegelung für den Canadier. Durch die Segelform erreicht man einen niedrigeren Schwerpunkt. Aufriggen heißt: Segel entrollen, Mast in die Mastspur setzen, Baumklaue in den Mast legen, Sprietstange in das Auge am Segeltop stecken und die andere Seite an der Klampe am Mast fixieren-fertig. Abriggen entsprechend umgekehrt oder im Notfall schnell die komplette Besegelung am Mast aus der Mastspur herausheben. Eine Sache von 2 Sekunden. Ebenso wäre, bei einer Kenterung, die Besegelung mit einem Handgriff vom Canadier getrennt. Für erste „Gehversuche „ zum Canadiersegeln funktioniert es bei Vorwindkursen auch erst einmal ohne Seitenschwerter. Gesteuert wird mit dem Paddel achteraus.

Sprietsegel 3,5 qm freistehend, keine Wanten oder ähnliches nötig
Mastdurchmesser 42mm (unten Vierkant 32 x 32 mm, kann aber bei Bedarf abgesägt werden), Länge 3,1 m (könnte auch noch gekürzt werden)
Unterliek 2,14 m
Segeltuch weißblau gebraucht aber ok, wie leichtes Dacrontuch.
Segellattentaschen verstärkt
Segelform ist noch aerodynamisch, nicht ausgeweht. Neue Segellatten im Achterliek
Hörner, Gattchen und Segelnähte ok
Inkl. Rigg Mast, Baum, Spriet aus Holz,
neue Messingklampe zur Sprietfixierung und Einstellung der Sprietspannung.
Schotblock,
Schotleine
Gerolltes Packmaß wird bestimmt durch die Mastlänge 3,1 (oder kürzer) x 10 cm

Preis. 110.-€
Standort: Bremen
Weiteren Kontakt und Informationen hier über PM

Angefügte Bilder:
CIMG0001.JPG   CIMG0003.JPG   CIMG0004.JPG   CIMG0005.JPG  
Als Diashow anzeigen
nasenfisch Offline



Beiträge: 51

13.07.2015 21:45
#2 RE: Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

Hi,
habe Interesse an der angebotenen Canadierbesegelung.
Ist Versand möglich?
Was kostet der Versand?
Danke vorab und Gruß
Stephan

docook Offline




Beiträge: 885

14.07.2015 08:51
#3 RE: Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

Moin,
ich habe mehrere Anfragen und arbeite die ab. Nach meinem bisherigen Kenntnisstand wird ein Versand schwierig/recht teuer. Ich melde mich...
Viele Grüße
docook

Troubadix Offline



Beiträge: 1.216

14.07.2015 09:12
#4 RE: Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

Sorry, Fehlpost.

docook Offline




Beiträge: 885

14.07.2015 10:20
#5 RE: Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

Moin,
die Dinge überschlagen sich. Ich habe eine Zusage: Das Segel ist schon verkauft! Sollte ich mal wieder eine Besegelung inhänden halten, denke ich sofort hier an`s Forum.
Viele Grüße
docook

Haubentaucher Offline



Beiträge: 204

14.07.2015 10:50
#6 RE: Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

... wer keins abgekriegt hat und doch gerne sowas hätte, findet das als Opti-Segel oder -Rigg.
Gibts bei vielen Versandhändlern, wie Gründl, Compass, Niemeier, Eiermann, oder von Neil Pryde usw.

Sehr epmpfehlenswert finde ich, weil die Segel relativ gut stehen und schnell weg sind, wenn man sie nicht mehr braucht. Weil Canadier länger sind als Opties, kann man mit leichten Einbußen bei der Halbwindperformance auch auf den Baum verzichten. Das Wenden wird dadurch einfacher, wenn Gäste an Bord sind.

VG
Chris

Troubadix Offline



Beiträge: 1.216

14.07.2015 12:15
#7 RE: Besegelung für Canadier 3,5 qm antworten

Moin,
und docook hat gedacht ich hätte genug Segel!
Wird reffbar gemacht und ist dann die neue Vollbeseglung für den Bell Yellowstone, gleichzeitig Reservesegel und Reservemast für die Russlandreise mit dem Großen.
Danke docook
Liebe Grüße
Jürgen

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule