Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 441 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
happy landing Offline




Beiträge: 136

01.07.2015 16:23
Wasserstand Loire antworten

hallo zusammen

eigenlich wollten wir die nächsten 2 Wochen auf der Arroux die diesjährige Sommertour starten und dann auf der Loire bis nach Cosne sur Loire paddeln. Die Arroux fällt wohl aus besonders wenn ich den Wasserstand anschaue, von 8 auf 2 qm3 ist der Pegel gefallen in einer Woche und das ist wohl unfahrbar. Und bei der Wetterprognose wird kaum mehr Wasser dazukommen.
Auch die Loire hat wenig Wasser bei Digoin, nach dem Zusammenfluss mit der Allier geht es so.
Hat es überhaupt ein Sinn da hinzufahren, da die Pegel ja eher abnehmen werden? War jemand in einer änlichen Situation da schon unterwegs?

gruss

Thomas

http://crashdump.ch/tom/Loire.htm

Haubentaucher Offline



Beiträge: 204

03.07.2015 00:44
#2 RE: Wasserstand Loire antworten

Salut,

sehr niedrige Wasserstände haben an der Loire, die ja nicht so sauber ist, auch den Nachteil, dass die merde, die darin schwimmt weniger verdünnt wird. Es ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber bei wenig Wasser fand ich es nicht sehr lecker. Je weiter man Richtung Mündung kommt, umso weniger beschränkt einen der Wasserstand beim Paddeln.

VG Chris

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule