Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 453 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Donaumike Offline




Beiträge: 993

23.06.2015 07:14
Birkenrindenkanu antworten

Hallo Gemeinde,

hier ein Birkenrindenkanu, was hier bei mir quasi vor der Haustür abgelegt wurde. Leider konnte ich diesem Boot nicht auf der Donau begegnen. Die Bilder wurden mir von einem neuen netten Paddelkollegen erst übergeben. Das Kanu lag voriges Jahr herrenlos in der Nähe der Staustufe vom Donaustausee der Donau vor Ingolstadt.

Vielleicht kennt jemand das Boot oder kann etwas dazu berichten? Hat sogar jemand das Kanu oberhalb oder unterhalb von Stromkilometer 2459,2 (Staustufe Ingolstadt) gesichtet. Lassen wir uns überraschen…

Vielen Dank!


Grüße von der Donau oder nicht weit weg davon, Mike

„Kanu und Wasser, der Rest kann behalten werden“

docook Offline




Beiträge: 885

23.06.2015 08:58
#2 RE: Birkenrindenkanu antworten

Moin Mike,
wie kann so etwas herrenlos herumliegen? Das ist ein Nachbau eines früheren Frachtcanadiers und sieht garnicht mal so schlecht gemacht aus.
Viele Grüße
docook

PS: So etwas fehlt(e) noch beim HKT

Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

23.06.2015 13:00
#3 RE: Birkenrindenkanu antworten

is ja irre !
Gruß
Hans-Georg

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule