Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 707 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
nils3 Offline



Beiträge: 2

15.04.2015 10:54
Kennt jemand den Hersteller von diesem Kanadier ? antworten

Hallo zusammen,

ich bin der Neue! :)
Paddel in Mittelfranken auf Kajaks umher und bin auf diesen gebrauchten Kanadier gestoßen.


Bild bzw. Anzeige

Für Familienausflüge auf Altmain, Regnitz und kleineren Seen sollte dieser doch tauglich sein, oder?

Wäre nett, wenn mir jemand Infos zu dem abgebildeten Typ geben könnte.

Der Besitzer hat keine weitere Daten, da er diese selber gebraucht gekauft hat.
Der Kanadier soll 175EUR kosten und es sind beide auf mich reserviert.
Länge: ca. 5,10m

Vielen Dank & viele Grüße
Nils

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

15.04.2015 12:43
#2 RE: Kennt jemand den Hersteller von diesem Kanadier ? antworten

Hi Nils, die Bilder geben nicht viel her. Das Boot wird halt schwimmen ... Wunder werden nicht zu erwarten sein.
Für erste Erfahrungen wird es akzeptabel sein, wenn man keine höheren Ansprüche stellt - was bei dem Preis auch nicht sein sollte.
Meine ersten Paddelschläge habe ich in einem vergleichbaren Boot gemacht.

nils3 Offline



Beiträge: 2

15.04.2015 15:32
#3 RE: Kennt jemand den Hersteller von diesem Kanadier ? antworten

Hat sich soeben erledigt!
Die Kanadier wurden trotz Reservierung von jemand anderem abgeholt. :_((((((

Keltik Offline




Beiträge: 431

15.04.2015 21:35
#4 RE: Kennt jemand den Hersteller von diesem Kanadier ? antworten

Dann leg ein paar Euro drauf und hol Dir einen neuen von Waterworld 24 oder ähnlichen Anbietern. Da bekommst Du so Boote wie Pelikan, Wet Elements und ähnliche schon ab rund 500,- €. Dann hast zwar immer noch ein sehr einfaches Boot, aber es ist neu und hält Jahre. Bei einer steinalten Schüssel für weniger als 200,- € weißt Du nie, wann das Material an seine Altersgrenzen stößt.
Oder Du schaust hier immer wieder in die Verkäufe. Da kosten selbst ältere Boote zwar schon mehr, dafür dürfte die Performance die Investition wert sein, wenn Du auch nur annähernd ambitioniert bist.

BbbB ... Bis bald beim Bootfahren
Max

Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule